Neujahrsvorsätze sorgen für Katerstimmung: Nur jeder Dritte hat seine Sparvorhaben für 2015 eingehalten

Written by markengold PR on. Posted in Internetportale, Pressetexte, RetailMeNot

  • Traurige Zwischenbilanz: 62 Prozent der Deutschen haben ihren Sparvorsatz nur teilweise oder gar nicht erfüllt
  • Zwölf Prozent haben ihre Sparziele bereits verworfen
  • Brandenburger sind die vorbildlichsten Sparer – Sachsen-Anhaltiner und Hessen geben am ehesten auf

Berlin, 13. April 2015. Zum Jahreswechsel hatten viele Deutsche gute Vorsätze gefasst – insbesondere wollten sie stärker auf ihr Geld achten: So gab fast jeder zweite Deutsche (46 Prozent) zum Jahresende an, dass ihm seine finanzielle Situation im neuen Jahr Sorgen bereitet und er weniger ausgeben will. Die Mehrheit hatte sich deshalb an Silvester vorgenommen, 2015 bewusster einzukaufen (69 Prozent) und Angebote häufiger online zu vergleichen (63 Prozent). Dies ergab eine repräsentative Umfrage von deals.com, der Suchmaschine für digitale Gutscheine.

Norddeutsche anderen Bundesbürgern beim Sparen eine Buglänge voraus
Nach drei Monaten hat deals.com nun Bilanz gezogen – und herausgefunden, dass sich manch Deutscher zu ehrgeizige Ziele gesetzt hat: Nur gut jeder Dritte (38 Prozent) hat seine Sparvorhaben bisher tatsächlich umgesetzt. 62 Prozent haben sie höchstens teilweise erfüllt – ganze zwölf Prozent der Bundesbürger haben ihre Sparvorsätze sogar bereits über Bord geworfen. Im Bundesvergleich lassen sich dabei interessante Unterschiede beobachten. So zeichnen sich insbesondere die Brandenburger durch ihre Disziplin aus: Drei von vier Märkern (78 Prozent) haben ihre Sparziele bisher vollständig eingehalten und sind damit die vorbildlichsten Sparer des Landes. Die Hamburger rangieren mit 73 Prozent nur knapp dahinter. Das Schlusslicht bilden die Sachsen-Anhaltiner, von denen nur 13 Prozent alle neujährlichen Sparvorsätze erfüllt haben und jeder Fünfte die Sparflinte sogar ganz ins Korn geworfen hat.

Die diszipliniertesten Sparer Deutschlands (alle Sparvorhaben wurden bisher eingehalten):

deals.com Umfrage Sparverhalten 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Die höchsten Abbruchquoten Deutschlands (alle bzw. ein Großteil der Sparvorhaben wurden verworfen):

deals.com Umfrage Sparverhalten 2015

Sparvorhaben erfolgsversprechender als restliche Neujahrsvorsätze
Aber es gibt einen Hoffnungsschimmer für alle Sparwilligen: Der Vorsatz, zu sparen, hat generell höhere Erfolgsaussichten als andere Neujahrsvorsätze. Die Umsetzungsquote liegt mit 38 Prozent deutlich über dem Gesamtschnitt ­– nur 24 Prozent der Deutschen haben sich an alle ihre guten Vorsätze für 2015 gehalten. Bei den Frauen ist die Erfolgsquote mit 19 Prozent, im Vergleich zu jedem vierten Mann (28 Prozent), besonders niedrig.

Über die Studie
Die repräsentative Umfrage wurde von deals.com im April 2015 unter 1.116 deutschen Verbrauchern durchgeführt.

Über deals.com
deals.com ist eine Suchmaschine für digitales Sparen, die ihren Nutzern tagesaktuell und kostenlos Gutscheine und Angebote für über 1.600 Online-Händler übersichtlich zusammenstellt. So können Online-Shopper Markenartikel aus zahlreichen Branchen wie Mode, Elektronik, Sport und Reise mit Hilfe von monatlich über 20.000 Gutscheincodes, Rabattangeboten oder anderen Aktionen sofort günstiger erwerben. 2014 konnten rund 15 Millionen Euro in Einzelhandelsumsätzen auf den Besucherverkehr von deals.com zurückgeführt werden. deals.com ging im Mai 2012 an den Start und gehört zu RetailMeNot, Inc., dem weltweit größten Marktplatz für digitale Angebote. RetailMeNot, Inc. wurde 2009 in Austin, Texas (USA), gegründet und betreibt neben deals.com führende Gutscheinportale in den USA und Kanada (RetailMeNot), UK (VoucherCodes), den Niederlanden (Actiepagina) und Frankreich (Bons-de-Reduction, ma-reduc und Poulpeo). RetailMeNot, Inc. ging im Juli 2013 an die Börse und ist an der NASDAQ unter dem Kürzel „SALE“ gelistet.

Pressekontakt deals.com
Christian Ulrich
presse@deals.com 

PR-Agentur deals.com
markengold PR
Katarzyna Rezza Vega
Tel: +49 (0)30 – 219 159 60
deals.com@markengold.de

Tags:,