So essen die Deutschen: Auf dem Land kocht Mama, Großstädter gehen ins Restaurant

Written by markengold PR on. Posted in Internetportale, Pressetexte, RetailMeNot

  • Deals.com-Studie zeigt: Jede zweite Frau auf dem Land kocht fast täglich
  • Landbewohner geben jährlich 4.500 Euro für Supermarkteinkäufe aus – 400 Euro mehr als Großstädter
  • Jeder zehnte Großstädter geht mindestens zwei Mal pro Woche essen – jedoch nur halb so viele Landbewohner
Berlin, 15. Januar 2014. Das antiquierte Bild der Frau am Herd ist auf dem Land* ein gängiges: 53 Prozent der Frauen in Deutschland kochen sechs Mal die Woche oder sogar täglich, in der Großstadt ist es nur jede dritte (33 Prozent). Das hat Deals.com (www.deals.com), das Portal für kostenlose Gutscheine und Rabatte, in einer Umfrage herausgefunden. Auch die Ausgabenverteilung bei Supermarkteinkäufen zeigt: Frauen auf dem Land übernehmen zusätzlich zum Kochen auch die Besorgung der Zutaten. 109 Euro gibt eine Frau dort wöchentlich für Lebensmittel aus – ein Mann nur 63 Euro. Die Frauen wissen letztlich besser, wie man beim Einkaufen und bei der Essenszubereitung spart: Drei Viertel (77 Prozent) der Frauen auf dem Land kochen vor allem, weil es günstiger ist. Das heißt aber nicht, dass die Geschlechterrollen der Großstädter emanzipierter sind: Nur 13 Prozent der Männer in der Stadt kochen täglich oder fast täglich. Auf dem Land sind es immerhin 23 Prozent. Der Grund: Großstädter weiten ihr Jagdrevier häufiger auf Restaurants aus – oder lassen die Nahrung gleich vom Bestellservice liefern.Was die Großstadt im Supermarkt spart, gibt sie im Restaurant aus Auf dem Land wird mehr selbst gekocht und damit auch mehr im Supermarkt ausgegeben: Für 4.500 Euro kaufen Landbewohner dort Lebensmittel im Jahr, rund 400 Euro mehr als Menschen in der Großstadt. Dort wiederum schlagen jedoch die Restaurantbesuche mit jährlich 1.200 Euro zu Buche – etwa 400 Euro mehr als auf dem Land. Für den Lieferservice geben die Großstädter rund 750 Euro im Jahr aus – mit jährlichen 600 Euro ist dieser auch auf dem Land sehr beliebt. Großstädter haben keine Zeit zum kochen Jeder zehnte Großstädter geht mindestens zwei Mal pro Woche essen (10 Prozent). Das trifft nur auf halb so viele Landbewohner zu (5 Prozent). Ähnlich sieht es beim Bestellverhalten aus: Jeder zehnte Großstädter lässt sich mindestens zwei Mal pro Woche Essen nach Hause liefern (9 Prozent) – etwa doppelt so viele wie auf dem Land (5 Prozent). Die Abkehr vom selbst Kochen begründet jeder vierte Großstädter mit fehlender Zeit. An den Kosten kann es wohl kaum liegen, denn die jährlichen Gesamtausgaben für Essen unterscheiden sich zwischen Land und Großstadt nur wenig: Insgesamt geben die Deutschen rund 6.000 Euro im Jahr für Lebensmittel aus – 5.938 Euro auf dem Land und 6.037 Euro in der Großstadt. * Landgemeinden und Kleinstädte unter 20.000 Einwohnern Zur Umfrage: Die Umfrage wurde von Deals.com 2013 gemeinsam mit Ipsos unter 1.000 Teilnehmern durchgeführt. Alle Ergebnisse der Umfrage sind unter folgendem Link einzusehen: www.deals.com/kochen-bestellen-umfrage-ergebnisse. Über Deals.com Deals.com bietet auf einer Plattform übersichtlich und tagesaktuell Gutscheine und Rabatte von über 1.500 Online-Händlern. Markenartikel aus zahlreichen Branchen wie Mode, Elektronik, Restaurants oder Reisen können mit Hilfe von Gutscheincodes, Rabattangeboten oder anderen Aktionen sofort günstiger erworben werden. Deals.com ging im Mai 2012 an den Start und hat seinen Hauptsitz in Berlin. Deals.com gehört zu RetailMeNot, Inc., dem weltweit größten Marktplatz für digitale Gutscheine. RetailMeNot, Inc. wurde 2009 in Austin, Texas (USA), gegründet und betreibt neben Deals.com führende Gutscheinportale in den USA und Kanada (RetailMeNot), UK (VoucherCodes), den Niederlanden (Actiepagina) und Frankreich (Bons-de-Reduction, Poulpeo und ma-Reduc). RetailMeNot, Inc. ging im Juli 2013 an die Börse und ist an der NASDAQ unter dem Kürzel „SALE“ gelistet. Folgen Sie Deals.com auf Facebook und Twitter. Pressekontakt Deals.com Juliane Saleh-Büttner presse@deals.com PR-Agentur Deals.com markengold PR Katarzyna Rezza Vega Tel: +49 (0)30 – 219 159 60 presse@deals.com

Tags:,