Günstige Welle für mobile Surfer: surf.RED bietet Flatrate ab 19,95 Euro an

Written by markengold PR on. Posted in Pressetexte, surf.Pink surf.Red, Technologie / Telekommunikation

Oestrich-Winkel, 10. September 2009. Ab sofort bis Ende September bietet www.surfRED.de ein besonderes Tarifangebot: Ohne Anschlussgebühr und für nur 19,95 Euro in den ersten sechs Monaten können die Kunden mit der mobilen Flatrate surf.RED im D2-Netz surfen. Ab dem siebten Monat beträgt die monatliche Gebühr 29,95 Euro über eine Gesamtlaufzeit von 2 Jahren.

Mit surf.RED können Kunden sofort die Vorteile des mobiles Internets nutzen und überall online gehen. Dank der Flatrate haben sie zudem volle Kostenkontrolle. Zusätzlich zum Tarifangebot kann für 49,95 Euro ein USB-Modemstick mitbestellt werden, der ohne umständliches Installieren schnell und unkompliziert mit dem Internet verbindet.

Kunden, die bisher auf das mobile Internet mangels eines entsprechenden Rechners verzichten mussten, profitieren von einer weiteren Sonderaktion von surf.RED im Monat September: Zum monatlichen Preis von 39,95 Euro können Kunden unbegrenzt im Netz von Vodafone surfen und erhalten zudem das Lenovo S10-Netbook zum Hardwarepreis von 1 Euro. Das 1,3 Kilogramm leichte Netbook ist ausgestattet mit dem Prozessor Intel Atom N270 (1,6 GHz), einem Arbeitsspeicher von 1024 MB und einer 160 GB Festplatte. Damit ist es ideal zum Surfen von unterwegs geeignet und bietet sich als praktischer Begleiter auf Reisen oder als Zweitrechner an.

Über die Produkte der FlexiShop GmbH

Die surf.PINK mobile Internet Flatrate und die surf.RED mobile Internet Flatrate stehen für schnelles und unkompliziertes mobiles Internet. Durch moderne HSDPA/HSUPA Technik können Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde heruntergeladen und mit bis zu 1,4 Megabit pro Sekunde hochgeladen werden. Durch den flächendeckenden EDGE-Standard können Kunden deutschlandweit mit einer Mindestgeschwindigkeit von 220 KBit/ (4-fache ISDN Geschwindigkeit) surfen. Neben flexibler Vertragslänge wird außerdem die passende Hardware angeboten.

surf.PINK bietet diesen Dienst im Netz von T-Mobile an. Mehr Informationen unter:

http://www.surfpink.de

surf.RED bietet diesen Dienst im Netz von Vodafone an. Mehr Informationen unter:

http://www.surfred.de

Pressekontakt:

markengold PR GmbH
Christof Wisniewski
Gleditschstr. 46
10781 Berlin
Tel. 030-21915960
c.wisniewski@markengold.de
http://www.markengold.de

Tags:,