60 Prozent der Internetkäufer handeln schnell

Written by markengold PR on. Posted in Internetportale, markt.de, Pressetexte

Beim privaten Internethandel muss es zügig gehen. Anzeigenportale, die Schnelligkeit mit einem breiten Angebot kombinieren, profitieren davon. Die Käufer im Internet wissen das zu schätzen, wie eine Umfrage unter 3.000 Usern von Deutschlands großem Anzeigenportal markt.de belegt: Weit über 60 Prozent der Nutzer wollen schnell handeln und tun es auch. München, 26. Mai 2008. Ein paar Klicks, vielleicht ein Anruf und der Handel ist perfekt! Die Käufer auf Anzeigenportalen sind von der schnellen Sorte. Das zumindest bestätigen Ergebnisse der Internet-Umfrage des Online-Marktplatzes markt.de. Demnach schätzen 36 Prozent der Käufer ihren Zeitaufwand für die komplette Kaufabwicklung – von der Kontaktaufnahme bis zum erfolgreichen Abschluss des Handels – auf unter eine Stunde. Weitere 30 Prozent benötigen dafür unter vier Stunden. Ein Kauf, der sich über mehrere Tage erstreckt, entsteht nur in Ausnahmefällen – etwa wenn eine aufwändige Abholung zu organisieren ist. Dies trifft lediglich in 14 Prozent der Fälle zu. Es ist also nur wenig Zeit nötig, um Kunden glücklich zu machen. Eine Kundenzufriedenheit von über 90 Prozent, wie aus der Studie ebenfalls hervorging, bestätigt das eindrucksvoll. „Die Kunden müssen bei uns nicht erst mehrere Tage warten, bis die Zeit einer Auktion abgelaufen ist, um dann vielleicht den Zuschlag für das begehrte Objekt zu bekommen. Wer unter www.markt.de etwas Passendes findet, kann sofort zugreifen. Durch die Förderung des persönlichen Kontaktes zum Verkäufer und der regionalen Ausrichtung des Portals, auf welche markt.de besonderen Wert legt, kann der Käufer das Produkt zudem zeitnah abholen“, so Sang-Woo Pai, Geschäftsführer von markt.de. Ein kurz entschlossener Handel ist aber selbstverständlich auch bei markt.de kein Muss: Grundsätzlich haben die Anzeigen auf www.markt.de eine Laufzeit von bis zu sechs Wochen. „Bei einem so breiten und vielfältigen Angebot, wie es Deutschlands großes Anzeigenportal zu bieten hat, bleibt jedem genug Zeit zum Stöbern, Überlegen oder für die Kontaktaufnahme zum Verkäufer. Niemand wird zum Kauf gedrängt“, so Pai weiter. Über markt.de: Mit täglich mehr als zwei Millionen aktiven Anzeigen ist markt.de einer der führenden Online-Marktplätze in Deutschland. markt.de adaptiert die Idee des klassischen Marktplatzes für das Internet: Käufer und Verkäufer treffen sich im Netz, das Geschäft wird u.a. per Handschlag vor Ort besiegelt. Betreiber des Portals ist die markt.de GmbH & Co. KG, die als eigenständiges Unternehmen zur markt.gruppe gehört, einem Verbund der Verlagsgruppen G.v.Holtzbrinck, Dr. Ippen und der WAZ Mediengruppe. Innerhalb der Gruppe stellt markt.de das zentrale Konsumentenportal dar und verknüpft die stark anwachsenden Online-Rubrikenmärkte mit den etablierten Angeboten und der Kompetenz regionaler Tageszeitungen. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.markt.de Pressekontakt: markengold PR GmbH Ulrike Rusch Gleditschstraße 46 10781 Berlin Tel. 030 21 91 59 60 E-Mail markt.de@markengold.de www.markengold.de

Tags: