Schlagwort: Deals.com

Easy Shopping: Komfort und Flexibilität sind Hauptargumente für E-Food

  • Bequeme Anlieferung (94 Prozent) und Unabhängigkeit von Öffnungszeiten (89 Prozent) machen Lebensmittelbestellung im Internet attraktiv
  • Zusätzliche Sparmöglichkeiten und Zahloptionen weitere überzeugende Argumente
  • Komfort darf kosten: 80 Prozent der jungen Käufer sind bereit, einen Aufschlag zu zahlen

Weiterlesen

Online-Shopping: Ostdeutsche so sparsam wie die Schwaben

  • 63 Prozent der Deutschen suchen beim Online-Kauf grundsätzlich nach Rabattmöglichkeiten – die cleversten Shopper kommen aus Mecklenburg-Vorpommern
  • Beleg für Konsumkompetenz: Drei Viertel der Bundesbürger sind stolz auf Käufe zum besten Preis
  • Jeder dritte Online-Einkauf erfolgt mit Gutschein – zwei von fünf Deutschen nutzen Gutschein-Webseiten

Weiterlesen

Zukunftstrend Online-Supermärkte? 64 Prozent der Deutschen wollen zukünftig im Internet Lebensmittel einkaufen

  • E-Food noch in den Kinderschuhen: Nur sieben Prozent bestellen bisher regelmäßig Lebensmittel im Internet
  • Kein Bedarf an Frische per Mausklick: Nachfrage nach Obst, Gemüse, Milchprodukten und Backwaren aus dem Internet gering
  • Das Internet als Chance für lokale Händler: Jeder Zweite möchte regionale Produkte zukünftig online beziehen

Weiterlesen

Steigender Sparehrgeiz im Netz: Smart Shopping liegt bei den Deutschen im Trend

  • 6 von 10 Online-Shoppern suchen beim Kauf grundsätzlich nach Preisnachlässen – jeder Dritte bereits bevor er weiß, was er genau kaufen will
  • Sparen will gelernt sein: 8 von 10 jungen Online-Shoppern macht Kauf zum besten Preis stolz – bei der Hälfte beruhigt es nach Lustkäufen das Gewissen
  • Zwei Drittel der Online-Shopper (67 Prozent) empfinden Gutscheine als hilfreich oder sogar als ausschlaggebend für die Kaufentscheidung

Weiterlesen

Schulanfang kostet deutsche Eltern im Schnitt 130 Euro

  • Aller Anfang ist teuer: Für die erste Schulausrüstung geben deutsche Eltern im Schnitt 150 Euro aus – zuzüglich 70 Euro für die Schultüte und ihren Inhalt
  • Digitales Sparen im Trend: Die Mehrheit der Eltern von angehenden Erstklässlern sucht online nach Angeboten, über die Hälfte nutzt Online-Gutscheine
  • Ganz oben auf der Einkaufsliste: ein neuer Ranzen bei ABC-Schützen, Schreibwaren bei älteren Schulkindern

Weiterlesen

Schultüten-Bundesvergleich 2015: Deutsche Eltern geben im Schnitt 70 Euro für die Zuckertüte aus – in jeder zehnten steckt ein Handy

  • Ostdeutsche Kinder sahnen ab: Eltern in den neuen Bundesländern investieren im Schnitt 83 Euro in die Zuckertüte – in den alten sind es „nur“ 67 Euro
  • Wettkampf auf dem Schulhof: Ein Fünftel der Eltern möchte, dass ihr Kind die schönste Tüte der Klasse hat
  • Süßigkeiten, Schreibwaren und Spielzeug sind die Top-Geschenke zum Schulanfang – jedes fünfte Kind bekommt Geld

Weiterlesen

Große Defizite bei mobiler Infrastruktur: 2015 entgehen deutschem Einzelhandel 7 Milliarden Euro

  • Dieses Jahr werden 14 Milliarden Euro mobil umgesetzt – doch nur jede vierte deutsche Händler-Webseite ist bisher mobil-optimiert
  • Smartphone im Kaufprozess fest etabliert: vier von fünf Deutschen vergleichen darauf Preise und Bewertungen, 70 Prozent suchen mobil nach Angeboten
  • Stationärer Handel muss nachrüsten: bessere mobile Webseiten-Performance, spezielles Mobile-Funktionsangebot und WLAN im Laden

Weiterlesen

Copyright © markengold PR GmbH, Münzstraße 18, 10178 Berlin | realisiert von FOX mediatainment

 

Impressum  Datenschutzerklärung