Fresh Energy gewinnt den GreenTec Award 2018

Written by markengold PR on. Posted in Fresh Energy, Pressetexte, Technologie / Telekommunikation

Berlin, 14. Mai 2018. Fresh Energy (https://www.getfresh.energy/), der erste voll digitale Stromanbieter Deutschlands auf Smart Meter-Basis, ist der Sieger der GreenTec Awards 2018 in der Kategorie „Sonderpreis Startup“. Bei dem weltweit größten Umweltpreis werden grüne Pioniere und nachhaltige Innovationen aus der Wirtschaft ausgezeichnet. Das Berliner Unternehmen erhielt den Preis für seinen innovativen Produkt-Mix aus einem Ökostromtarif, einem kostenlosen Smart Meter und einer intuitiven App zur Live-Visualisierung des Stromverbrauchs, die einen nachhaltigen Stromkonsum fördert. Die begehrte Trophäe wurde im Rahmen einer Gala im Münchner ICM im Vorfeld der IFAT, der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, an Dr. Christian Bogatu, CEO und Mitgründer von Fresh Energy, feierlich überreicht. Nach diversen Auszeichnungen, u. a. auf der „Immobilienwirtschaft 2017“-Tagung vom Handelsblatt, der „Internet of Energy“-Konferenz und nach dem Erhalt des Energieeffizienzpreises „Perpetuum 2018“ auf der DENEFF-Konferenz ist dies bereits der vierte Preis für das junge Unternehmen, das seit April 2017 den Energiemarkt mit seinen Mehrwertdienstleistungen auf Smart-Meter-Basis aufmischt.

Das Gewinnerprojekt: Dank Kilobytes zu weniger kWh

Mit seiner smarten Lösung sagt Fresh Energy Stromfressern den Kampf an und fördert einen ressourcenschonden und umweltbewussten Umgang mit Strom. Hier wird neueste Smart-Meter-Technik mit künstlicher Intelligenz verknüpft: Mithilfe von selbstlernenen Algorithmen werden einzelne Geräte im Haushalt an ihrem charakteristischen Stromverbrauchs-Fingerabdruck erkannt und Sparpotenziale entwickelt. Kunden können auf einem speziell entwickelten Interface via Handy-App den eigenen Energieverbrauch sekundenaktuell sehen und bekommen so die Möglichkeit, gegen Stromfresser gezielt vorzugehen. Ein weiteres Plus: Bei Fresh Energy werden Kunden monatlich nach tatsächlichem Stromverbrauch abgerechnet – Spareffekte zahlen sich damit sofort aus und Nachzahlungen am Ende des Jahres sind damit garantiert ausgeschlossen. Für Partner aus der Energiewirtschaft bietet Fresh Energy eine White-Label-Lösung und Data monetization-as-a-service an.

Dr. Christian Bogatu, CEO und Mitgründer von Fresh Energy: „Wir freuen uns riesig über diesen so hoch angesehenen, internationalen Award und dass wir in puncto Innovation, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung die hochkarätige Jury überzeugen konnten. In Deutschland wird jedes Jahr Energie im Wert von 4 Milliarden Euro allein durch Standby-Geräte verpulvert. Ein alter Kühlschrank verbraucht eventuell bis zu 200 Euro im Jahr, was dem Verbraucher oft gar nicht bewusst ist. Durch unsere Visualisierung des Stromverbrauchs in Echtzeit geben wir Stromkunden eine noch nie dagewesene Steuerungskontrolle und motivieren zum sorgsamen Umgang mit Strom. Wir schaffen Transparenz – und zwar mit höchster Sicherheit und höchstem Datenschutz.“

Über die GreenTec Awards

Innerhalb von elf Jahren haben sich die GreenTec Awards zu einem der bedeutendsten Umweltpreise der Welt entwickelt. Ziel ist es, gemeinsam grüne Projekte zu fördern, Visionäre miteinander zu vernetzen und zum Nachahmen und Mitmachen anzuregen. Die Awards richten sich an alle Initiativen, Privatpersonen, Start-ups, mittelständische und große Unternehmen, die sich für einen Green Lifestyle engagieren.

Weitere Informationen unter: http://www.greentec-awards.com/

 

Über Fresh Energy

Fresh Energy ist der erste voll digitale Stromanbieter Deutschlands auf Smart-Meter-Basis. Das Unternehmen bietet seinen Kunden 100%-Ökostrom, einen kostenlosen Smart Meter und eine intuitive Energy-App. Der Smart Meter misst den gesamten Stromverbrauch und erkennt durch selbstlernende Algorithmen die Verbrauchsmuster einzelner Geräte oder Gerätegruppen. Entsprechend kann der Geräteverbrauch einzeln ausgewiesen und für den Kunden als Live-Visualisierung dargestellt werden. Fresh Energy bietet zudem monatliche Abrechnung und es gibt garantiert keine Nachzahlungen – die Kunden zahlen monatlich nur das, was sie tatsächlich verbrauchen. So fördert Fresh Energy bewussten Energiekonsum und hilft, Sparpotenziale voll auszuschöpfen. Dieses innovative Konzept findet auch staatlichen Zuspruch: Ende 2017 bekam das GreenTech-Unternehmen 1 Million Euro Fördergelder von dem BMWi und dem BAFA für die Teilnahme an dem staatlichen Förderprogramm „Einsparzähler“ zur Initiierung von smarten Energieeinsparungen. Fresh Energy ist im März 2017 von Dr.-Ing. Christian Bogatu (CEO) und Daniel von Gaertner (COO & CPO) in Berlin gegründet und beschäftigt aktuell 27 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: https://www.getfresh.energy/

Kontakt:

markengold PR GmbH

Katarzyna Rezza Vega

Münzstraße 18, 10178 Berlin

Tel.: (030)-219159-60, freshenergy@markengold.de

Tags:, , ,