Modisch und preiswert: Statement-Ketten, Armreifen und weiteren individuellen Schmuck selber basteln mit der Heimwerker-Community http://www.1-2-do.com

Written by markengold PR on. Posted in 1-2-do.com, Internetportale, Pressetexte

Stuttgart, 04.10.2011. Es müssen nicht immer Diamanten und Gold sein – auch selbst gebastelter Schmuck kann sich sehen lassen. Die individuellen Ketten, Ringe, Armreifen und Anhänger überzeugen mit ungewöhnlichen Materialien und einer persönlichen Note. Nicht nur Holz oder Glasperlen finden hierbei Verwendung – auch Dinge, die man im Haushalt findet wie Kupferdraht, Unterlegscheiben oder kleine Münzen können bei der Schmuckherstellung kreativ zweckentfremdet werden. Versieht man die Schmuckstücke mit einigen selbst gemachten Gravuren, Verzierungen oder Schmucksteinen, erhalten sie zudem eine edle Note. Die Heimwerker-Community http://www.1-2-do.com powered by Bosch zeigt in einigen Projekten, wie man sich die trübe Herbstzeit mit spannenden DIY-Projekten vertreiben kann und auf diesem Wege seinen Schmuckvorrat attraktiv aufstockt. Selbst hergestellter Schmuck ist vor allem eines: einzigartig. Doch auch ein weiteres Argument spricht für die selbst hergestellten Armreifen, Ringe und Co: die geringen Herstellungskosten. Im Vergleich zu Designschmuck sind die selbst gemachten Schmuckstücke sehr kostengünstig. Zumal sich die Bastler preiswerter Materialien wie Holzperlen bedienen können und man auf der Suche nach Ingredienzien sogar im Haushalt fündig wird. Selbst ein Silberlöffel kann mit etwas Kreativität und einigen Handgriffen zu einem schicken Armreif umfunktioniert werden, wie das folgende Projekt beweist: http://www.1-2-do.com/de/projekt/Ein-Silberloeffel-als-Armschmuck/bauanleitung/3269/. Vor allem Naturstoffe kommen bei selbst gebasteltem Schmuck voll zur Geltung. Aus Holz und Ton lassen sich beispielsweise ausgefallene Knöpfe herstellen, die jeden Pullover, jede Tasche oder auch Kinderbekleidung einzigartig machen. Wie man bei ihrer Herstellung am besten vorgeht, verrät die folgende Bauanleitung: http://www.1-2-do.com/de/projekt/Knoepfe-fuer-meine-Handarbeitsprojekte-selbst-gestalten_-3-__-3-__-3-_/bauanleitung/4214/. Und wo den ganzen neuen Schmuck aufbewahren? Auch darauf hat 1-2-do.com eine Antwort. Mit wenigen Hangriffen ist eine eigene Schmuckschatulle hergestellt. Diese kann mit Initialen aus Aluminium individualisiert werden und eignet sich genauso gut als Geschenk. Die entsprechende Anleitung ist zu finden unter: http://www.1-2-do.com/de/projekt/Schmuckschatullen/bauanleitung/4304/. Wer lieber seinen Schmuck offen präsentiert, kann auf Grundlage einer Sektflasche einen repräsentablen Schmuckständer bauen, der sich auch als Deko in der Wohnung eignet: http://www.1-2-do.com/de/projekt/Schmuckstaender/bastelanleitung/861/. Das Heimwerker-Portal 1-2-do.com bietet eine Menge an Ideen, Bauvorschlägen, DIY-Projekte sowie Hinweisen und Tipps rund um Themen, die das Heimwerkerherz höher schlagen lassen. Das Themenspektrum reicht von A wie Abbeizmittel bis Z wie Zugeisen und seiner Verwendung beim Verlegen von Laminat. Diese Pressemitteilung ist abrufbar unter: http://www.1-2-do.com/de/presse/Schmuck_selber_basteln.html. Über 1-2-do.com Für leidenschaftliche Heimwerker und Dekointeressierte gibt es doch nichts Schöneres als ihr   Hobby mit anderen zu teilen. Die Heimwerker-Community von Bosch 1-2-do.com ist dafür die  richtige Plattform. Unter dem Motto „Einer weiß immer wie es geht“  tauschen sich die Mitglieder der Community 1-2-do.com aus, inspirieren und helfen sich gegenseitig und stellen ihre eigenen DIY-Projekte ein. Auf der Webseite http://www.1-2-do.com gibt es jede Menge Anregungen und Ideen für        Heimwerker- und Verschönerungsprojekte, tolle Aktionen, Produkttests und Wettbewerbe, eine interaktive Wissensseite sowie ein Forum mit Tipps und Lösungen rund ums Heimwerken. Mehr Informationen zu 1-2-do.com unter: http://www.1-2-do.com Pressekontakt: markengold PR GmbH Christof Wisniewski Münzstr. 18 10178 Berlin Tel.: +49(0)30-21915960 1-2-do@markengold.de http://www.markengold.de

Tags: