Twenga mit Ernst & Young-Preis „Unternehmen der Zukunft“ in Frankreich ausgezeichnet

Written by markengold PR on. Posted in Internetportale, Pressetexte, Twenga.de

In nur vier Jahren eroberte das französische Unternehmen die globale E-Commerce Szene

Berlin, 22. Oktober 2010. Vier Jahre nach seiner Gründung gehört Twenga bereits zu den erfolgreichsten Preisvergleichsseiten im Internet und platziert sich inzwischen weltweit auf Platz 11 und europaweit sogar auf Platz 5.* Gewürdigt wurde diese Leistung gestern Abend mit der Verleihung des französischen Ernst & Young-Preises „Unternehmen der Zukunft“. Ausgezeichnet werden Unternehmen mit großem Potenzial, die ihre Innovationsfähigkeit unter Beweis gestellt haben.

Als Shopping-Suchmaschine der nächsten Generation hat Twenga sich in kürzester Zeit auf dem internationalen Markt etabliert. Neben Deutschland ist Twenga weltweit in 14 weiteren Ländern u.a. den USA, Brasilien und China vertreten und treibt seine Expansion stetig voran. Mittlerweile listet Twenga 280 Millionen Produktangebote von über 130.000 Online-Händlern und konnte sich damit in den letzten 12 Monaten um 75 bzw. 86 Prozent steigern. Gleichzeitig konnte der Online-Preisvergleich seinen Traffic nahezu verdoppeln und verzeichnet inzwischen 40 Millionen Besuche pro Monat.

Noch vor Jahresende plant das Unternehmen in Deutschland den Launch seines eigenen innovativen Händlerprogramms. Mit Twenga Ready to Sell können Online-Shops die Sichtbarkeit ihres Produktkatalogs maßgeblich erhöhen und so neue Kunden gewinnen, mehr Traffic generieren und ihre Verkäufe steigern. Präzise Traffic- und Sales-Reports vereinfachen die Kontrolle des eigenen Marketing-Budgets. Eigene Marken und Angebote können direkt und effizient bei relevanten Zielgruppen beworben werden.

Gegründet wurde Twenga von Bastien Duclaux und Cédric Anès, die das Unternehmen mit Hauptsitz in Paris leiten. CEO Bastien Duclaux erhielt den Preis „Unternehmen der Zukunft“ in Frankreich im Rahmen der jährlich stattfindenden Verleihung „Unternehmer des Jahres“ von Ernst & Young.

„Ich freue mich, den Preis stellvertretend für alle entgegen zu nehmen, die uns bei diesem Abenteuer begleiten: Mitarbeiter, Investoren, Kunden und Partner“, so Bastien Duclaux. „Der bisherige Erfolg von Twenga hat meine Erwartungen als Unternehmer übertroffen. Ich bin sehr zuversichtlich hinsichtlich der Zukunft des E-Commerce und unserer Fähigkeit, die sich bietenden Möglichkeiten zu nutzen.“

*Quelle: comScore, monthly audience, August 2010

Über Twenga.de:

Twenga.de ist Produktsuchmaschine, Preisvergleich und Shopping-Guide in einem. Millionen Internet-User finden dank Twenga.de jedes gewünschte Produkt zum günstigsten Preis im Online-Shop ihrer Wahl.

Mit Hilfe einer eigens entwickelten Technologie erfasst Twenga automatisch alle Angebote von Online-Shops aus 15 Ländern, stellt diese auf seinen Seiten dar und ermöglicht so seinen Benutzern eine einfache Suche sowie einen umfassenden Vergleich von Produkten. Twenga.de ist somit der umfangreichste Preisvergleich im Internet. Alle Suchergebnisse werden auf Twenga.de objektiv und unabhängig von möglichen Kooperationen mit bestimmten Online-Shops dargestellt.

Das Unternehmen Twenga wurde im Jahr 2006 von Bastien Duclaux und Cédric Anès gegründet. Inzwischen ist Twenga in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Italien, Polen, den Niederlanden, Brasilien, Russland, den USA, Australien, Indien und China aktiv. Twenga bietet über 280 Millionen Angebote von mehr als 130.000 Online-Händlern weltweit. Über 40 Millionen Internet-Nutzer besuchen die Twenga-Seiten jeden Monat. Im Januar 2010 hat Twenga den Red Herring 100 Global Award gewonnen, der die 100 innovativsten Unternehmen der Welt auszeichnet. Weitere Informationen unter www.twenga.de.

Pressekontakt:

markengold PR GmbH
Anja Wiebensohn
Münzstraße 18
10178 Berlin
Tel.: (030)- 219159-60
twenga@markengold.de
www.twenga.de
www.markengold.de

Tags: