Szene-Viertel einfach zu teuer: Diese Berliner Bezirke sind bei ausländischen Studierenden am beliebtesten

Written by markengold PR on. Posted in Pressetexte, Uniplaces, Wirtschaft / Gesellschaft

Berlin, 17. August 2016. Ob Simon Dach- oder Sprengelkiez, Szene-Viertel gibt es in Berlin viele. Studierende aus dem Ausland zieht es in der Hauptstadt jedoch an ganz andere Orte, wie eine Analyse der Buchungsanfragen von Uniplaces, dem Online-Marktplatz für Studentenwohnungen, zeigt.

Mietpreise wichtiger als Kiez-Flair

Während für Zuzügler aus Deutschland besonders sogenannte Szene-Viertel attraktiv sind, entscheiden sich viele Studierende aus dem Ausland pragmatischer. Sie suchen in Berlin, neben Mitte (rund um den Rosa-Luxemburg-Platz) und Kreuzberg (in der Nähe des Mehringplatzes), vor allem in Schmargendorf, Wedding und Reinickendorf nach einem Zimmer oder einer Wohnung – 9 von 10 tun dies übrigens für einen Zeitraum von 3 Monaten bis zu einem Jahr.

Beweggründe sind an erster Stelle die verhältnismäßig günstigen Mietpreise, aber auch die Nähe zu Berliner Universitäten und die Anbindung an den Nahverkehr. Die meisten internationalen Studierenden suchen nach einer Bleibe rund um den Kurt-Schuhmacher-Platz in Wedding. Die restlichen Bezirke Berlins sind für Studierende aus dem Ausland weitestgehend uninteressant.

 

Über Uniplaces

Uniplaces ist die am schnellsten wachsende internationale Website zur Buchung von Studentenunterkünften. Der Online-Marktplatz ermöglicht Studenten, einfach und sicher eine Unterkunft zu finden und zu buchen. Vermietern bietet Uniplaces eine vertrauensvolle Plattform, um internationalen Studenten ihre Mietobjekte anzubieten. Uniplaces arbeitet eng mit Universitäten und professionellen Anbietern von Unterkünften zusammen. Ziel ist es, Nummer 1 bei der Vermittlung für Studentenunterkünfte weltweit zu werden. Unterstützt wird Uniplaces von Top-Investoren wie Octopus Investments und den Gründern von Zoopla und LOVEFiLM. Gegründet im Jahr 2013 unterhält Uniplaces heute Büros in Lissabon und London. Derzeit beschäftigt Uniplaces ein Team von über 130 Mitarbeitern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.uniplaces.de

 

Pressekontakt

Pressebüro Uniplaces

markengold PR GmbH

Anja Wiebensohn / Franziska Naumann

Münzstraße 18

10178 Berlin

uniplaces@markengold.de

Tel. (0)30 219 159 60

www.markengold.de

Tags:, , ,