Currently set to No Index
Currently set to No Follow

Gepäcktransportservice mit LUGGit: Tech-Unternehmen eröffnet neuen Standort in Wien

Wien, 16.09.2021. LUGGit, die innovative Plattform für Abhol- und Liefergepäckservice, expandiert nach Österreich.
Über eine mobile App oder die Website verbindet das Technologieunternehmen in Echtzeit Reisende mit unabhängigen Fahrern (Keeper), die das Reisegepäck am eigenen Standort abholen und zu einem frei gewählten Ort und zu einer frei gewählten Zeit wieder zustellen. So können Reisende das Gepäck sicher verwahren lassen und doppelte Wege vermeiden, wenn die Reisezeiten nicht zu den Check-in- oder Check-out-Zeiten der gebuchten Unterkunft passen.
Nach Porto und Lissabon wird LUGGit nun ab Oktober erstmals auch in Wien vertreten sein.

Gegründet wurde LUGGit im Jahr 2019, nachdem der CEO Ricardo Figueiredo, damals noch Vermieter einer Ferienunterkunft, immer wieder von seinen Gästen darum gebeten wurde, das Gepäck bereits vor dem Einchecken abgeben oder noch nach dem Auschecken in der Wohnung lagern zu können. So kam er auf die Idee, eine Plattform zu schaffen, die sich genau diesem Problem annimmt.

„LUGGit befreit Gastgeber von der Last, sich um das Gepäck ihrer Gäste kümmern zu müssen, und bietet den Reisenden gleichzeitig die Flexibilität, sich ohne Gepäckbeschränkungen frei in der Stadt bewegen zu können“, so Ricardo Figueiredo, Mitgründer und CEO von LUGGit. „Hinzu kommt, dass jeder, der ein Auto hat, als Keeper bei uns tätig werden kann, sodass es sich bei LUGGit um eine Plattform handelt, die für alle aus der Branche funktioniert.“

Von der Welttourismusorganisation deshalb als zweitinnovativste Lösung der Welt ausgezeichnet, konnte LUGGit seit der Gründung bereits einige große Investitionen, beispielsweise von Portugal Ventures, der größten VC-Gesellschaft Portugals, vorweisen. Der Corona-Pandemie zum Trotz floriert das Technologie-Unternehmen, sodass nun nach dem Start in Lissabon und Porto im Jahr 2019 eine Ausweitung des Geschäfts auf Österreich möglich ist.

LUGGit nun auch in Wien
Aktuell müssen Reisende in Wien bestimmte Gepäckaufbewahrungsstellen nutzen, wenn sie ohne Gepäck die Stadt erkunden möchten. Das bedeutet, dass immer noch eine Extra-Strecke eingeplant werden muss, um das Gepäck wieder abzuholen, bevor sich auf den Weg zur Unterkunft oder zum Flughafen gemacht werden kann. 

Durch eine Echtzeit-Buchung in der LUGGit-App können hingegen Keeper gebucht werden, die das Gepäck abholen, sicher aufbewahren und zum gewünschten Zeitpunkt am gewünschten Ort wieder ausliefern – ein Service, der nicht nur Reisenden die gewünschte Freiheit verschafft, sondern auch die Vermieter entlastet, die so keine logistischen Probleme durch Anfragen von Gästen, die früher ein- oder später auschecken möchten, bewältigen müssen.

Jetzt ein Teil von LUGGit werden
Für den Ausbau des Wiener Netzwerkes ist LUGGit auf der Suche nach Keepern. Benötigt werden dazu lediglich ein Führerschein sowie ein eigenes Fahrzeug, das für den Transport von Gepäck und als Lagermöglichkeit genutzt werden kann. Alle weiteren technologischen Werkzeuge und Materialien werden von LUGGit bereitgestellt. Durch das wöchentlich ausgezahlte Einkommen und die flexiblen Arbeitszeiten ist eine Tätigkeit als LUGGit-Keeper gut als Mini- oder Zweitjob geeignet – beispielsweise für Berufskraft-, Taxi- oder Uberfahrer, die auf der Suche nach einem Nebenerwerb sind.
Registrieren können sich Interessierte ab sofort ganz einfach und kostenlos über die LUGGit-Website:https://luggit.app/de/keepers#form

Auch als Vermieter einer Ferienunterkunft lohnt sich eine Partnerschaft mit LUGGit. Das Technologieunternehmen erstellt für jede Unterkunft eine personalisierte Website, auf der Reisende gleichzeitig mit ihrer Zimmerreservierung auch einen Gepäckabhol- und -lieferservice buchen können. Dies verbessert durch die einfache Handhabung nicht nur die Kundenerfahrung, bei jeder Buchung des Services erhalten die Vermieter zusätzlich noch eine feste Provision durch LUGGit.
Über den folgenden Link kann sich als Partner registriert oder eine Demoversion angefordert werden:https://luggit.app/de/partners/unterkunfte

„Wir freuen uns, unseren innovativen Service nun auch im schönen Wien anzubieten“, so Ricardo Figueiredo abschließend. „So können Reisende die Stadt noch mehr genießen und müssen sich ab jetzt nicht mehr um die logistischen Herausforderungen mit ihrem Gepäck kümmern.”

ÜBER LUGGit
LUGGit ist eine Plattform, die es Reisenden ermöglicht, in Echtzeit einen Fahrer anzufordern, der ihr Reisegepäck am eigenen Standort abholt und zu einem frei gewählten Ort und zu einer frei gewählten Zeit wieder zustellt.
LUGGits Social Media:Instagram+Facebook
Weitere Informationen unter:https://luggit.app/de
Für weitere Informationen und Bilder wenden Sie sich bitte an: markengold PR, Tel.: +49 – 30 – 219 159 – 60, Mail: luggit@markengold.de

Copyright © markengold PR GmbH, Münzstraße 18, 10178 Berlin | realisiert von FOX mediatainment

 

Impressum  Datenschutzerklärung