Innovation Design Management – die University of Applied Sciences Europe führt neuen Masterstudiengang in Berlin ein

Written by markengold PR. Posted in UE Germany

Berlin, 18. Februar 2019. Erfolgreiche Unternehmen auf der Suche nach Innovation haben traditionelle Management-Muster längst verlassen – sie denken interdisziplinär und konsequent kundenorientiert: Kreativität ist gefragt. Gelingt der Transfer von Denkweisen, Fähigkeiten und Arbeitsmethoden zwischen Design und Bereichen wie Business oder Technologie, wird er zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Genau hier setzt die University of Applied Sciences Europe mit ihrem neuen englischsprachigen Masterprogramm „Innovation Design Management“ an: An der Schnittstelle zwischen Design und Business soll innovativen und kreativen Köpfen aus unterschiedlichen akademischen Bereichen der Weg ins gehobene Management und somit in die Gestaltungsebene von Unternehmen ermöglicht werden.

„IXHIBITION“: Bachelorausstellung der University of Applied Sciences Europe in Iserlohn

Written by markengold PR. Posted in UE Germany

„IXHIBITION“: Bachelorausstellung der University of Applied Sciences Europe in Iserlohn

Iserlohn, 29. Januar 2019. Vom 8. – 10. Februar 2019 laden die Studierenden des Bereichs Art & Design der University of Applied Sciences Europe des Campus Iserlohn am Seilersee zur Bachelorausstellung ein. Unter dem Namen IXHIBITION stellen die neun Absolventen Sebastian Blesel, Lisa Bühner, Stella Falk, Sheryl Gaub, Lisa Marie Heeren, Pia-Kiara Hilburg, Katrin Nowak, Carolina Reintke, Florian Wieschollek ihre Abschluss- und Studienarbeiten in der Historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf aus.

Neu in Iserlohn an der University of Applied Sciences Europe: BWL Dual mit Spezialisierung E-Commerce oder Industrie

Written by markengold PR. Posted in Pressetexte, UE Germany, Wirtschaft / Gesellschaft

Iserlohn, 22. Januar 2018. Ein Doppelabschluss als Bachelor of Science und Kaufmann im E-Commerce oder Industriekaufmann in einem Studiengang: Dies ist ab Wintersemester 2019/20 mit dem neuen BWL Dual am Iserlohner Campus der University of Applied Sciences Europe (https://www.ue-germany.com) möglich. Mit dem praxisnahen Studienangebot verstärkt die Hochschule ihr Engagement in Südwestfalen und begegnet dem Fachkräftemangel der regionalen Wirtschaft.

„ABOUT:BLANK“ – Bachelorausstellung des Fachbereichs Art&Design der University of Applied Sciences Europe in Hamburg

Written by markengold PR. Posted in UE Germany

„ABOUT:BLANK“ – Bachelorausstellung des Fachbereichs Art&Design der University of Applied Sciences Europe in Hamburg

Hamburg, 12. Dezember 2018. Unter dem Titel: „ABOUT:BLANK“ laden die Bachelorabsolventen des Fachbereichs Art & Design der University of Applied Sciences Europe vom 25. bis zum 27. Januar 2019 zur Ausstellung an den Hamburger Campus ein. Die Ausstellung öffnet ihre Pforten ab 19:00 Uhr mit einer öffentlichen Vernissage.

„Plus Minus“ – Bachelor- und Masterausstellung der University of Applied Sciences Europe in Berlin

Written by markengold PR. Posted in UE Germany

Berlin, 6. Dezember 2018. Unter dem Motto: „Plus Minus“ laden Studierende des Fachbereiches Art & Design vom Berliner Campus der University of Applied Sciences Europe vom 01. bis zum 16. Februar 2019 zur Bachelor- und Masterausstellung ein.
Die Ausstellung öffnet ab 19:00 Uhr mit einer öffentlichen Vernissage ihre Pforten.


„Plus Minus“ symbolisiert das Spannungsfeld zwischen Angst und Selbstbewusstsein, das in der Abschlussphase des kreativen Studiums besonders hervortritt. Ausgestellt werden Projekte der Studiengänge Film & Motion Design, Fotografie, Game Design, Illustration, Kommunikationsdesign sowie Media Spaces.

Tech Open Air / Berlin 2018: Studierende gestalten interaktive Multimedia-Installation RE / VOLVE

Written by markengold PR. Posted in Pressetexte, UE Germany, Wirtschaft / Gesellschaft

Berlin, 29. Mai 2018. Studierende des Masterstudiengangs Media Spaces der University of Applied Sciences Europe (UE) gestalten in der Sound Chamber des Funkhauses Berlin eine interaktive audiovisuelle Installation, die während der Tech Open Air Conference vom 20. bis zum 21. Juni 2018 im Funkhaus Berlin gezeigt wird.

A MAZE. / Berlin 2018: Devolution zeigt Evolution von Computerspielen

Written by markengold PR. Posted in Pressetexte, UE Germany

Berlin, 5. April 2018. Zum zweiten Mal in Folge veranstalten Studierende des Studienganges Game Design der University of Applied Sciences Europe Berlin unter der Leitung von Professor Csongor Baranyai das Event „Devolution“ während der A MAZE./Berlin 2018, einer internationalen Plattform für Spielentwickler und –designer, die vom 25. bis 29. April 2018 im Urban Spree stattfindet. Das Devolution-Team präsentiert am Beispiel des unabhängigen Games SUPERHOT und mehreren Spiel-Prototypen die komplette Evolution der Spielentwicklung.

eRecruitment – digitale Tools in der Personalauswahl: Wie ändert die Digitalisierung die HR-Praxis?

Written by markengold PR. Posted in Allgemein, Pressetexte, UE Germany

Iserlohn, 3. April 2018. Die Digitalisierung krempelt die Personalabteilung um. Doch was bedeutet das eigentlich? Hier geht es um weit mehr, als die Umstellung von klassischer Papierbewerbungsmappe auf Online- oder One-Click-Bewerbung. Wie können digitale Tools die Personalauswahl unterstützen? Ist der Roboter bald der bessere Personaler? Wie kann Big Data im Recruitment eingesetzt werden? Und was können Computerspiele im Auswahlprozess bewirken? Dazu forscht Dr. Katharina Lochner, Dozentin für Psychologie an der University of Applied Sciences Europe am Campus Iserlohn.

Online Business: 15 Regeln für ein erfolgreiches Online-Geschäftsmodell

Written by markengold PR. Posted in Pressetexte, UE Germany

Hamburg, 09. Februar 2018. Klassische, analoge Ansätze bringen Unternehmen heute nicht weiter. Wer im digitalen Zeitalter erfolgreich Geld verdienen möchte, braucht eine überzeugende Geschäftsidee. Doch wie prüft man, ob sie wirklich innovativ ist oder schon zu Beginn scheitert? Professor Andreas Moring, Studiengangsleiter Digital Business & Data Science (B.Sc.) an der University of Applied Sciences Europe hat dafür ein neues Bewertungssystem entwickelt: das BIDAC-System. Damit wird die Idee nach 15 Erfolgskritierien, die ganz der digitalen Logik folgen, bewertet: 0 oder 1 – richtig oder falsch.

Ausstellung „Sofort beenden/Level up“: Studierende präsentieren Abschlussarbeiten in Hamburg

Written by markengold PR. Posted in Pressetexte, UE Germany

Hamburg, 06. Februar 2018. Vom 22. – 23. Februar 2018 laden Studierende des Fach–bereichs Art & Design der Universitiy of Applied Sciences Europe des Campus Hamburg zu ihrer Bachelorausstellung „Sofort beenden / Level up“ ein. Absolventen der vier Studiengänge Fotografie, Kommunikationsdesign, Illustration sowie Film & Motion Design zeigen rund 30 Abschlussarbeiten.