Mehr Eigentumswohnungen in der Berliner Innenstadt: Vertriebsstart für zweiten Bauabschnitt der Bouchégärten erfolgt

Written by markengold PR on. Posted in Archigon, Immobilien, Pressetexte

Berlin, 29. Februar 2015. In den Bouchégärten sind ab sofort mehr Wohneinheiten verfügbar: Mitte Februar 2016 startete der Vertrieb für einen weiteren Bauabschnitt im Berliner Stadtteil Alt-Treptow. Zwischen Landwehrkanal und Treptower Park entstehen im neuen Bauabschnitt weitere 173 Eigentumswohnungen zwischen 50 und 180 m2 in einem Wohn- und Geschäftshaus. Der Baubeginn für den ersten Bauabschnitt ist bereits Ende 2015 bei einem Vertriebsstand von 50 Prozent erfolgt. Für den markanten Neubau zeichnet der Berliner Projektentwickler und Bauträger Archigon verantwortlich.

Auf dem Grundstück zwischen Bouchéstraße, Harzer Straße und Mengerzeile im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick sind die Planungen für den zweiten Bauabschnitt der Bouchégärten abgeschlossen und der Vertrieb hat begonnen.

Die klare Formensprache der modernen Architektur und das nachhaltige Gesamtkonzept des Neubaus mit fünf großzügigen Hofgärten zeichnet die Bouchégärten aus. Nach Fertigstellung des Wohn- und Geschäftshauses entstehen über 250 Eigentumswohnungen zwischen 30 und 180 m2 sowie zwei Gewerbeeinheiten. Die Eigentumswohnungen bieten den künftigen Bewohnern zudem viel Gestaltungsfreiraum, denn sie können als Loft oder Ausbau-Variante von 2 bis 4 Zimmern erworben werden. Die Architektur der Bouchégärten stammt von HKA Hastrich Keuthage Architekten. Die Vermarktung erfolgt direkt durch den Bauträger Archigon.

Weitere Informationen unter http://www.bouchegaerten.de und http://www.archigon.de

Über Archigon – Projektentwicklung & Baubetreuung GmbH:
Die Archigon-Gruppe wurde 1997 von Gunther Hastrich gegründet. Das in Berlin ansässige Unternehmen für Projektentwicklung und Baubetreuung verfügt über langjährige Erfahrung auf dem Berliner Immobilienmarkt. Archigon entwickelt und realisiert Wohnbauten, die durch einen hohen Anspruch an Gestaltung und Bauqualität geprägt sind. Das Besondere an den Archigon-Immobilien sind die zeitlose Architektur, die umweltbewusste und nachhaltige Bauweise sowie die begehrten Lagen im Stadtzentrum. So ermöglicht Archigon anspruchsvolles urbanes Wohnen in den Innenstadtbezirken Berlins. Weitere Informationen unter http://www.archigon.de

Pressekontakt:
markengold PR
Manja Buschewski
Münzstr. 18
10178 Berlin
Tel: +49/30/219 159-60
E-Mail: archigon@markengold.de

Tags:,