Optimierte Eigenstromproduktion mit „shineHub“, dem digitalen Energiemanager für Blockheizkraftwerke von shine

Written by markengold PR. Posted in Pressetexte, shine

Berlin, 25 . Oktober 2018. „shineHub“, der intelligente Energiemanager für die Stromerzeugung im eigenen Haushalt misst, visualisiert und optimiert vollautomatisch die Produktion von Eigenstrom mittels Blockheizkraftwerken (BHKW). Mit dieser neuen GreenTech-Entwicklung kann jeder Eigenstromerzeuger seinen Energiehaushalt wirtschaftlich optimieren: die Eigenstromnutzung erhöht sich und der Stromzukauf verringert sich. So ist eine Ersparnis von bis zu 700 Euro im Jahr möglich. shine (https://www.shine.eco) liefert mit dem shineHub die Hardware-Lösung, um stetig das maximale technische Potenzial der eigenen Anlage zu nutzen und so die jährliche Energiekostenersparnis zu maximieren. 

Fresh Energy gibt White-Label Partnerschaft mit Energiedienstleister Mark-E bekannt

Written by markengold PR. Posted in Energie, Fresh Energy, Pressetexte

Fresh Energy, der erste voll digitale Ökostromanbieter Deutschlands auf Smart Meter-Basis, geht erste große White-Label-Kooperation ein: Als erster deutscher Energiedienstleister bietet seit heute auch Mark-E (Enervie-Gruppe, Hagen/NRW) einen „Digital-Strom-Tarif“ an, der auf einer von Fresh Energy entwickelten App basiert und den Kunden so die gleichen Vorteile bietet.

Neu: Doppelt sparen mit „shineSmart“ und der shine App, dem mobilen Energiemanager für zu Hause

Written by markengold PR. Posted in Energie, Pressetexte, shine

Berlin, 1. Oktober 2018. So geht Stromkostensparen in aller Konsequenz: Nur wer seinen jeweils aktuellen Stromverbrauch kennt, kann alle Möglichkeiten des Stromsparens nutzen. Und nur wer immer im günstigsten Tarif ist, bezahlt für seinen Verbrauch noch weniger. Doppelt Sparen, das geht jetzt mit der shine App, dem mobilen Energiemanager für zu Hause, in Kombination mit einer weiteren Green-Tech-Entwicklung, dem Smart Meter „shineSmart“. Der Vorteil: Verbraucher haben in der App ihren Stromverbrauch stets im Blick und profitieren außerdem vom kostenlosen und automatischen Tarif-Wechselservice der App.

shine wird Partner der Energy Web Foundation

Written by markengold PR. Posted in Energie, Pressetexte, shine

Berlin, 19. September 2018. shine (http://www.shine.eco), der erste digitale Energiemanager für Zuhause, ist der Energy Web Foundation (EWF) beigetreten. Die globale Non-Profit-Organisation EWF hat sich im Jahr 2017 gegründet, um Anwendungen der Blockchain-Technologie für den Energiesektor zu fördern und zu entwickeln. Gemeinsam arbeiten die mehr als 70 beteiligten Unternehmen und Institutionen, darunter globale Energieversorger, Netzbetreiber und Blockchain-Entwickler, an einer digitalen Infrastruktur für eine dezentrale und nachhaltige Energiezukunft.

Photovoltaik: zu teuer und nur bei gutem Wetter? Die häufigsten Mythen über PV-Anlagen

Written by markengold PR. Posted in Energie, Pressetexte, shine

Berlin, 29. August 2018. Noch immer halten sich bei vielen Eigenheimbesitzern hartnäckig Falschinformationen über Photovoltaik und lassen viele vor dem Einstieg in die Energieselbstversorgung zurückschrecken. Dahinter stecken oft veraltete Informationen, die schlichtweg falsch interpretiert werden oder den heutigen technischen Entwicklungen nicht entsprechen. Die häufigsten Mythen über Photovoltaik und warum diese nicht stimmen, erklären die Experten des digitalen Energiemanagers shine.

Die besten Stromspartipps für die Reisesaison

Written by markengold PR. Posted in Energie, Fresh Energy, Pressetexte

  • Eine vierköpfige Familie kann in zweiwöchiger Abwesenheit 30% und mehr sparen
  • Durch monatliche Abrechnung bei Fresh Energy zahlen sich Stromspareffekte sofort aus

 Berlin, 06. August 2018. Endlich Urlaub! Bevor jedoch die Haustür ins Schloß fällt und die Erholung beginnen kann, sollten Urlauber einige einfache Stromspartipps berücksichtigen, um etwas mehr Geld in die Urlaubskasse zu spülen. Denn laut Berechnungen von Fresh Energy (https://www.getfresh.energy/), dem ersten voll digitalen Stromanbieter Deutschlands auf Smart Meter-Basis, verbraucht ein Vier-Personen–Haushalt monatlich Strom in Höhe von ca. 80 EUR. Der Passivverbrauch in der Urlaubszeit beläuft sich auf nur etwa ein Drittel des sonstigen Verbrauchs, sodass ein Vier-Personen-Haushalt, der zwei Wochen im Urlaub ist, durch bloße Abwesenheit schon ca. 25 EUR sparen kann. Mit einigen kleinen Stromspartipps kann die Ersparnis noch gesteigert werden. Da bei Fresh Energy monatlich nach tatsächlichem Verbrauch abgerechnet wird, kann die zu erwartende Ersparnis gleich in den Urlaub investiert werden.