Hyundai Kia Automotive Group stattet eigene OEM Radios mit Parrot Anschlussmöglichkeit aus

Written by markengold PR on. Posted in Parrot, Pressetexte, Technologie / Telekommunikation

Paris im Oktober 2008 – Ab sofort liefert Parrot seine innovative Technologie für „Automotive Multimedia Connectivity“ auch an die Hyundai Kia Automotive Group. Mit einem der größten Fahrzeughersteller konnte Parrot einen weiteren wichtigen Kunden gewinnen. Diese Zusammenarbeit bedeutet zudem eine neue Dimension für das Wachstum von Parrot in der Automobilindustrie, denn mit der Hyundai Kia Automotive Group erschließt das Unternehmen den koreanischen und US-amerikanischen Markt. „Fahrzeughersteller wollen Lösungen, die umfangreiche Anschlussmöglichkeiten im Auto und Komfort für ihre Kunden bieten. Parrot besitzt die Technologie, die genau solche Lösungen ermöglicht, weshalb unsere Chipsets und Module weltweit von immer mehr Autozubehörherstellern für ihr OEM Geschäft ausgewählt werden“, so Eric Riyahi, OEM Executive Director von Parrot. Die implementierte Lösung, basierend auf dem Parrot CK5050+ Modul, stellt den Hyundai- und Kia-Modellen hochmoderne Funktionen zur Verfügung, wie Freisprechtelefonie, Musik-Audio Streaming und multilinguale, sprecherunabhängige Spracherkennung, welche momentan die größte Innovation in diesem Bereich darstellt. Der Fahrer tätigt einen Anruf, indem er einfach den Namen der Person nennt, die kontaktiert werden soll – ohne vorherige Aufnahme von Voice Tags und ohne Durchsuchen des Telefonbuches. Mit dieser Entwicklung erhöht sich der Fahrkomfort enorm. Die ersten Modelle, die mit diesen Funktionen ausgestattet sein werden, sind der Kia Borrego (auch bekannt als Mohave) und der Kia Lotze auf dem asiatischen Markt. Über Parrot Parrot profiliert sich weltweit als Spitzenreiter bei Wireless-Geräten rund um die Mobiltelefonie und setzt seit jeher den Schwerpunkt auf modernste Innovation. Das 1994 von Henri Seydoux gegründete Unternehmen verfolgt ein anspruchsvolles Ziel, denn Parrot will den unaufhaltsamen Siegeszug der mobilen Telefonie in unserem täglichen Leben aktiv begleiten. In diesem Sinne entwickelt das Unternehmen überaus benutzerfreundliche und hochwertige kabellose Geräte, die unseren Alltag um einiges erleichtern. Parrot stellt die marktweit umfangreichste Palette an Freisprechanlagen für Kraftfahrzeuge und Krafträder bereit und bietet darüber hinaus kabellose Multimedia-Produkte mit speziellen Ton- und Bildfunktionen. 2008 präsentierte Parrot eine neue Prestigelinie mit Spitzenprodukten der gehobenen Qualitätsklasse nach dem Design renommierter Künstler. Der Hauptsitz von Parrot befindet sich in Paris, Frankreich. Parrot zählt heute weltweit 500 Mitarbeiter und realisiert 86,643 % seines Absatzes im Ausland. Das in vollem Aufschwung befindliche Unternehmen (Umsatz 2007: 220 Mio. Euro – das entspricht einer Verdreifachung des Umsatzes seit 2005) ist seit 2006 an der französischen Börse Euronext, Paris, notiert. www.parrot.com Euronext Paris – Eurolist, Compartment B (mid caps): FR0004038263 – PARRO Pressekontakt markengold PR GmbH Christian Schindler Gleditschstraße 46 10781 Berlin christian.schindler.ext@parrot.com Telefon: 030 21915960 http://www.markengold.de Parrot GmbH Elisabethstraße 91 80797 München kontakt@parrot.com www.parrot.com

Tags: