Söhne Mannheims unterstützen Initiative Hockey is Diversity

Written by markengold PR on. Posted in digibet, Pressetexte, Wirtschaft / Gesellschaft

Berlin, 06. Dezember 2011. Billy Davis, Mitgründer der Söhne Mannheims, und Andreas Bayless, Gitarrist der erfolgreichen deutschen Band, sind ab sofort Teil der bundesweiten Initiative Hockey is Diversity, die sich für Integration einsetzt. Im Rahmen der Konzert-Tour der Söhne Mannheims überreichte Martin Hyun, der ehemalige Eishockeyprofi der Krefeld Pinguine und Gründer der Initiative, den beiden Musikern ein Trikot der Mannschaft „Team Diversity – Team Vielfalt“ als Symbol ihrer Mitgliedschaft. Hockey is Diversity wurde 2010 von Hyun und dem Deutsch-Tschechen Peter Goldbach gegründet. Ehemalige und aktuelle deutsche Amateur- und Profieishockeyspieler engagieren sich in der Initiative. Hauptförderer der Initiative ist auch der Sportwettenanbieter digibet.de, dem dieses Thema eine Herzensangelegenheit ist. Das Hauptziel ist die Integration von Minderheiten in die Gesellschaft. In diesem Zusammenhang spielt für die Initiatoren auch der Sport eine wichtige Rolle, da Menschen unabhängig von Migrationshintergründen in Teams aktiv sind und sich gemeinsam für ihren Erfolg einsetzen. „Wir freuen uns, dass wir Mitglieder der Söhne Mannheims für unsere Aktion gewinnen konnten“, so Martin Hyun. „Gerade auch bei dieser Band sieht man, dass Vorurteile gegen Menschen mit Migrationshintergrund haltlos und in der heutigen Zeit in jeder Gesellschaft überholt sind.“ Das Video mit den Söhnen Mannheims (Billy Davis und Andreas Bayless) finden Sie unter: www.hockeyisdiversity.de Pressekontakt markengold PR GmbH Christian Fox / Anja Wiebensohn Münzstraße 18 10178 Berlin Tel.: (030)-219159-60 digibet@markengold.de www.markengold.de

Tags: