Top Arbeitgeber Automotive 2012/13: Bewerbungsphase der neuen Studie startet

Written by markengold PR on. Posted in CRF Institute, Pressetexte, Wirtschaft / Gesellschaft

Düsseldorf, 13. Februar 2012. Das international tätige Researchunternehmen CRF Institute sucht zum siebten Mal in Folge die „Top Arbeitgeber Automotive“. Unternehmen aus dem Automobilsektor können sich auch dieses Jahr wieder für die Studie bewerben, die die Arbeitgeberqualitäten unter die Lupe nimmt. Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen aus der Automobilbranche. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Mai 2012. Die Studie bewertet das Personalmanagement der Unternehmen und zertifiziert Firmen mit einer weit überdurchschnittlichen Personalpolitik als Top Arbeitgeber. Sie sind dann berechtigt den Titel „Top Arbeitgeber Automotive 2012/13“ zu tragen. Beurteilt werden die Teilnehmer in den Kategorien Innovationsmanagement, Karrieremöglichkeiten, primäre Benefits, sekundäre Benefits & Work-Life-Balance, Training & Entwicklung sowie Unternehmenskultur Management. Die Grundlage der Studie ist die Beantwortung eines detaillierten Fragebogens zum Human-Resources-Management. CRF Institute wertet die Fragebögen zusammen mit führenden Wirtschaftsinstituten und Unternehmensberatungen aus. Alle teilnehmenden Firmen erhalten im Anschluss an die Studie einen Benchmark-Bericht und haben somit die Möglichkeit weitere Qualitätsoptimierungen vorzunehmen. Im vergangenen Jahr konnten 24 Unternehmen die Kriterien, die an das Siegel geknüpft werden, erfüllen und mit ihrer HR-Politik überzeugen. Dazu zählten bekannte Firmen wie Fujitsu Semiconductor Europe GmbH, Man Truck & Bus AG, Deutsche Telekom AG, aber auch Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG oder die Ferdinand Bilstein GmbH & Co. KG. An der Teilnahme der Studie „Top Arbeitgeber Automotive 2012“ interessierte Unternehmen wenden sich bitte an: CRF Institute GmbH & Co. KG Thomas Wienand Friedrich-Ebert-Str. 59 40210 Düsseldorf Telefon: 0211-93 65 37 10 thomas.wienand@crf-de.com Methodik Das CRF Institute zertifiziert mit der Studie Top Arbeitgeber Deutschland seit 2003 Unternehmen mit hervorragender Personalpolitik und -praxis. Seit 2005 werden Studien speziell für die Automobil-Branche erhoben, seit 2008 erscheint eine Studie für die Zielgruppe junger Ingenieure. Seit 2011 können sich international aufgestellte Konzerne mit mehreren europäischen Standorten auch für das Gütesiegel „Top Employers Europe“ zertifizieren lassen. Das international tätige CRF Institute bewertet die teilnehmenden Unternehmen in den Kategorien Karrieremöglichkeiten, Primäre Benefits, Sekundäre Benefits & Arbeitsbedingungen, Training & Entwicklung sowie Unternehmenskultur. Zentraler Fokus der Untersuchungen sind die konkreten Personal-Strukturen und -Programme, die die Unternehmen ihren Beschäftigten anbieten. Im Rahmen der Studien beantworten die Unternehmen einen umfassenden Fragebogen zum Thema Human-Resources-Management. Dieser ist die Basis für die anschließenden qualitativen Interviews mit Personalmanagern und Mitarbeitern, die von erfahrenen Wirtschaftsjournalisten vor Ort durchgeführt werden. Nur die Unternehmen, die die im Vorfeld definierten hohen Bewertungs-Standards erreichen, erhalten jährlich das Top Arbeitgeber-Gütesiegel des CRF Institute. Über das CRF Institute Das CRF Institute ist ein unabhängiges Zertifizierungsunternehmen, das internationale Projekte für die Wirtschaft initiiert, koordiniert und schließlich national oder auch weltweit veröffentlicht. Seit 1991 identifiziert das CRF Institute Top-Performer in den Bereichen Personalmanagement und -strategie. Die Unternehmensgruppe ist weltweit mit nationalen Büros in dreizehn Ländern, verteilt über fünf Kontinente, vertreten. Zu den Kunden zählen über 2.500 verschiedene Unternehmen – von den FORTUNE 500 über Branchenspezialisten aller Größenordnungen bis hin zu Non-Profit-Organisationen und öffentlichen Einrichtungen. www.toparbeitgeber.com Pressekontakt markengold PR GmbH Franziska Naumann Münzstr. 18 10178 Berlin Telefon: 030-21 91 59 60 crf@markengold.de http://www.markengold.de CRF Deutschland GmbH & Co. KG Friedrich-Ebert-Str. 59 40210 Düsseldorf presse@crf-de.com Telefon: 0211-93 65 37 10 www.toparbeitgeber.com

Tags: