Wer rettet Karlchens Weihnachtsfest?

Written by markengold PR on. Posted in Internetportale, kuppelkucker.de, Pressetexte

Eine spannende Adventsgeschichte auf kuppelkucker.de, dem Kinderportal des Deutschen Bundestages

Berlin, 30. November 2011. Karlchen Adler, der kleine Bruder des Bundestagsadlers, ist krank. Und das ausgerechnet kurz vor Weihnachten, wo doch noch so viel zu tun ist! Aber zum Glück helfen ihm seine Freunde Lisa und Max… Wer mehr von der spannenden Kindergeschichte zur Adventszeit hören möchte, kann täglich auf www.kuppelkucker.de, dem Kinderportal des Deutschen Bundestages, den Fortgang der Ereignisse verfolgen. Die Teile der Geschichte verstecken sich hinter den 24 Türchen des virtuellen Adventskalenders, der ab dem 1. Dezember 2011 zu sehen und zu hören  sein wird. Über kuppelkucker.de: Mit dem Internetportal kuppelkucker.de spricht der Deutsche Bundestag alle Kinder zwischen 5 und 11 Jahren an. Sie können hier spielerisch mehr über die Arbeit des Deutschen Bundestages und unsere Demokratie erfahren. Begleitet werden sie dabei von der Comicfigur »Karlchen«, dem kleinen Bruder des Bundesadlers, der die Kinder Lisa und Max zu einem virtuellen Rundgang durch das Parlament mitnimmt. Altersgerechte Online-Spiele, eine Lexikon mit wichtigen Bergriffen zum Parlament und ein Nachrichtenkanal mit wöchentlich wechselnden Sendungen für Kinder ergänzen das Angebot. Ein Großteil der Inhalte steht auch als Audiofiles zur Verfügung, so dass auch Kinder, die noch nicht lesen können,  Spaß an dem Angebot haben.
Herausgeber: Referat PuK 1 Presse, Rundfunk, Fernsehen Platz der Republik 1 11011 Berlin Telefon: +49 30 227-37171 Fax: +49 30 227-36192 pressereferat@bundestag.de
Pressekontakt: markengold PR GmbH Pressebüro kuppelkucker.de Franziska Naumann Münzstraße 18 10178 Berlin Tel.: +49 30 – 21 91 59 60 kuppelkucker@markengold.de www.markengold.de

Tags: