Spende gegen Kinderarmut: Prepaid-Anbieter BigSIM unterstützt das Projekt KidAid

Written by markengold PR on. Posted in Pressetexte, surf.Pink surf.Red, Technologie / Telekommunikation

Oestrich-Winkel, 04. Juni 2009. Der Prepaid-Anbieter BigSIM spendet 500 Euro an das Projekt KidAid der Deutschen Lebensbrücke e.V. und hilft so, sozial schwachen Kindern kostenlose Mahlzeiten anzubieten. Der Betrag entstammt einer Charity-Aktion im Monat Mai, bei der BigSIM das Kinderprojekt mit einen Teil der Erlöse bei jedem Vertragsabschluß unterstützte.

Der Prepaid-Tarif BigSIM bietet Gesprächsminuten oder SMS in alle Netze deutschlandweit für 8 Cent. Im Monat Mai kam jeder Neuvertrag zudem dem Kinderprojekt KidAid zugute. So kam eine Spende von 500 Euro zusammen, mit der BigSIM als erster Prepaid-Discount-Anbieter wohltätig aktiv wird.

Mit „KidAid – gegen Kinderarmut in Deutschland“ verbessert der gemeinnützige Verein Deutsche Lebensbrücke die Lebensverhältnisse von Kindern aus sozial benachteiligten Familien. Mit Hilfe von Spenden werden Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung in sozialen Einrichtungen finanziert. Zurzeit unterstützt die Deutsche Lebensbrücke Jugendzentren in München, Berlin, Hamburg und Stuttgart. Weitere Projekte sind in Leipzig, Essen und Frankfurt geplant.

„Mit der Spendenaktion profitieren von unseren Produkten nicht nur unsere Kunden, sondern auch hilfebedürftige Kinder. Es freut uns sehr, unseren Erfolg teilen zu können und auf diesem Wege auch unsere soziale Verantwortung wahrzunehmen“, so Lisa Siemers, Geschäftsführerin der FlexiShop GmbH.

Über BigSIM – Nur schweigen ist günstiger

BigSIM ist eine Marke der Flexishop GmbH und baut neben den mobilen Flatrates surf.red und surf.pink das Telekommunikationsangebot des Unternehmens weiter aus. Ziel des exklusiven Vertriebspartners der Drillisch AG ist es, modernste Telekommunikation in hoher Qualität zu günstigen Preisen anzubieten. Der Pre-Paid-Tarif BigSIM bietet Gespräche für 8 Cent pro Minute deutschlandweit in D-Netzqualität ohne Vertragsbindung an.

Mehr Informationen zu BigSIM unter: http://www.bigsim.de

Über KidAid und Deutsche Lebensbrücke e.V.

Mit dem Projekt „KidAiD – gegen Kinderarmut in Deutschland“ hilft die Deutsche Lebensbrücke die Lebensverhältnisse von Kindern in Deutschland zu verbessern. In zahlreichen deutschen Städten sorgt sie dafür, dass Kinder ein kostenloses Frühstück oder ein Mittagessen bekommen.
Die Deutsche Lebensbrücke wurde 1989 von engagierten Menschen mit dem Ziel gegründet, Menschen in Not zu helfen. Ein weiterer Schwerpunkt des Vereins sind Kinderhilfsprojekte in St. Petersburg/Russland: Sowohl das Leukämiekinder- wie auch die Straßenkinderpojekte werden seit 1991 kontinuierlich von der Deutschen Lebensbrücke unterstützt.

Mehr Informationen unter: http://www.lebensbruecke.de

Pressekontakt:

markengold PR GmbH
Christof Wisniewski
Gleditschstr. 46
10781 Berlin
Tel. 030-21915960
c.wisniewski@markengold.de
http://www.markengold.de

Tags:,