Die Kirchhoff Gruppe kooperiert mit ASE Automotive Senior Experts und setzt auf Führungskräfte im Ruhestand

Written by markengold PR on. Posted in ASE, Pressetexte, Wirtschaft / Gesellschaft

Mannheim, 23. Juli 2012. Der Fach- und Führungskräftemangel macht auch vor der Automobilbranche nicht halt. Um solche Lücken zu kompensieren, setzen Unternehmer wie Arndt G. Kirchhoff, Geschäftsführender Gesellschafter der Kirchhoff Gruppe, auch auf die Kompetenz und den Erfahrungsschatz von ehemaligen Führungskräften und Experten im Ruhestand. Der Kooperationspartner ASE Automotive Senior Experts vermittelt hochqualifizierte Interim Manager im Ruhestand und konnte bereits mehrfach erfolgreich Senior Experten bei Kirchhoff einsetzen. Auf Grund der demographischen Entwicklung zeichnet sich ein zunehmender Mangel an Führungspersonal vor allem in kleinen und mittelständischen Unternehmen ab – und die Situation wird sich in den kommenden Jahren weiter zuspitzen. Firmen sind gezwungen, Alternativen zu den herkömmlichen Personalbeschaffungsmaßnahmen zu finden. Unternehmer wie Arndt G. Kirchhoff von der Kirchhoff Gruppe profitieren bereits seit Jahren vom Know-how solcher Senior-Fachkräfte. Besonders ehemalige Mitarbeiter aus dem mittleren und oberen Management wollen über das gesetzliche Rentenalter hinaus tätig bleiben. Doch der Einsatz von Senior Experten im bisherigen Maße reicht für das Unternehmen nicht aus. Folglich bindet Kirchhoff die ASE Automotive Senior Experts in Zukunft als festen Kooperationspartner ein und möchte deren Vermittlungskompetenz systematisch und langfristig nutzen. „Wir sehen in der Einbindung von Senior Experten großes Potential. Dabei geht es nicht nur um die Überbrückung von personellen Engpässen. So unterstützte uns beispielsweise ein Prozess-Spezialist, vermittelt von ASE Automotive Senior Experts, bei einem Technologie-Neuanlauf im Bereich Warmumformung. Die Technologieexpertise und das Erfahrungswissen des Senior Experten waren bei diesem Projekt sehr wertvoll“, so Arndt G. Kirchhoff, Geschäftsführender Gesellschafter der Kirchhoff Gruppe. „Wir empfehlen daher Unternehmen wie der Kirchhoff Gruppe die Einbindung erfahrener Senior Experten von ASE als neue Option nachhaltig und systematisch ins Personalmanagement zu integrieren. Im Rahmen einer festen Zusammenarbeit sind wir in der Lage, noch kurzfristiger und noch passgenauer zu vermitteln. Neben Fachgrößen aus der Automobilbranche stellen wir auch Experten aus dem Bereich Anlagen- und Maschinenbau zur Verfügung. Wir sind immer auf der Suche nach geeigneten Persönlichkeiten, um unseren Pool an Experten zu erweitern“, so Steffen Haas, Geschäftsführer von ASE. Interessierte Senior Experten können sich auf der Website von ASE Automotive Senior Experts registrieren: http://www.ase-automotive.com/fuer-experten/   Über ASE Automotive Senior Experts – Interim Management by Retired Professionals ASE Automotive Senior Experts ist Europas größtes Vermittlungsportal für hochqualifizierte und operativ erfahrene Führungskräfte im Ruhestand, die ihre berufliche Karriere schwerpunktmäßig in renommierten Unternehmen der Automotive Branche (Automobil- und Zulieferindustrie), Maschinen- und Anlagenbau absolviert haben. Seit 2009 stellt das Portal mit Sitz in Mannheim Firmen aus der Automobilindustrie mit besonderen Ressourcen- und/oder Kompetenzbedarf diese praxiserprobten Senior Experten als Interim Manager kurzfristig und unkompliziert zur Verfügung. Gründer und Geschäftsführer von ASE Automotive Senior Experts ist Steffen Haas. Mehr Informationen unter: http://www.ase-automotive.com   Pressekontakt: markengold PR GmbH Kerstin Steußloff Münzstraße 18, 10178 Berlin Tel. (030) 219 159 60 | Fax. (030) 219 159 69 ase@markengold.de http://www.markengold.de

Tags:,