Start von clipnow.com: In wenigen Minuten werden Fotos zu Filmen

Written by markengold PR on. Posted in clipnow.com, Internetportale, Pressetexte

  • Urlaub-, Geburtstags- oder Hochzeitsvideos, filmische Liebesbotschaften sowie Spaßclips auf Basis von Bildern und Texten erstellen, abspielen und teilen
  • Shopbetreiber, Fotografen, Makler und Kreative können Image- und Produktvideos erstellen, bei sich einbinden und so ihre Konversion erhöhen
  • Automatische Vertonung der Videos über innovatives Text-to-Speech-System, das die richtige Intonation berücksichtigt
  • Vielfältige Filmvorlagen, Musikauswahl und Vertonungsoptionen sorgen für hochgradige Individualisierung der Videofilme
Berlin, 10. Oktober 2011. Slideshow war gestern, clipnow ist heute. Am 10. Oktober startet das Do-It-Yourself-Portal (http://www.clipnow.com) zur Erstellung professioneller und gesprochener Videoclips. Hierfür werden über einen Online-Video-Editor Fotos, Grafiken und Texte auf clipnow.com hochgeladen. Dort können User aus einem großen Portfolio an Vorlagen den passenden Video-Style und die geeignete Musik auswählen, die Bilder vertonen und beschriften. So entsteht eine komplette Videogeschichte – schnell, einfach, kostengünstig und sofort verfügbar. clipnow.com bietet damit jedem User gewissermaßen ein eigenes Schnittstudio, das vielseitig einsetzbar ist: Die Geburtstagsparty, Einschulung oder die Städtereise gewinnt als Video viel an Wert im Vergleich zum langweiligen Durchklicken der Bildergalerien. Auch das Familienalbum oder Kinderfotos kommen so ins Laufen und erzählen lebendige Geschichten. Die Videoclips können auf Facebook und YouTube online gestellt werden. Business-Kunden, wie eShop-Betreiber, wissen das bessere SEO-Ranking durch Videoclips zu schätzen. Die suchmaschinenoptimierten Filme von clipnow.com können sogar helfen, den Online-Verkauf von Produkten zu steigern. Der Clou bei clipnow.com ist die Vertonung. In Zusammenarbeit mit professionellen Synchronsprechern wurde ein System entwickelt, bei dem geschriebener Text automatisch in Sprache konvertiert und gesprochen wird. Diese neuartige Text-to-Speech-Technologie berücksichtigt die richtige Intonation sowie Sprechpausen. Alternativ kann die Stimme auch durch den Nutzer selbst oder gegen Aufpreis von einem erfahrenen Synchronsprecher eingesprochen werden. Die Filmvorlagen bei clipnow.com stammen von professionellen Filmemachern, wie zum Beispiel Regisseur Ben von Grafenstein (u.a. „Kasimir und Karoline“). Eine solche Vorlage beinhaltet verschiedene Übergänge, Blenden und Hintergründe. Egal ob Produkt- Image- oder Urlaubsfilm, die wachsende Vorlagenbibliothek von clipnow.com ist für den Business- und Privatgebrauch bestens geeignet. „Unser hochentwickeltes Sprachsystem markiert einen neuen Meilenstein im Bereich der Online-Video-Bearbeitung. Doch wir bringen nicht nur ein Tool auf den Markt, das intuitiv und einfach zu bedienen ist, sondern eben auch Spaß macht und überrascht – selbst langweilige Fotos erzählen plötzlich eine lebendige Geschichte“, freut sich Ralf von Grafenstein, Gründer und Geschäftsführer von clipnow.com. Die Erstellung eines solchen Clips ist zu drei Preispaketen erhältlich: FREE (1 Clip erstellen und mit Freunden teilen: kostenlos), HOME (unbegrenzt Clips erstellen und mit Freunden teilen: 3,99 Euro/Monat) oder BIZ (unbegrenzt SEO-optimierte Clips erstellen und teilen: 19,00 Euro/Monat). Alle Pakete stehen bis zum 30. Oktober für 30 Tage kostenlos zum Testen bereit. Mehr Informationen unter: http://www.clipnow.com Mit Mark Beyer als Gesellschafter und Marketing Direktor holte sich Gründer und Geschäftsführer Ralf von Grafensteinstein keinen Unbekannten zu clipnow.com. Dieser machte bereits 2007 als Mitbegründer des Onlinespeicherportals humyo.com und deren Verkauf 2010 an die Antiviren Firma Trend Micro in der Branche von sich reden.   Über clipnow.com clipnow.com ist ein Do-It-Yourself-Portal zur Erstellung professioneller und gesprochener Videoclips und wurde Ende 2009 von dem Internetunternehmer Ralf von Grafenstein gegründet. Gemeinsam mit den Gesellschaftern Mark Beyer, Marketing Direktor und Ben von Grafenstein, Filmemacher sowie weiteren Inhouse-Entwicklern, Film- und Animationsprofis entstand ein intuitiv bedienbarer Online-Video-Editor mit einer wachsenden Vorlagenbibliothek für den Business- und Privatgebrauch. clipnow.com wird von der 45info GmbH betrieben. Der Firmensitz befindet sich in der deutschen Filmstadt Potsdam Babelsberg. Pressekontakt: markengold PR GmbH Team clipnow.com Münzstraße 18, 10178 Berlin Tel. (030) 219 159 60 Fax. (030) 219 159 69 clipnow@markengold.de www.markengold.de    

Tags: