Bettennot zur CeBIT, entspannte Hotelsituation zur ITB

Written by markengold PR on. Posted in Allgemein, bettenjagd, Pressetexte, Tourismus

Berlin, 26. Februar 2010. Aktuelle Datenabfrage vom Hotelpreisvergleichs-Portal bettenjagd (http://www.bettenjagd.de/) zeigt:

  • Nur noch wenige freie Hotelzimmer zur CeBIT in Hannover
  • Breites Unterkunftsangebot für ITB-Besucher

Im März locken in Deutschland gleich zwei große Messen zahlreiche Besucher an. Vom 02. bis 06. März 2010 findet die CeBIT in Hannover statt. Wenige Tage später öffnet die internationale Reisemesse ITB in Berlin vom 10. bis 14. März ihre Pforten.

Eines ist beiden Messen gleich: Jedes Jahr drängen sich Besucherscharen durch die Messehallen und benötigen eine Unterkunft in der jeweiligen Messestadt. Hotelpreisvergleichs-Portale wie bettenjagd helfen den Besuchern einfach und schnell gute Übernachtungsangebote zu finden. Doch bereits Wochen vor den Messen sind große Teile des Angebots ausgebucht.

Das belegt auch die aktuelle Buchungssituation in Hannover. Obwohl andere internationale Messen der CeBIT mittlerweile den Rang ablaufen, stehen kaum noch freie Hotelbetten zur Verfügung. Die Datenbankabfrage von bettenjagd zeigt: Für den gesamten Zeitraum der CeBIT finden sich nur noch 39 Unterkünfte in Hannover. Sie kosten durchschnittlich 109 Euro pro Übernachtung und sind mindestens 18 km vom Messegelände entfernt. Unter http://www.bettenjagd.de/ finden Last-Minute-Bucher zur CeBIT aber noch freie Unterkünfte ab 44 Euro.

Gelassener geht es da zur ITB in Berlin zu. Die Datenbankabfrage von bettenjagd zeigt, dass für den Zeitraum der ITB noch über 300 Unterkünfte zur Verfügung stehen. Durchschnittlich liegen die Zimmerpreise bei 126 Euro pro Übernachtung. Unter http://www.bettenjagd.de finden frühe Bucher aber auch Hotelzimmer zur ITB, die mit einem Preis von 15 Euro pro Nacht locken.


Über bettenjagd.de

Die Meta-Suchmaschine bettenjagd wurde von Sebastian Pempelfort und Robert Elsner am 26. September 2007 gegründet. Bettenjagd.de ist ein Produkt der Bettenjagd Deutschland GmbH mit Sitz in Berlin. Im November 2009 wurde Martin Spickermann in die Geschäftsführung von bettenjagd.de berufen. Das Internetportal bietet einen weltweiten, kostenlosen und unabhängigen Hotelpreisvergleich aus über 300.000 Einträgen und betreibt Plattformen für Deutschland, Österreich und Großbritannien. Umfangreiche Filterfunktionen unterstützen die Suchauswahl. Mehr Informationen unter www.bettenjagd.de

Pressekontakt:

markengold PR GmbH
Manja Buschewski
Gleditschstraße 46
10781 Berlin
Tel.: (030)- 219159-60
m.buschewski@markengold.de
http://www.markengold.de

Tags: