25 Jahre Digital Asset Management: Marktführer Canto feiert Firmenjubiläum

Written by markengold PR on. Posted in Canto, Pressetexte, Technologie / Telekommunikation

  • Wegbereiter für die DAM-Branche
  • Beliebtester DAM-Anbieter
  • Drei Standorte und 2.500 Kunden weltweit

23.10.2015 – Berlin / Gießen / San Francisco (CA). Die Canto GmbH, Anbieter innovativer Digital Asset Management-Software und -Services, feiert in diesem Monat sein 25-jähriges Bestehen und blickt auf ein erfolgreiches Vierteljahrhundert zurück. Das 1990 gegründete Unternehmen gilt als Vorreiter im Bereich Digital Asset Management – ein Markt, den Canto nicht nur mitbegründet hat, sondern laut der Analystengruppe Real Story Group in Europa anführt. Darüber hinaus wurde das Unternehmen in diesem Jahr vom Online-Service Capterra zum beliebtesten Anbieter von DAM-Software ernannt.

Weg zur Marktführerschaft
Gestartet ist Canto vor 25 Jahren mit seinem ersten Produkt „Cirrus“ – damals eine Flachbettscanner-Software für Apple Macintosh. Aus dem Bedarf der Cirrus-Nutzer, die wachsenden Mengen gescannter Dateien zu verwalten, entwickelte sich das heutige Kernprodukt des Unternehmens: Cumulus. Die Software zum Sortieren und Verwalten von Dateien kam erstmals 1992 auf den Markt, wurde noch im selben Jahr von Apple Computer als „das innovativste Produkt“ des Jahres ausgezeichnet und läutete das Zeitalter des Digital Asset Managements ein.

Heute ist das Unternehmen in Berlin, Gießen und San Francisco ansässig, zählt weltweit über 2.500 Kunden und engagiert sich mit einer Reihe von Universitäten, Ausschüssen und anderen Technologieunternehmen für die Einführung professioneller Standards in der DAM-Branche.
Dazu gehört auch das im Juni in Gießen eröffnete „DAM Center of Excellence“ – ein Schulungszentrum und Wissensforum rund um das Thema Digital Asset Management. Das DAM CoE ist europaweit das erste Zentrum dieser Art und hat den Zweck, DAM-Themen unabhängig von dem System selbst oder der eingesetzten Software zu analysieren.

Kundenservice wird groß geschrieben

Mit dem Ausbau des Geschäftsbereichs „Canto Professional Services“ im Jahr 2011 reagierte das Unternehmen auf das wachsende Bedürfnis der Kunden nach Beratung und auf die Nachfrage nach individuell angepassten Lösungen. Die Experten von Canto stehen ihren Kunden mit jahrelangem Know-how bei der erfolgreichen Realisierung von Digital Asset Management-Projekten unterstützend zur Seite – von der Planung über die Strategieentwicklung bis hin zur maßgeschneiderten Lösung.

„Wir sind stolz, seit 25 Jahren erfolgreich am Markt zu sein und diesen mitzubestimmen“, so Thomas Mockenhaupt, CSO von Canto. „Besonders in diesem Segment ist es wichtig, Produkte zu haben, die den schnellen technischen Anforderungen gerecht werden. Bei deren Entwicklung profitieren wir von unserem jahrelangen Know-how und wissen die Treue unserer vielen Kunden zu schätzen.“

 


Über Canto

Canto bietet innovative Digital Asset Management-Software sowie -Dienstleistungen an. Canto wurde 1990 gegründet und war maßgeblich am Aufbau der DAM-Industrie beteiligt. Heute verlassen sich weltweit mehr als 2.500 Kunden auf die Software Cumulus und die Kompetenz von Canto Professional Services, um digitale Inhalte effizient zu sichern, organisieren und nutzen. Canto ist in San Francisco (USA), Berlin und Gießen (Deutschland) ansässig und über ein Partnernetzwerk weltweit vertreten. Analysten der DAM-Branche stuften im April 2015 Canto als beliebtesten DAM-Anbieter ein. www.canto.com

 

Pressekontakt

markengold PR GmbH
Anja Wiebensohn / Christin Sährig
Münzstraße 18
10178 Berlin
Tel. 030 219 159 60
canto@markengold.de
www.markengold.de

Tags: