senseFly und AirMap beginnen Partnerschaft, um Drohnenflüge sicherer zu machen

Written by markengold PR on. Posted in Parrot, Pressetexte, Technologie / Telekommunikation

Neue Partnerschaft ermöglicht stabile Luftrauminformationen und unbemannte Verkehrsmanagementlösungen für senseFlys weitgehend autonome kommerzielle Drohnen

24. Februar 2017 – senseFly, ein führender Kartographie-Drohnen-Spezialist und Tochter der Parrot Group, gibt heute seine Partnerschaft mit AirMap, eine weltweit führende Luftraum-Management-Plattform für Drohnen, bekannt. Dank der Kooperation stellt AirMap Luftraum-Dienstleistungen für senseFly’s eBee Starrflügler-Drohne und Albris Quadrocopter zur Verfügung.

Die Luftraum-Dienste von AirMap werden direkt in die Flug- und Datenmanagement-Software eMotion von senseFly integriert. Somit liefern sie professionellen Anwendern und ihren Drohnen wichtige Informationen und Werkzeuge, um sichere Flüge zu ermöglichen.

AirMaps wegweisende Daten für Situationsbewusstsein enthalten Regeln und Richtlinien für den Luftraum, Standortangaben kritischer Infrastrukturen und Echtzeit-Meldungen über bemannte Flugbewegungen im umliegenden Luftraum. Die senseFly-Drohnen werden ebenso für AirMaps Flugplanungstools und –lösungen, mit denen sich der unbemannte Verkehr managen lässt, eingesetzt. Ebenso stellt das Unternehmen die Technologie zur Verfügung, mit der senseFly-Drohnen die digitalen Fluginformationen an mehr als 125 Flughäfen übermittelt.

„senseFly erweitert die Grenzen bei Drohneninnovationen und zeigt, welches enorme Potenzial intelligente Drohnen haben, um das Geschäftsleben voran zu bringen und uns im Alltag zu helfen“, so Ben Marcus, CEO von AirMap und Co-Vorsitzender des Sicherheitsteams für unbemannte Luftfahrt der Bundesluftfahrbehörde der USA (FAA). „Wir freuen uns, mit senseFly zusammenzuarbeiten, um sichere, effiziente und kommerzielle Drohnenoperationen zu realisieren.“

„Die Lösungen von senseFly sorgen für maximale Effizienz und sie minimieren Risiken. Das erreichen wir, indem unsere Drohnen im Durchschnitt nur zwei Pfund wiegen und eine Fülle von Ausfallsystemen besitzen“, so Jean-Christophe Zufferey, CEO von senseFly. „Indem wir eine Partnerschaft mit AirMap eingehen und branchenführendes Wissen über die Luftfahrt in unseren Mix integrieren, machen wir einen großen Schritt vorwärts und gewährleisten, dass die Arbeit mit unseren Drohnen sicherer und effizienter als jemals zuvor ist.“

Die Drohnen von senseFly erstellen professionelle Luftaufnahmen. Bis heute haben sie über 400.000 Flüge erfolgreich absolviert und über 49 Millionen Morgen auf sieben Kontinenten kartographiert. senseFlys Drohnen fliegen in der Regel vollautomatisch, sie speichern Fotos und landen selbstständig – ein menschlicher Eingriff ist dennoch jederzeit möglich. Die neue eBee Plus Drohne folgt einem Flugplan von eMotion, der die Gegebenheiten des Geländes berücksichtigt. Die eBee Plus kann mit einer Batterieladung 59 Minuten fliegen und dabei bis zu 40 km² vermessen.

Die AirMap Plattform wird von einem Großteil der weltweit verfügbaren Drohnen genutzt. Das Unternehmen bietet die branchenweit umfassendsten und zuverlässigsten Echtzeit-Luftrauminformationen und –dienstleistungen. Millionen Drohnen und hunderte Drohnenhersteller und –entwickler verlassen sich auf diese Plattform; sie erhalten Zugriff auf Daten und nutzen diese, um sicher im unteren Luftraum zu fliegen. Mehr als 125 Flughäfen nutzen AirMaps Luftraum-Management-Dashboard, um den Luftraum für Drohnen zu öffnen, einen Überblick über vergangene und aktuelle Drohnenflüge zu erhalten, digitale Flughinweise zu akzeptieren und mit Drohnenpiloten zu kommunizieren.

 

***

Pressekontakt

PARROT
Vanessa Loury – Fabien Laxague
vanessa.loury@parrot.com / fabien.laxague@parrot.com
Tel. +33 (0)1 48 03 60 58 / +33 (0)6 86 56 81 33
Tel. +33 (0)1 48 03 89 83 / +33 (0)6 80 90 97 59

 

markengold PR für Parrot
Anja Wiebensohn
parrot@markengold.de
Tel. +49 (0)30 219 159 60

 

Über senseFly
At senseFly, we believe in using technology to make work safer and more efficient. Our proven drone solutions simplify the collection and analysis of geospatial data, allowing professionals in surveying, agriculture, engineering and humanitarian aid to make better decisions, faster.
senseFly was founded in 2009 and quickly became the leader in mapping drones. The company is a commercial drone subsidiary of Parrot Group.
For more information, go to www.sensefly.com.

 

Über AirMap
AirMap is the world’s leading airspace management platform for drones. Developed by experts in drone technology, aviation, and policy, AirMap delivers accurate, reliable, and trustworthy low-altitude navigational data and services to the drone industry: inventors of drones & drone technology, drone operators, airports, and other airspace stakeholders.
For more information, visit www.airmap.com.

Tags: