Zuckertüte, Ranzen, Bastelsachen: Die wichtigsten Utensilien für den Schulstart

Written by markengold PR on. Posted in Internetportale, Pressetexte, Shoop

Berlin, 10. August 2016. In den ersten Bundesländern sind die großen Ferien schon wieder vorbei und die ersten Einschulungen finden statt. Höchste Zeit, für die Grundausstattung für das erste Schuljahr. Die Einkaufsexperten des größten deutschen Cashback-Portals Qipu (www.qipu.de) geben hilfreiche Tipps.

Zur Einschulung
Zum großen Tag der Kleinen darf natürlich die Schultüte nicht fehlen (https://www.qipu.de/cashback/mytoys/). Diese kann neben den Standards wie Hausaufgabenheft, Stundenplan, Heften und Stiften auch ein Maskottchen, einen Geldbeutel oder Buchstabenkekse enthalten. Kreative Eltern können sich natürlich auch beim Selberbasteln der Schultüte austoben.

Die Grundausstattung für die Schule
Was ist ein Schulanfänger ohne Schulranzen? Cool soll er aussehen, damit er mit Stolz über den Schulhof getragen wird (https://www.qipu.de/cashback/southbag/). Trotzdem sollten Muster und Motiv nicht das wichtigste Auswahlkriterium sein. Der Qipu-Einkaufsexperte rät Eltern, sich vor dem Kauf eingehend zu informieren: „Es gibt verschiedene Kriterien, die ein Schulranzen erfüllen muss. Eltern sollten sich daher vor dem Kauf über die aktuellen Modelle informieren und nicht den Erstbesten kaufen. Vertrauensvolle Informationsquellen sind hier die Stiftung Warentest und Öko-Test, die regelmäßig Produkttests durchführen.“

In der Schule sollte alles mit dem Namen versehen werden, damit sowohl die Kinder als auch die Lehrer alles auseinander halten können. Für Bücher eignen sich da personalisierte Stempel. Das Pausenbrot schmeckt am besten aus einer stylishen Brotdose mit dem eigenen Namen drauf. Auch eine Trinkflasche sollte unbedingt im Gepäck sein und kann mit Namensaufklebern ganz einfach personalisiert werden (https://www.qipu.de/cashback/dawanda/).

Die Grundausstattung für das Kinderzimmer
Die wesentlichste Veränderung, die beim Schulstart im Kinderzimmer stattfindet, ist der Einzug des Schreibtisches. Dieser sollte genügend Platz für die Schulbücher und zum konzentrierten Arbeiten bieten. Rollcontainer schaffen zusätzlichen Stauraum und sorgen für Ordnung. Noch ein Tipp vom Qipu-Einkaufsexperten: „Eltern sollten einen höhenverstellbaren Schreibtisch kaufen, der mit dem Kind mitwächst. Am besten lernt es sich, wenn der Schreibtisch zudem neigungsverstellbar ist (https://www.qipu.de/cashback/mobilia24_de/).“

Mit einer Stiftebox bleibt der Schreibtisch ordentlich und übersichtlich. Ob Einhorn-, Dino- oder Piratenmotiv: Dort findet jeder Buntstift seinen Platz (https://www.qipu.de/stoebern/tausendkind/shop/relevance/). Fast „nebenbei“ gelingt das Lernen mit einer Schreibtischunterlage. Sei es die Welt, unser Sonnensystem, englische Vokabeln oder Verkehrszeichen – hier ist garantiert für jeden Kindergeschmack etwas dabei (https://www.qipu.de/cashback/weltbild/).

Damit das Lernen leicht fällt
Um den Kindern den Start in die Welt der Zahlen und der Mathematik zu erleichtern, gibt es allerhand kreative Lernmittel (https://www.qipu.de/cashback/vismath/). Komplizierter Lernstoff sollte aber nicht nur stur auswendig gelernt, sondern verstanden werden. Dazu eignen sich am besten alternative Lernmaterialien, die Wissen auf spielerische Art vermitteln, wie beispielsweise Lernmaterialen nach Montessori. So lernen Kinder mit allen Sinnen und können schneller verstehen (https://www.qipu.de/cashback/montessori-material-de/).

Neben dem Schulalltag sollte aber die Kreativität nicht zu kurz kommen. Gerade beim Basteln und Malen können Kinder sich auch mal entspannen und ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Der Tipp vom Shoppingexperten von Qipu: „Bastel- und Kunstmaterial sollte am besten auch in der Zuckertüte stecken (https://www.qipu.de/cashback/baker_ross/).“

Was sonst noch wichtig ist
Mit dem Schulstart bekommen viele Kinder auch einen eigenen Wohnungsschlüssel. Damit der nicht sofort verloren geht, sollte die Schultüte auch einen Schlüsselanhänger enthalten (https://www.qipu.de/cashback/galeria_kaufhof/). „Die meisten Schulranzen haben eine Vorrichtung zur Befestigung des Schlüsselanhängers. Daher sollte beim Kauf der Tasche darauf geachtet werden“, raten die Einkaufsexperten von Qipu.

Kinder, Kinder… wie die Zeit vergeht! Das beste Zeitgefühl bekommen die Schulanfänger, wenn sie selbst eine Uhr tragen, auf der sie die Zeit jederzeit ablesen können (https://www.qipu.de/cashback/uhr_de/). Wer seinen Schützling schon mal langsam darauf vorbereiten möchte, morgens alleine und pünktlich aus dem Bett zu kommen, kann das Kinderzimmer mit einem schönen Wecker bestücken (https://www.qipu.de/cashback/design3000/).

Das Wichtigste für die Schulanfänger ist vielleicht nicht unbedingt das Lernen, sondern die anderen Kinder. Ein Schulfreunde-Buch, in dem sich alle neuen Freunde verewigen können, ist daher sehr beliebt – zumindest für die Kleinen (https://www.qipu.de/cashback/weltbild/).


Über Qipu
Qipu ist der erfolgreichste Cashback-Loyalty Anbieter Deutschlands. Das Unternehmen wurde 2010 von Fabian Spielberger, Tim Gibson, Paul Nikkel in Berlin gegründet. Seit 2014 ist Veit Mürz Geschäftsführer. Mit dem Cashback-Prinzip von Qipu etabliert sich in Deutschland ein neues Bonusprogramm, das Kunden und Partnern attraktive Vorteile bietet. Statt Herzchen oder Treuepunkte wird hier bares Geld ausgezahlt. Mehr als 400.000 Qipu-Mitglieder nutzen bereits attraktive Cashback- und Gutscheinangebote von über 2.000 Partner-Shops unter anderem aus den Bereichen Reisen, Elektronik, Mobilfunkverträge, Fashion und Beauty.

Pressekontakt
markengold PR GmbH
Kristina Weidl
Münzstraße 18, 10178 Berlin
Tel. (030) 219 159 60 | Fax. (030) 219 159 69
qipu@markengold.de | http://www.markengold.de