Currently set to No Index
Currently set to No Follow

Parrot fertigt Prototypen von Kurzstrecken-Aufklärungsdrohnen für das Verteidigungsministerium der USA

Parrot hat einen weiteren Meilenstein im Programm für Kurzstreckenaufklärungsdrohnen der US-Armee erreicht. Als letzten Schritt des Auswahlverfahrens wird Parrot an einer operationellen Bewertung teilnehmen, in der es um die Entscheidung der Armee zur Vergabe eines Produktionsauftrags geht. In Erwartung hinsichtlich einer erhöhten Nachfrage seitens des Verteidigungsministeriums wird Parrot mit der Herstellung von Prototypen seiner entsprechenden Drohne in den Vereinigten Staaten von Amerika beginnen. 

Weiterlesen

Babbel-Lernaktion in Zeiten von Social Distancing: Filmmarathon für die Aussprache

„Die richtige Aussprache beim Sprachenlernen trainiert man zuhause am besten mit Filmen in der Originalversion“

Berlin, 14. April. Um die Kurve der Corona-Infizierungen flach zu halten, verbringen Menschen aktuell viel Zeit zu Hause. Wer sich allein beschäftigt, findet Ablenkung bei Netflix, Amazon Prime & Co. Wer Filme oder Serien in Originalfassung schaut, kann dabei beiläufig seine Fremdsprachenkenntnisse und seine Aussprache verbessern. Hier setzt die Lernaktion der erfolgreichen Sprachlern-App Babbel „Filmmarathon für die Aussprache“ an: Warum Filme in Originalsprache nicht ganz bewusst auswählen und dabei seine Aussprache in einer Fremdsprache selbst trainieren? 

Weiterlesen

Digitaler Campus: wie das Studieren online funktionieren kann

Iserlohn, 9. April 2020. Der Start des Sommersemesters 2020 wurde an etlichen Universitäten verschoben, andere Hochschulen sind bereits Mitte März mit digitalen Lehrveranstaltungen gestartet. So wie die University of Applied Sciences Europe (UE). Dozenten und Studierende treffen sich nicht mehr in den Hörsälen und Seminarräumen der drei Campus Iserlohn, Berlin und Hamburg, sondern online im virtuellen Raum. Doch wie können Studierende allein in den eigenen vier Wänden am Ball bleiben? Professorin Britta Ruhnau gibt Tipps für Studierende zum Umgang mit digitalen Herausforderungen.

Weiterlesen

Digitaler Sprung ins kalte Wasser: wie die Corona-Krise die Arbeitswelt nachhaltig verändert

Iserlohn, 8. April 2020. Die Corona-Krise hat immense Auswirkungen auf die Arbeitswelt; viele Menschen haben das bereits zu spüren bekommen. Homeoffice, digitale Vernetzung und Kurzarbeit sind die Stichwörter mit denen sich viele Unternehmen derzeit beschäftigen müssen. Doch wie nachhaltig wird das Arbeitsleben auch nach der Krise verändert?

Hierzu gibt Katharina Lochner, Professorin für Wirtschaftspsychologie und Expertin für Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie an der University of Applied Sciences Europe (UE) einige Prognosen:

Weiterlesen

DIE MATRATZE für Ausgeschlafene

Kaltenkirchen, 7. April 2020. Guter Schlaf ist in dieser schwierigen Zeit der Corona-Krise wichtiger denn je. Noch nie war dieser für ein robustes Immunsystem so wertvoll wie heute. Die richtige Hardware – eine gute Matratze – unterstützt Einschlafen, Durchschlafen und körperliche Erholung über Nacht. Das ist ein guter Moment, um die Matratzenfrage zu stellen.

Weiterlesen

Umstieg auf Naturkosmetik: Das Home-Office mal anders nutzen

Oberkirch, 01. April 2020. Naturkosmetik kann auf natürliche Weise das Beste unserer Haut zum Vorschein bringen, doch die Entwöhnung von herkömmlichen Produkten muss richtig angegangen werden: Beim Umstieg auf Naturkosmetik empfiehlt es sich, das Gesicht öfter zu reinigen und kein Make-up zu tragen, damit die Haut atmen und sich von chemischen Zusatzstoffen erholen kann. Was im normalen Büroalltag schwer möglich ist, kann jedoch im Home-Office ganz einfach umgesetzt werden. Hier finden sich die idealen Voraussetzungen, um der Haut Erholung und die ideale Pflege zu ermöglichen. 
SCHWARZWALD Organic Skincare erklärt, wie die Umstellung auf Naturkosmetik am besten gelingt. 

Weiterlesen

Semesterstart trotz leerer Hochschulen: University of Applied Sciences Europe verlegt seine drei Campus in die Cloud – wie geht Lehren und Lernen auf Distanz?

Iserlohn, Berlin, Hamburg, 31. März 2020. Das Sommersemester 2020 an der University of Applied Sciences Europe (UE) hat Mitte März begonnen. Wo sonst Erstsemsterveranstaltungen und Einführungsvorlesungen zum Semesterauftakt für drei lebhafte Campus in Iserlohn, Berlin und Hamburg sorgen, herrscht in der aktuellen Situation gähnende Leere. Das gesamte Studienangebot der privaten Hochschule ist komplett online gestartet: digital, interaktiv und live. Doch wie geht Lehre und Lernen auf Distanz bei praxisorientieren Studiengängen? Die Professoren der UE aus den drei Fachbereichen Art & Design sowie Wirtschaft und Sport, Medien & Event stehen zu diesem Thema für Interviews zur Verfügung.

Weiterlesen

Halten Sie Abstand von Fake News – Desinfizieren Sie Nachrichten – Teilen Sie nur, was nicht schädlich ist

Die Stiftung DigitalAge ruft zur Achtsamkeit gegenüber Fake News auf

München, 30. März 2020. Noch nie war der Informationsbedarf so groß wie inmitten der Corona-Krise. Es geht um Krisenberichterstattung, politische Entscheidungen und Maßnahmen, medizinische Aufklärung sowie Tipps und Ratschläge zur persönlichen Sicherheit. Der hohe Informationsbedarf wird vor allem online auf verfügbaren Quellen wie Nachrichtenportalen und Social Media-Netzwerken gestillt. Die Halbwertzeit von Nachrichten ist sehr gering, selbst Experten müssen ihre Darstellungen aufgrund von neuen Erkenntnissen immer wieder korrigieren. Eine solch unsichere Datenlage gepaart mit einem exorbitant hohen Informationsbedürfnis der Menschen spielt jenen in die Hände, die mit Falschinformationen Unruhe verbreiten wollen. 

Weiterlesen

Studie: Deutscher Akzent für Sprachassistenten schwer verständlich

Berlin, 26. März 2020. Sprachassistenten werden immer beliebter – ob als Helfer auf dem Smartphone, als Gerät im häuslichen Gebrauch oder als Hands-Free Unterstützung im Auto. Bei weltweit mehr als 6.000 gesprochenen Sprachen sind jedoch Missverständnisse vorprogrammiert. Die Experten der Sprachlern-App Babbel haben im Rahmen einer großangelegten Studie diese Problematik genau untersucht.

Weiterlesen

Parrot und DroneLogbook kooperieren und legen Fokus auf das Fliegen für Unternehmen

Kombination aus DroneLogbook-Software und ANAFI Plattform vereinfacht Datenerfassung von Drohnen

PARIS und Genf, 25. März 2020Parrot, die führende europäische Drohnengruppe, gibt bekannt, dass die Drohne ANAFI von Parrot durch eine Partnerschaft mit DroneLogbook um eine verbesserte Flugdatenverfolgung erweitert wurde. Sie ermöglicht Piloten, die Performance ihres Equipments zu verfolgen, notwendige Wartungsarbeiten zu planen sowie alle relevanten Informationen aufzuzeichnen und zu melden, um den FAA-Vorschriften zu entsprechen.

Weiterlesen

Copyright © markengold PR GmbH, Münzstraße 18, 10178 Berlin | realisiert von FOX mediatainment

 

Impressum  Datenschutzerklärung