Dem Fachkräftemangel begegnen: University of Applied Sciences Europe verstärkt duale Ausbildung BWL & Steuern in Hamburg

Written by markengold PR. Posted in Pressetexte, UE Germany

Hamburg, 28. November 2017. Der Fachkräftemonitor der Handelskammer Hamburg bestätigt für die Bereiche Rechnungswesen, Controlling und Revision sowie Steuer­beratung einen Mangel an qualifiziertem Personal. So würden bis 2030 rund 18 Prozent der offenen Positionen unbesetzt bleiben. Das sind immerhin 3.200 Stellen allein in Hamburg. Um dem Fachkräftemangel zu begegnen, verstärkt die University of Applied Sciences Europe (UE) – ehemals BiTS Hochschule – ihr regionales Engagement und bietet ab Wintersemester 2018 in Kooperation mit der Beruflichen Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel den dualen Studiengang BWL & Steuern an.

Neu an der University of Applied Sciences Europe: Psychologie ohne N.C. in Hamburg und Berlin studieren

Written by markengold PR. Posted in Pressetexte, UE Germany

Iserlohn, Berlin, Hamburg, 27. November 2017. Ausgebildete Psychologen sind gefragt wie nie, sowohl bei Privatpersonen als auch in Unternehmen. Dies wird sich in Zeiten steigender Komplexität, Beschleunigung und Digitalisierung in den nächsten Jahren weiter fortsetzen. Auch die Nachfrage an Studienplätzen ist in vielen Städten höher als das Angebot an staatlichen Hochschulen. Die University of Applied Sciences Europe verstärkt daher ihr Angebot in diesem Bereich und bietet neben Wirtschaftspsychologie nun den Bachelorstudiengang Psychologie an allen drei Standorten an. Beide Studien­gänge sind ohne NC. Nachdem das Programm zum Wintersemester 2017/18 bereits in Iserlohn gestartet ist, folgen zum April 2018 der Berliner und Hamburger Campus.

Studenten sind Umzugsmuffel

Written by markengold PR. Posted in Pressetexte, Uniplaces, Wirtschaft / Gesellschaft

  • Studenten wechseln selten ihren Wohnsitz
  • Vor allem Uni-Wechsel bedingen Umzüge

Berlin, 21. November 2017. Eine neue Studie von Uniplaces (www.uniplaces.de), eines der führenden Onlineportale für die Vermittlung von Studentenunterkünften, zeigt: Studenten sind Umzugsmuffel. Der Auszug aus dem Elternhaus ist für rund ein Viertel der Studierenden der bisher einzige Wohnortwechsel. Uni- und Städtewechsel sind die Hauptgründe für Umzüge. In der Studie* wurden 1.000 Studenten zu ihrer gegenwärtigen Wohnsituation befragt.

Wenn David mit Goliath arbeitet – warum Startups und etablierte Unternehmen miteinander kooperieren sollte

Written by markengold PR. Posted in Pressetexte, PrintPeter, Wirtschaft / Gesellschaft

Berlin, 7. November 2017. Jedes Startup kennt das Problem: Wie behaupte ich mich auf dem Markt? Wie kann ich Umsatz generieren? Wie werden eigentlich Kunden auf mich aufmerksam? Lang etablierte Unternehmen können da helfen, indem sie ihre Ressourcen zur Verfügung stellen und Startups unterstützen. Dass beide Unternehmensformen voneinander profitieren können, zeigt auch die erfolgreiche Kooperation zwischen PrintPeter und LinkedIn.

Uniplaces-Umfrage: Mieten oder Kaufen?

Written by markengold PR. Posted in Pressetexte, Uniplaces, Wirtschaft / Gesellschaft

– Beim Mieten steht Flexibilität an erster Stelle
– Stabilität in der Zukunft und eine lukrative Geldanlage sprechen für einen Kauf

Berlin, 7. November 2017. Insbesondere in Zeiten rasant steigender Immobilienpreise und gleichzeitig niedriger Zinsen schlagen sich viele mit der quälenden Frage herum, welche Option denn nun die bessere ist: Mieten oder kaufen? Wie stehen Studenten zu diesem Thema und wo liegen für sie die jeweiligen Vorteile? Diese Fragestellung untersuchte Uniplaces (www.uniplaces.de), ein führendes Online-Portal für die Vermittlung von Studentenunterkünften, in einer europaweiten Umfrage*, bei der 2.214 Studenten zu ihrem Wohnverhalten befragt wurden.

ESCP Europe Berlin: Dr. Florian Lüdeke-Freund übernimmt neuen Lehrstuhl für Corporate Sustainability

Written by markengold PR. Posted in ESCP, Pressetexte, Wirtschaft / Gesellschaft

Berlin, 03. November 2017. Dr. Florian Lüdeke-Freund ergänzt seit dem 1. Oktober das Professorenteam für Sustainability und Entrepreneurship an der ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin. Er vertritt künftig den Lehrstuhl für Corporate Sustainability. Zuvor war der Wissenschaftler und Experte für Themen im Bereich unternehmerische Nachhaltigkeit sowie ökologisches und soziales Unternehmertum an verschiedenen nationalen und internationalen Universitäten tätig, u.a. an der Leuphana Universität sowie als Gastforscher an der Copenhagen Business School. An der ESCP Europe verantwortet er nun den Aufbau des Lehrstuhls für Corporate Sustainability und ist akademischer Direktor des neuen Masters in Entrepreneurship and Sustainable Innovation, der im Wintersemester 2018/19 startet.

University of Applied Sciences Europe: Die Erfolgsformel für zukunftsfähiges Führen

Written by markengold PR. Posted in Pressetexte, UE Germany

Iserlohn, Berlin, Hamburg, 25. Oktober 2017. Durch die voranschreitende Digitalisierung sind heute bereits viele Arbeitsprozesse hoch dynamisch und komplex. Welcher Führungsstil wird künftig benötigt, um diese Prozesse zu steuern? Ein Schlagwort, das in diesem Zusammenhang oft benannt wird, ist die Kreativität. Doch wie kann Kreativität in unternehmerischen Prozessen verankert werden? Bereits die Ausbildung von Führungskräften sollte einen kreativen Arbeitsmodus fördern, denn nur so entstehen neue Lösungen und Geschäftsmodelle. Wie das geht, zeigt die UE University of Applied Sciences Europe.

PrintPeter-Umfrage – Arbeitgeberattraktivität ist entscheidend

Written by markengold PR. Posted in Pressetexte, PrintPeter, Wirtschaft / Gesellschaft

Berlin, 24. Oktober 2017. Der demografische Wandel und der stetig zunehmende Bedarf an qualifizierten Fachkräften sind in aller Munde – Der Wettbewerb um die Top-Talente ist längst eröffnet. Doch welche Anforderungen stellt die neue Bewerbergeneration an den Arbeitsmarkt und wie sieht die Zukunft der Arbeitswelt aus? Das Berliner Unternehmen PrintPeter (www.printpeter.de), welches Studenten und Unternehmen mit einer Auflage von mehr als 140.000 gedruckten Dokumenten pro Monat gezielt zusammenbringt, untersuchte diese Fragestellung in einer Umfrage, bei der deutschlandweit 5.328 Studenten befragt wurden.

Uniplaces-Studie: Studenten von Vermietern benachteiligt

Written by markengold PR. Posted in Pressetexte, Uniplaces, Wirtschaft / Gesellschaft

– Studenten bekommen schwerer eine Wohnung und sind als Mieter eher ungefragt
– Ranking zu den Erfahrungen

Berlin, 17. Oktober 2017. Auf der Suche nach einer passenden Bleibe strömen auch zum diesjährigen Semesterstart wieder unzählige Studenten auf den Wohnungsmarkt. Welche Erfahrungen sie bei der Wohnungssuche machen und wie Vermieter sich noch besser präsentieren können, hat Uniplaces (www.uniplaces.de), eines der führenden Onlineportale für die Vermittlung von Studentenunterkünften, in einer deutschlandweiten Studie* herausgefunden, bei der 1.000 Studierende befragt wurden.

Financial Times Executive MBA Ranking: ESCP Europe zählt zu den Top 10 Business Schools weltweit; in Deutschland weiterhin auf Platz 1

Written by markengold PR. Posted in ESCP, Pressetexte

Berlin, 16. Oktober 2017. Die Financial Times (FT) hat heute das Ranking für  Executive MBA Programme veröffentlicht. Jährlich zeichnet die FT damit 100 Business Schools und Universitäten für besondere Exzellenz aus. Im internationalen Vergleich belegt die ESCP Europe eine der Spitzenplatzierungen und zählt zu den Top 10 der weltweit führenden Business Schools. Die ESCP Europe setzt somit ihren Aufstieg im prestigeträchtigen Executive MBA Ranking fort, in dem sie seit 2013 um 15 Plätze gestiegen ist. Im deutschlandweiten Vergleich steht die ESCP Europe wie in den Jahren zuvor auf Platz 1.