Skrill (Moneybookers) startet Versandservice Skrill World Post zum Weihnachtsgeschäft

Written by markengold PR on. Posted in Pressetexte, Skrill, Wirtschaft / Gesellschaft

  • Überall online in den USA einkaufen und nach Deutschland liefern lassen
  • Deutsche Kunden profitieren vom niedrigen Dollar-Kurs besonders für Weihnachtsschnäppchen sowie beim Black Friday und Cyber Monday
  • Skrill World Post kümmert sich um Zölle und Steuern
  Berlin/London, 24. November 2011. Rechtzeitig zu Weihnachten und zum Cyber Monday, bei dem viele US-Online-Shops Schnäppchen anbieten, startet Skrill World Post (http://worldpost.skrill.com) in Deutschland. Skrill (Moneybookers), einer der weltweit größten Digital Wallet-Anbieter mit über 20 Millionen Kontoinhabern, kooperiert dazu mit der SkyShop Logistics Group. Zusammen haben sie Skrill World Post entwickelt, eine für Nicht-US-Bürger einfache und günstige Versandmöglichkeit für den Einkauf auf US-Webseiten. Besonders lohnt sich der neue Versanddienst für den Kauf von Produkten, die nur in den USA erhältlich sind. So profitieren Konsumenten unter anderem vom schwachen Dollar und Aktionsangeboten wie zum Cyber Monday, der auch in Deutschland immer beliebter wird. Der neue Service löst das Problem, Pakete von US-Shops in andere Länder zu befördern. Skrill World Post bietet die Paketlieferung direkt nach Deutschland und ermöglicht eine schnelle und sichere Zustellung. Dabei bietet der Dienst Online-Tracking und eine kostenlose Versicherung bis 200 US-Dollar exklusiv für Kunden von Skrill (Moneybookers). Für eine Warenbestellung können Verbraucher mit ihrer Moneybookers Prepaid Mastercard® auf einer US-Website einkaufen und ihre persönliche Skrill World Post-Adresse in den USA eingeben. Die Waren werden dann zu ihnen nach Hause geliefert. Verborgene Steuern oder Zollgebühren, die viele Menschen vom Kauf in den USA abschrecken, lassen sich mit Skrill World Post vermeiden. Der Dienst kümmert sich um die komplette Abwicklung und alle bürokratischen Angelegenheiten. Etwaige Kosten werden im Vorfeld geschätzt, bevor das Produkt beim Zoll ankommt. Das verhindert böse Überraschungen. Der Service ermöglicht zudem die Lieferung bei Webseiten, die nicht selbst ins Ausland versenden – wie bei vielen Online-Shops in den USA üblich. Skrill World Post stellt dafür eine lokale US-Adresse zur Verfügung, über die gekaufte Produkte innerhalb von drei bis acht Tagen direkt nach Hause geschickt werden. Auch ein persönlicher Einkaufsservice steht bereit. Kunden von World Post können zudem den Versanddienst über den Skrill-Account bei eBay.com nutzen. Skrill (Moneybookers) hat weltweit über 20 Millionen Endkunden und bietet mehr als 100 Bezahloptionen in über 200 Ländern und Gebieten und 41 Währungen. Mit Skrill World Post können Kunden einen echten US-Shopvergleich durchführen, indem sie die tatsächlichen Kosten inklusive Versand, Zollgebühren und Steuern gegenüberstellen. Für Händler bietet der Dienst eine integrierte Lösung, die das Risiko und die Herausforderungen bei internationalen Verkäufen vermindert. Skrill World Post hatte den Dienst zunächst für Kunden in Großbritannien gestartet und weitet ihn jetzt neben Deutschland auf andere Länder aus, darunter Frankreich, Polen, die Niederlande, Spanien, Italien, Brasilien, Argentinien und Russland. “Skrill-Kunden können jetzt die Vorteile des schwachen US-Dollars ausnutzen und erhalten Zugang zu den besten Produkten und Gadgets, die das Internet zu bieten hat. Sie profitieren von den riesigen Discounts von US-Händlern zu Weihnachten“, so Martin Ott, Co-CEO von Skrill. “Wir schauen kontinuierlich nach Wegen, das Einkauferlebnis für Online-Kunden zu verbessern und es ihnen so einfach, kostengünstig und sicher wie möglich zu machen. Durch die Partnerschaft mit SkyShop und dem neuen Service Skrill World Post geben wir Käufern und Händlern eine hochkonkurrenzfähige internationale Versandoption an die Hand. Viele der Kopfschmerzen beim Handel aus den USA nach Deutschland verschwinden damit.“ Alle Informationen zu diesem Service finden Sie unter http://worldpost.skrill.com Weitere Informationen über Skrill Holdings unter http://www.skrill.com. Über Skrill Skrill Holdings Ltd. betreibt als Moneybookers eines der führenden Online-Bezahlsysteme in Europa und ist einer der weltweit größten unabhängigen Digital Wallet-Anbieter. 22 Millionen Endkunden und 100.000 Händler sind heute bei Moneybookers registriert. Das weltweite Bezahlnetzwerk bietet Unternehmen in über 200 Ländern und Gebieten mit nur einer Integration Zugang zu über 100 Bezahloptionen, wie Kreditkarte, Lastschrift, giropay und Überweisung. Moneybookers wurde 2001 gegründet und ist das erste europäische Finanzinstitut für elektronisches Geld, das von der britischen Finanzmarktaufsichtsbehörde FSA (Financial Services Authority) reguliert wird. 2007 übernahm Investcorp Technology Partners Moneybookers von deren Gründern. Globale Unternehmen wie eBay.com, Skype, Electronic Arts und Facebook setzen das System genauso ein wie deutsche Partner, darunter Youtailor, Gameduell und Bigpoint. Auch verschiedene Shopsysteme, darunter Magento, PlentySystems und xtCommerce, nutzen die Bezahl-Services. Pressekontakt markengold PR GmbH Anja Wiebensohn / Christian Schindler Münzstraße 18 10178 Berlin Tel. +49 (0)30 219 159 60 skrill@markengold.de www.markengold.de  

Tags: