Preisalarmstufe Rot: surf.RED senkt die Preise für mobile Flatrates auf 19,95 Euro/Monat

Written by markengold PR on. Posted in Pressetexte, surf.Pink surf.Red, Technologie / Telekommunikation

Oestrich-Winkel, 15. Juni 2009. Ab sofort kostet die mobile Flatrate www.surfred.de über die komplette Vertragslaufzeit von 2 Jahren nur 19,95 Euro pro Monat. Kunden surfen damit mit Breitbandgeschwindigkeit im Netz von Vodafone. Allerdings gilt es schnell zu handeln: Die Aktion läuft nur bis zum Ende des Monats und es steht nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung.

Pünktlich zum Sommerbeginn startet surf.RED eine Sonderaktion. Der Anbieter reduziert die monatliche Grundgebühr auf 19,95€ über die gesamte Laufzeit von 24 Monaten. Damit kann jeder von den Vorteilen des mobilen Internets in den sonnigen Monaten profitieren: Mails checken im Park, Online-Shopping im Cafe – orts- und volumenunabhängiges Surfen und das bei voller Kostenkontrolle. Das Angebot von surf.RED gilt bis Ende des Monats und nur solange der Vorrat reicht.

Die Anschlussgebühr beträgt einmalig 24,95€. Für weitere 49,95€ erhalten die Kunden optional einen USB-Modemstick, mit dem sie sich ohne umständliches Installieren schnell und problemlos mit dem Internet verbinden können. Einfach den Stick an PC, Notebook oder Netbook anschließen und schon geht’s los. Ein Video unter www.surfred.de erklärt, wie einfach mobiles Internet funktioniert.

Auch die Gebühr nach Ablauf der Vertragsdauer wurde gesenkt. Statt bisheriger 34,95 Euro beträgt sie 29,95 Euro für all jene, die ihren surf.RED-Vertrag nicht kündigen.

Über die Produkte der FlexiShop GmbH

Die surf.PINK mobile Internet Flatrate und die surf.RED mobile Internet Flatrate stehen für schnelles und unkompliziertes mobiles Internet. Durch moderne HSDPA/HSUPA Technik können Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde heruntergeladen und mit bis zu 1,4 Megabit pro Sekunde hochgeladen werden. Durch den flächendeckenden EDGE-Standard können Kunden deutschlandweit mit einer Mindestgeschwindigkeit von 220 KBit/ (4-fache ISDN Geschwindigkeit) surfen. Neben flexibler Vertragslänge wird außerdem die passende  Hardware angeboten.

surf.PINK bietet diesen Dienst im Netz von T-Mobile an. Mehr Informationen unter www.surfpink.de.

surf.RED bietet diesen Dienst im Netz von Vodafone an. Mehr Informationen unter www.surfred.de.

Pressekontakt:

markengold PR GmbH
Christof Wisniewski
Gleditschstr. 46
10781 Berlin
Tel. 030-21915960
c.wisniewski@markengold.de
http://www.markengold.de

Tags:,