Parrot ASTEROIDs SDK ist verfügbar

Written by markengold PR on. Posted in Parrot, Pressetexte, Technologie / Telekommunikation

Paris, 26. Juli 2011. Parrot – Spezialist für kabellose Geräte rund um die Mobiltelefonie – stellt Entwicklern ab heute das Software Development Kit (SDK) für den Parrot ASTEROID zur Verfügung. Die AndroidTM-Community kann damit Apps entwickeln, die für den Einsatz im Auto geeignet sind. SDK Parrot ASTEROID bietet Autofahrern neue Services Parrot stellt das SDK bereit, um die Möglichkeiten rund um den ASTEROID auszuschöpfen und den Anforderungen der Entwickler zu entsprechen. Unter https://devzone.parrot.com/ und nach Zustimmung der Lizenzbedingungen erhalten Entwickler Zugang zum wiki, dem Tutorial und zum Downloadbereich, in dem .APK-Dateien und anderer Content bereit steht. Neue Anwendungen oder Web-Services können so gezielt für das Format und den Einsatz des Parrot ASTEROIDs entworfen werden, wie zum Beispiel Standortbestimmung, Fahrerassistenz-Systeme und Musik. Das Forum bietet die Möglichkeit, Ingenieuren von Parrot Feedback zu geben sowie Ergebnisse und Erfahrungen mit ihnen und untereinander auszutauschen. Das SDK bildet die Basis, um die ASTEROID Plattform zu öffnen und damit eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten anbieten zu können. Dazu begleitend wird Parrot Quellcodes von bestehenden Anwendungen wie Karten zur Verfügung stellen, um die einfache Entwicklung von Standortbestimmungs-Apps zu ermöglichen. Parrot ASTEROID, das Auto ist mit dem Internet verbunden Seit Mai 2011 in Deutschland verfügbar, ist Parrot ASTEROID der erste Auto-Receiver, der mit dem Android™ Betriebssystem arbeitet. Einmal mit dem GPS-Dongle (mitgeliefert) und einem UMTS-Stick verbunden, ermöglicht er Zugang zu innovativen Internetservices* wie „Günstiger Tanken“, „Karten“ oder „Orange Liveradio“.
  • Parrot ASTEROID ermöglicht den Musikgenuss von verschiedenen Medien und Quellen: USB Stick, iPhone® / iPod®, MP3-Player, SD-Karte, Bluetooth Stereo und Internetradiostationen (dank  UMTS).
  • Ein entsprechender Knopfdruck auf dem Parrot ASTEROID aktiviert die Spracherkennung für die Suche eines Künstlers oder Albums nach Namen, ohne manuell den Drehknopf auf dem Auto-Receiver zu betätigen. Der ASTEROID sucht daraufhin automatisch das Gewünschte in den angeschlossenen Peripheriegeräten.
  • Kompatibel mit Bluetooth® Mobiltelefonen aller Hersteller bietet das Parrot ASTEROID moderne Funktionen für Freisprechtelefonie, automatische Synchronisation mit dem Telefonbuch des Mobiltelefons und sprecherunabhängige Spracherkennung. Der Fahrer muss nur den Namen der Kontaktperson aus dem Telefonbuch nennen und das Wählen startet automatisch.
  • Preis: 299,99 € UVP
  • Technische  Spezifikationen: http://www.parrot.com/de/produkte/auto-freisprechanlagen/parrot-asteroid
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.parrot.com oder kontaktieren: PARROT Vanessa Loury – Fabien Laxague Vanessa.loury@parrot.com / Fabien.laxague@parrot.com Tel. +33 (0)1 48 03 60 58 / 89 83 Tel. +33 (0)6 86 56 81 33 / +33 (0)6 80 90 97 59 markengold PR für PARROT Anja Wiebensohn / Christian Schindler parrot@markengold.de Tel. +49 (0) 30 – 21 91 59 60 Auch wenn Sie eine Freisprechanlage nutzen: Seien Sie bei der Fahrt vorsichtig! Autofahren erfordert Ihre gesamte Aufmerksamkeit. Während der Fahrt zu telefonieren, kann ein unvorsichtiges Verhalten hervorrufen. Eine Bluetooth-Freisprechanlage trägt dazu bei, das Risiko zu minimieren, verhindert es aber nicht vollständig. Parrot erinnert Sie daran, dass ein verantwortungsvolles Handeln während der Fahrt wichtig ist:
  • Telefonieren Sie nicht mit dem Telefon in der Hand.
  • Fahren und schreiben Sie niemals gleichzeitig Textnachrichten (SMS).
  • Warnen Sie Ihren Gesprächspartner, dass Sie Auto fahren und die Konversation kurz gehalten werden sollte.
  • Führen Sie keine komplizierten und emotionalen Gespräche.
  • Wenn das Gespräch verhindert, dass Sie vorsichtig fahren, legen Sie auf.
  • Sofern möglich, halten Sie mit Ihrem Auto an einem sicheren Platz an (nicht an einer Notausfahrt oder an einer Ampel).
  • Behalten Sie die Hände am Steuer und verwenden Sie Sprachbefehle.
  • Aktualisieren Sie regelmäßig Ihre Freisprechanlage.
Über Parrot Parrot ist weltweit einer der führenden Anbieter für kabellose Geräte rund um die Mobiltelefonie und setzt seit jeher den Schwerpunkt auf modernste Innovationen. Das 1994 von Henri Seydoux gegründete Unternehmen verfolgt ein anspruchsvolles Ziel: Parrot will den unaufhaltsamen Siegeszug der mobilen Telefonie im täglichen Leben aktiv vorantreiben. In diesem Sinne entwickelt das Unternehmen benutzerfreundliche und hochwertige Geräte für einen komfortablen Alltag. Parrot stellt im Bereich Freisprechsysteme für Kraftfahrzeuge und -räder eine umfangreiche Palette bereit und bietet zudem kabellose Multimedia-Produkte mit speziellen multimedialen Features. 2008 launchte Parrot eine neue Linie mit Spitzenprodukten der gehobenen Qualitätsklasse, die von renommierten Designern gestaltet wurden. 2010 brachte Parrot die AR.Drone, der erste Quadcopter, der via WLAN gesteuert wird und Augmented Reality nutzt, auf den Markt. Der Hauptsitz von Parrot befindet sich in Paris, Frankreich. Parrot zählt heute weltweit 550 Mitarbeiter und realisiert 85 % seines Absatzes im Ausland. Parrot ist seit 2006 an der NYSE Euronext Paris gelistet (FR0004038263 – PARRO). Weitere Informationen: www.parrot.com / www.ardrone.com / www.parrotoem.com ®The Bluetooth word mark and logos are owned by the Bluetooth SIG, Inc. and any use of such marks by Parrot S.A. is under license. Other trademarks and trade names are those of their respective owners. Tous droits réservés. Les marques PARROT figurant sur ce document sont la propriété exclusive de la société PARROT. Toutes les autres marques sont la propriété de leurs détenteurs respectifs et sont utilisées sous licence par la société PARROT *Einige Dienste sind kostenpflichtig

Tags: