Guter Ruf entscheidend bei ästhetisch-plastischen Chirurgen

Written by markengold PR. Posted in DGÄPC, Pressetexte, Wirtschaft / Gesellschaft

  • Facharzttitel ist für Patienten immer wichtiger
  • Patienten erwarten individuelle Beratung

Berlin, 26. Februar 2019. Die Entscheidung für eine ästhetisch-plastische Behandlung ist gefallen. Aber für die spätere Zufriedenheit ist die Wahl des richtigen Chirurgen ein entscheidender Faktor. Welche Kriterien sind bei der Wahl des Arztes für Patienten entscheidend? Was erwarten die Patienten? Die Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) geht in einer der bundesweit größten Patientenbefragungen diesen Aspekten nach.

Innovation Design Management – die University of Applied Sciences Europe führt neuen Masterstudiengang in Berlin ein

Written by markengold PR. Posted in UE Germany

Berlin, 18. Februar 2019. Erfolgreiche Unternehmen auf der Suche nach Innovation haben traditionelle Management-Muster längst verlassen – sie denken interdisziplinär und konsequent kundenorientiert: Kreativität ist gefragt. Gelingt der Transfer von Denkweisen, Fähigkeiten und Arbeitsmethoden zwischen Design und Bereichen wie Business oder Technologie, wird er zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Genau hier setzt die University of Applied Sciences Europe mit ihrem neuen englischsprachigen Masterprogramm „Innovation Design Management“ an: An der Schnittstelle zwischen Design und Business soll innovativen und kreativen Köpfen aus unterschiedlichen akademischen Bereichen der Weg ins gehobene Management und somit in die Gestaltungsebene von Unternehmen ermöglicht werden.

Studie: Deutsche wünschen Transparenz bei Nutzung ihrer Daten

Written by markengold PR. Posted in Acxiom, Pressetexte, Wirtschaft / Gesellschaft

  • Wahrnehmung der Privatsphäre hat sich verändert
  • Fast die Hälfte sieht sich selbst in Verantwortung für eigene Datensicherheit

Neu-Isenburg, 13.02.2019. Die wichtigste Voraussetzung für einen Datenaustausch ist für deutsche Verbraucher mit 83 Prozent die Transparenz über deren Sammlung und Verwendung. Danach folgen mit jeweils 82 Prozent leicht verständliche Geschäftsbedingungen und eine flexible Datenschutzregelung, sodass Nutzer die Art und Menge an Daten, die sie teilen möchten, kontrollieren können. Das sind Ergebnisse einer repräsentativen Studie* im Auftrag der GlobalDMA, des Deutschen Dialogmarketing Verbands (DDV) und Acxiom zum Thema Datenschutz in Deutschland.

„IXHIBITION“: Bachelorausstellung der University of Applied Sciences Europe in Iserlohn

Written by markengold PR. Posted in UE Germany

„IXHIBITION“: Bachelorausstellung der University of Applied Sciences Europe in Iserlohn

Iserlohn, 29. Januar 2019. Vom 8. – 10. Februar 2019 laden die Studierenden des Bereichs Art & Design der University of Applied Sciences Europe des Campus Iserlohn am Seilersee zur Bachelorausstellung ein. Unter dem Namen IXHIBITION stellen die neun Absolventen Sebastian Blesel, Lisa Bühner, Stella Falk, Sheryl Gaub, Lisa Marie Heeren, Pia-Kiara Hilburg, Katrin Nowak, Carolina Reintke, Florian Wieschollek ihre Abschluss- und Studienarbeiten in der Historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf aus.

Neu in Iserlohn an der University of Applied Sciences Europe: BWL Dual mit Spezialisierung E-Commerce oder Industrie

Written by markengold PR. Posted in Pressetexte, UE Germany, Wirtschaft / Gesellschaft

Iserlohn, 22. Januar 2018. Ein Doppelabschluss als Bachelor of Science und Kaufmann im E-Commerce oder Industriekaufmann in einem Studiengang: Dies ist ab Wintersemester 2019/20 mit dem neuen BWL Dual am Iserlohner Campus der University of Applied Sciences Europe (https://www.ue-germany.com) möglich. Mit dem praxisnahen Studienangebot verstärkt die Hochschule ihr Engagement in Südwestfalen und begegnet dem Fachkräftemangel der regionalen Wirtschaft.

„ABOUT:BLANK“ – Bachelorausstellung des Fachbereichs Art&Design der University of Applied Sciences Europe in Hamburg

Written by markengold PR. Posted in UE Germany

„ABOUT:BLANK“ – Bachelorausstellung des Fachbereichs Art&Design der University of Applied Sciences Europe in Hamburg

Hamburg, 12. Dezember 2018. Unter dem Titel: „ABOUT:BLANK“ laden die Bachelorabsolventen des Fachbereichs Art & Design der University of Applied Sciences Europe vom 25. bis zum 27. Januar 2019 zur Ausstellung an den Hamburger Campus ein. Die Ausstellung öffnet ihre Pforten ab 19:00 Uhr mit einer öffentlichen Vernissage.

Acxiom Deutschland startet mit Addressable TV und Bewegtbild

Written by markengold PR. Posted in Acxiom, Pressetexte, Wirtschaft / Gesellschaft

Neu-Isenburg 06. Dezember 2018. Acxiom, ein führender Datendienstleister, erweitert sein Portfolio um Addressable TV und Bewegtbild über Streamingdienste. Dies ermöglicht erstmals auf dem deutschen Markt die programmatische sowie datenbasierte Aussteuerung über Smart TV und Video-Formate. Advertiser und Agenturen können ihre Kampagnen nun zielgerichtet über attraktive Werbeformate wie Pre-/Mid-Rolls oder Switch-In Ads aussteuern. Mittlerweile werden über 35 Millionen Konsumenten in Deutschland über diese Kanäle erreicht, Tendenz wachsend.

„Plus Minus“ – Bachelor- und Masterausstellung der University of Applied Sciences Europe in Berlin

Written by markengold PR. Posted in UE Germany

Berlin, 6. Dezember 2018. Unter dem Motto: „Plus Minus“ laden Studierende des Fachbereiches Art & Design vom Berliner Campus der University of Applied Sciences Europe vom 01. bis zum 16. Februar 2019 zur Bachelor- und Masterausstellung ein.
Die Ausstellung öffnet ab 19:00 Uhr mit einer öffentlichen Vernissage ihre Pforten.


„Plus Minus“ symbolisiert das Spannungsfeld zwischen Angst und Selbstbewusstsein, das in der Abschlussphase des kreativen Studiums besonders hervortritt. Ausgestellt werden Projekte der Studiengänge Film & Motion Design, Fotografie, Game Design, Illustration, Kommunikationsdesign sowie Media Spaces.

Win-Win-Situation in Niedrigzinszeiten: Platformlending etabliert sich als neue attraktive Geldanlageklasse

Written by markengold PR. Posted in Funding Circle, Pressetexte, Wirtschaft / Gesellschaft

  • Kreditmarktplatz Funding Circle bietet deutschen Anlegern eine neue Anlageform mit gesellschaftlicher Relevanz: Schon ab 100 Euro können sie in kleine und mittlere Unternehmen investieren
  • Diese Art der Investition bietet profitable Renditen, schafft Arbeitsplätze und fördert Wachstum sowie Innovation im deutschen Mittelstand
  • Stresstest zeigt: Das branchenübergreifende und regional diversifizierte Portfolio von Funding Circle Deutschland würde im Falle einer erneuten internationalen Finanzkrise trotz erhöhter Ausfallraten noch eine erwartete Nettorendite zwischen drei und fünf Prozent erzielen

Berlin, 10. September 2018. In Zeiten von Niedrigzinsen stellt sich für viele Deutsche die Frage, wie sie ihr Geld sinnvoll anlegen können. Sichere Geldanlagen wie Tagesgeld, Festgeld und Sparbuch werfen nur noch kärgliche Erträge ab. Selbst Unternehmens- und Bundesanleihen zeichnen in puncto Zinsgewinne aktuell ein düsteres Bild. Müssen Geldanleger also dabei zusehen, wie ihr Erspartes sukzessive entwertet wird?