Sex-Umfrage: Jeder vierte Mann kommt nicht

Written by markengold PR on. Posted in markt.de, Pressetexte

  • Jede fünfte Frau hat noch nie einen Höhepunkt vorgetäuscht
  • Mehrheit der Deutschen hat regelmäßig einen Orgasmus
  • Ein Drittel der Befragten nimmt sich für das Liebesspiel bis zu 40 Minuten Zeit – jede fünfte Frau hat länger als 60 Minuten Sex

München / Essen, 05. Dezember 2017. Die Deutschen zeigen sich betont lässig und aufgeschlossen, wenn es um das Thema Sex im Allgemeinen geht. Doch über das eigene Liebesleben wird oft lieber geschwiegen. Der führende Online-Marktplatz in Deutschland markt.de (www.markt.de) hat sich jetzt dem Thema angenommen und in einer Umfrage herausgefunden, wie es um das Sexleben der Deutschen bestellt ist. 

LIEBESSPIEL: BEIM HÖHEPUNKT WIRD OFT GEFLUNKERT

Dem Orgasmus wird beim Sex eine große Rolle beigemessen. Oft werden Liebhaber-Qualitäten daran festgemacht, ob man den Partner zu einem Orgasmus gebracht hat oder nicht. Da überrascht es auch nicht, dass ein Drittel der Deutschen (30 %) dem Partner schon mal einen Höhepunkt vorgetäuscht hat. Frauen fühlen sich hierbei anscheinend besonders verpflichtet: Die deutliche Mehrheit der Frauen (82 %) hat bereits Übung darin, einen Höhepunkt vorzugeben. Aber immerhin sagen zwei Drittel der Damen (68 %), dass sie sehr selten einen Orgasmus vortäuschen und jede Fünfte (18 %) hat hierbei noch nie geschummelt. Doch auch die Männer flunkern, wenn es um den Höhepunkt geht: Jeder vierte von ihnen (27 %) täuscht einen Orgasmus vor.

MEHRHEIT DER DEUTSCHEN HAT REGELMÄßIG EINEN ORGASMUS

Wenn es um die Häufigkeit des Höhepunktes geht, können sich die Befragten nicht beschweren: Fast sechs von zehn (58 %) geben an, dass sie bei den letzten zehn Liebesakten jedes Mal einen Orgasmus gehabt haben. Lediglich zwei Prozent hatten bei ihren letzten zehn Schäferstündchen keinen einzigen Höhepunkt. Die Jungen 18-20-Jährigen (71 %) und die Mid-Ager zwischen 40 und 50 Jahren (66 %) haben besonders oft einen Orgasmus. Zwischen den Geschlechtern gibt es aber deutliche Unterschiede. Von den Männern kommt die Mehrheit (59 %) jedes Mal. Vor allem die bisexuellen Herren (64 %) kommen beim Sex auf ihre vollen Kosten, während bei den homosexuellen Männern nur jeder achte (13 %) jedes Mal einen Orgasmus hatte. Von den Frauen können immerhin noch 36 Prozent behaupten, immer einen Höhepunkt gehabt zu haben. Allerdings hat jede vierte Frau (27 %) nur bei jedem zweiten Geschlechtsverkehr oder seltener einen Höhepunkt gehabt.

DEUTSCHE NEHMEN SICH ZEIT FÜR SEX

Die Deutschen zeigen sich beim Sex eher ausdauernd. Die meisten (32 %) nehmen sich fürs Liebesspiel 21 bis 40 Minuten Zeit. Jeder Zwölfte (8 %) liebt sich mit dem Partner inklusive Vorspiel sogar länger als eine Stunde. Von den Frauen gibt jede Fünfte (18 %) an, dass sie länger als 60 Minuten Sex hat, von den Männern sind es nur acht Prozent. Vier Prozent der Befragten gehen es hingegen lieber schnell an und benötigen für den Liebesakt inklusive Vorspiel nicht mal fünf Minuten.
Dass sich die Ausdauer lohnt, zeigt sich im Ergebnis: Fast die Hälfte (48 %) derjenigen, die über eine Stunde Sex haben, hat bei den letzten zehn Liebesakten auch jedes mal einen Orgasmus gehabt. Niemand von ihnen gibt an, überhaupt keinen Orgasmus gehabt zu haben. Von den Schnellen, die sich nicht mal fünf Minuten Zeit für das Liebesspiel nehmen, hat hingegen jeder Vierzehnte (7 %) keinen Orgasmus gehabt.

„Jeden Tag werden über 20.000 Kontaktanzeigen über erotik.markt.de inseriert – und die Zahl steigt stetig weiter. Das zeigt uns, dass wir einen Nerv der Zeit getroffen haben. Wir werden unser Portal kontinuierlich den Nutzerbedingungen anpassen“, sagt Sang-Woo Pai, Geschäftsführer von markt.de.

Zur Umfrage:
Die Umfrage wurde von markt.de unter 1.018 Nutzern des Portals ab 18 Jahren im Zeitraum vom 27.09. – 27.10.2017 durchgeführt.

Über markt.de
Mit täglich um die zwei Millionen Kleinanzeigen und Shop-Artikeln ist markt.de einer der führenden Online-Marktplätze in Deutschland. markt.de adaptiert die Idee des klassischen Marktplatzes für das Internet: Neben dem Handschlaggeschäft vor Ort, bei dem sich Käufer und Verkäufer im Netz treffen, bietet markt.de Nutzern nun auch eine E-Commerce-Lösung zum Verkauf von Artikeln. Über die Online-Shops können Käufer Produkte zum Sofortkauf erwerben.
Betreiber des Portals ist die markt.de GmbH & Co. KG, die als eigenständiges Unternehmen zur markt.gruppe gehört, einem Verbund der Verlagsgruppe Dr. Ippen und der ProServ Medien Service GmbH. Innerhalb der Gruppe stellt markt.de das zentrale Konsumentenportal dar und verknüpft die stark anwachsenden Online-Rubrikenmärkte mit den etablierten Angeboten und der Kompetenz regionaler Tageszeitungen
Weitere Informationen sind zu finden unter: https://www.markt.de/

Pressekontakt
markengold PR GmbH
Ines Balkow
Münzstraße 18; 10178 Berlin
Tel.: +49(0)30-21915960
markt.de@markengold.de
http://www.markengold.de

Tags: