Uniplaces-Studie: Studenten von Vermietern benachteiligt

Written by markengold PR. Posted in Pressetexte, Uniplaces, Wirtschaft / Gesellschaft

– Studenten bekommen schwerer eine Wohnung und sind als Mieter eher ungefragt
– Ranking zu den Erfahrungen

Berlin, 17. Oktober 2017. Auf der Suche nach einer passenden Bleibe strömen auch zum diesjährigen Semesterstart wieder unzählige Studenten auf den Wohnungsmarkt. Welche Erfahrungen sie bei der Wohnungssuche machen und wie Vermieter sich noch besser präsentieren können, hat Uniplaces (www.uniplaces.de), eines der führenden Onlineportale für die Vermittlung von Studentenunterkünften, in einer deutschlandweiten Studie* herausgefunden, bei der 1.000 Studierende befragt wurden.

Financial Times Executive MBA Ranking: ESCP Europe zählt zu den Top 10 Business Schools weltweit; in Deutschland weiterhin auf Platz 1

Written by markengold PR. Posted in ESCP, Pressetexte

Berlin, 16. Oktober 2017. Die Financial Times (FT) hat heute das Ranking für  Executive MBA Programme veröffentlicht. Jährlich zeichnet die FT damit 100 Business Schools und Universitäten für besondere Exzellenz aus. Im internationalen Vergleich belegt die ESCP Europe eine der Spitzenplatzierungen und zählt zu den Top 10 der weltweit führenden Business Schools. Die ESCP Europe setzt somit ihren Aufstieg im prestigeträchtigen Executive MBA Ranking fort, in dem sie seit 2013 um 15 Plätze gestiegen ist. Im deutschlandweiten Vergleich steht die ESCP Europe wie in den Jahren zuvor auf Platz 1.

Nach GroKo-Frust folgt Jamaika-Chance: Deutsche Unternehmer drängen auf politische Unterstützung bei Wachstum

Written by markengold PR. Posted in Funding Circle, Pressetexte, Wirtschaft / Gesellschaft

  • Politischer Handlungsbedarf für die neue Koalition: Finanzierung ist nach Ausbildung und Steuern das dringlichste Thema für kleine und Kleinstunternehmen in der nächsten Legislaturperiode
  • Unterversorgung hemmt Wachstum: Jedes vierte Unternehmen konnte in den Sommermonaten eine geplante Investition aufgrund mangelnder Finanzierung nicht realisieren
  • Deutliche Präferenz: Unternehmer ziehen Jamaika-Koalition klar einer GroKo vor (70 vs. 47 Prozent)

Uniplaces-Umfrage: Die nervigsten Mitbewohner im Ranking

Written by markengold PR. Posted in Pressetexte, Uniplaces, Wirtschaft / Gesellschaft

– Messis sind die unbeliebtesten WG-Partner
– Ordentlichkeit und Hygiene sind wichtiger als pünktliche Rechnungszahlungen

Berlin, 4. Oktober 2017. Sie sind der Schrecken jeder Studenten-WG: Unausstehliche Mitbewohner, die mit ihren Macken die gesamte Wohngemeinschaft nerven. Doch welche Angewohnheiten stören den WG-Frieden am meisten? Uniplaces (www.uniplaces.de), ein führendes Online-Portal für die Vermittlung von Studentenunterkünften, hat europaweit 2.214 Studenten befragt* und herausgefunden, mit welchen Menschen sie niemals eine Wohngemeinschaft gründen würden.

Uniplaces Studie zeigt: 80% der Studenten sind mit ihrer aktuellen Wohnsituation zufrieden

Written by markengold PR. Posted in Pressetexte, Uniplaces, Wirtschaft / Gesellschaft

  • Nur 13 % wohnen noch bei Eltern
  • In Thüringen leben die zufriedensten Studenten

Berlin, 18. September 2017. Wie zufrieden sind Studenten mit ihrer derzeitigen Wohnsituation und welche Faktoren haben den größten Einfluss auf die Zufriedenheit? Uniplaces (www.uniplaces.de), eines der führenden Onlineportale für die Vermittlung von Studentenunterkünften, hat in einer Studie* 1.000 Studenten zu ihrer gegenwärtigen Wohnsituation befragt. Dabei zeigt sich: Vor allem eine gute Lage und ins Budget passende Mieten sind Faktoren, die dazu führen, dass 80% der Studierenden mit ihrer Unterkunft zufrieden sind.

Kreditlücke unter GroKo gewachsen: Kapitalzugang hat sich für 56 Prozent der Unternehmen verschlechtert

Written by markengold PR. Posted in Funding Circle, Pressetexte, Wirtschaft / Gesellschaft

  • Politischer Handlungsbedarf: Finanzierung nach Ausbildung und Steuern das dringlichste Thema für kleine und Kleinstunternehmen in der nächsten Legislaturperiode
  • Unterversorgung hemmt Wachstum: Jedes vierte Unternehmen konnte in den letzten drei Monaten eine geplante Investition aufgrund mangelnder Finanzierung nicht realisieren
  • Unternehmer-Wunschergebnis der Bundestagswahl: Zwei-Drittel-Mehrheit für Schwarz-Gelb – Linke und Grüne scheitern an Fünf-Prozent-Hürde

Zurück an der Alma Mater: BiTS-Alumna wird Professorin an der University of Applied Sciences Europe und forscht zu neusten Trends in der Medienwirtschaft

Written by markengold PR. Posted in Laureate, Pressetexte

Iserlohn, Berlin 18. September 2017.
Dr. Christine Piepiorka hat von 2001-2005 Medienökonomie an der BiTS-Hochschule (jetzt UE University of Applied Sciences Europe) studiert. Nachdem sie in den Bereichen Marketing, Online-Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und in der Fernseh- und Filmproduktion gearbeitet hat, kehrt sie nun als Professorin für Medien und Kommunikation an ihre Alma Mater zurück. Thematisch holt Christine Piepiorka ihre zukünftigen Studenten da ab, wo sie sonst relaxen: Vor dem Fernseher, denn ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf der Transmedialität am Beispiel von US-amerikanischen Serien wie beispielsweise Game of Thrones, Breaking Bad oder The Walking Dead.