Maria Willander neue Head of Marketing bei Telenor Connexion

Written by markengold PR on. Posted in Pressetexte, Technologie / Telekommunikation, TelenorConnexion

Stockholm, 30. September 2015. Telenor Connexion, Anbieter von M2M (Machine-to-Machine)- und IoT-Lösungen und Tochterunternehmen der Telenor Group, hat Maria Willander zur neuen Head of Marketing ernannt.

Maria Willander arbeitet seit über 15 Jahren in leitenden Positionen. Zuletzt war sie CMO des schwedischen Start-up myFC, das bekannt ist für sein hochkarätiges Brennstoffzellen-Ladegerät PowerTrekk. Davor war Maria Willander unter anderem als Chief Marketing Officer für Nordeuropa bei D-Link und für EMEA bei FLIR Systems tätig.

Zu Maria Willanders Aufgaben gehören die globale Stärkung der Marke Telenor Connexion und die Weiterentwicklung breit aufgestellter Marketingprogramme, um den Verkauf in sämtlichen Märkten, in denen das Unternehmen aktiv ist, zu unterstützen.

„Es ist unglaublich spannend, im Zusammenhang mit der digitalen Entwicklung in der Industrie und Gesellschaft zu arbeiten. Telenor Connexion ist mitführend im Bereich vernetzte Lösungen bzw. Internet der Dinge. Daher freut es mich ganz besonders, nun Teil eines so innovativen Unternehmens zu sein”, so Maria Willander. „Ich denke, dass meine Erfahrungen aus internationalen Unternehmen mit innovativen Produkten in einem wachsenden Techniksegment von großem Nutzen für meine neue Rolle ist und ich freue mich, Telenor Connexion in seiner Marktposition mitzustärken.“

„Ich heiße Maria Willander bei Telenor Connexion herzlich willkommen und bin überzeugt von ihrer umfangreichen Erfahrung hinsichtlich Marktführung und Verkauf in Technikunternehmen. Diese werden der Entwicklung unseres Unternehmens zugute kommen”, so Rickard Widerberg, VP Product Marketing bei Telenor Connexion.

Maria Willander startete ihre neue Position am 14. September und wird an Rickard Widerberg berichten. Sie übernimmt die Aufgabe von Robert Brunbäck, der zur Telenor Gruppe wechselt und dort als VP Internet of Things das Unternehmen im Bereich Internet der Dinge stärken wird.

Vernetzte Technik (M2M, Internet of Things/IoT) schafft neue Möglichkeiten, Produkte zu entwickeln, Mehrwerte zu schaffen und neue Einnahmequellen digitaler Dienste zu schaffen. Telenor Connexion ist seit 15 Jahren in diesem Bereich tätig und hat zusammen mit Unternehmen wie Volvo, Nissan, Scania, Hitachi, Verisure Securitas Direct und Telcare smarte und innovative vernetzte Lösungen entwickelt, die weltweit implementiert werden.

 

Pressekontakt

Anja Wiebensohn / Christin Sährig, markengold PR für Telenor Connexion
telenorconnexion@markengold.de, 030 219 159 – 60


Über Telenor Connexion

Telenor Connexion gehört zu den Pionieren beim „Internet der Dinge“ und der Machine-to-Machine (M2M)-Kommunikation. Heute entwickelt und betreibt das international aktive Unternehmen vernetzte Business-Lösungen, die auf 15-jähriger Erfahrung und einem kooperativen Ansatz beruhen: Er bindet Kunden mit ein und bringt ihnen einen hohen Mehrwert, der aus den vernetzten Services entsteht.
Für Volvo, Nissan, Scania, Hitachi, Allianz, Securitas Direct, Bornemann AG, Telcare und andere hat Telenor Connexion smarte, innovative vernetzte Lösungen entwickelt und weltweit mit diesen Unternehmen zusammen zum Einsatz gebracht.
Dabei unterstützen die Experten Kunden über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg – vom Design der Lösung über den Betrieb bis zur späteren Weiterentwicklung. Mit Telenor Conne­xion als Partner erhalten Unternehmen eine zuverlässige und sichere Lösung aus einer Hand, die mit der Zeit geht. Der Hauptsitz von Telenor Connexion sowie das Technische Zentrum befinden sich in Schweden. Weitere regionale Vertretungen sind in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, den USA und Japan. Telenor Connexion ist ein Tochterunter­nehmen der Telenor Group, einem der weltweit größten Mobilfunknetzbetreiber.
Weitere Informationen unter http://www.telenorconnexion.de

Tags: