GETTINGS entwickelt mobile Rabattaktion für BASE

Written by markengold PR on. Posted in Gettings, Pressetexte, Technologie / Telekommunikation

BASE Endkunden sparen über GETTINGS-App bares Geld

Aktion unterstützt stationären Handel von BASE

Düsseldorf , 14. März 2013. GETTINGS, der Location Based Service Anbieter, gestaltet über seine App eine Rabattaktion für BASE. Vom 13. März bis 13. April 2013 sparen BASE Shopbesucher bis zu 10 Euro bei Waren aus dem Zubehörsortiment. Das Angebot gilt deutschlandweit in allen 346 BASE-Filialen und unterstützt auf mobile Weise den stationären Handel.

Kunden laden sich gratis die Gettings-App auf ihr iOS- oder Android-Smartphone herunter, öffnen das Angebot und scannen über diese den Barcode des gewünschten Artikels im Geschäft ein. Anschließend erscheint ein digitales Rubbellos. Darunter verbirgt sich ein Rabatt in einer Höhe zwischen zwei und zehn Euro. Nach dem Freirubbeln hat der Kunde zehn Minuten, um diesen einzulösen.

Über den gesamten Aktionszeitraum kann jeder BASE Kunde ein Mal teilnehmen. Dokumentiert werden die Gewinne durch die Setzung eines sogenannten Timestamp, der den Zeitpunkt, die Filiale, den EAN Code und auch die Höhe des Rabatts dokumentiert.

„Wir sind begeistert von der Aktion“, so Marcus Epple, Geschäftsführer E-Plus Retail GmbH. „Damit bieten wir sowohl unseren Filialen als auch unseren Kunden einen echten Mehrwert, von dem natürlich beide profitieren.“

„Mit BASE zusammen die Idee für diese Rabattaktion umzusetzen, ist sehr wichtig für uns“, so Boris Lücke, Geschäftsführer von GETTINGS. „Das zeigt, dass unser Angebot eine wichtige Verbindung zwischen fortschrittlicher Technologie und der Tradition von Ladengeschäften darstellt.“

Über BASE:

Bei BASE stehen die Kunden im Mittelpunkt. Denn nur wer seine Kunden kennt, kann ihnen ein unbeschwertes, mobiles Leben ermöglichen. Dank einfacher Tarife und einer großen Auswahl an Mobiltelefonen steckt BASE voller Möglichkeiten zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis.

Über GETTINGS:
Die GETTINGS GmbH betreibt deutschlandweit einen Location Based Service. Per Smartphone-App oder über die auch mobil verfügbare GETTINGS Homepage können sich Konsumenten angepasst an ihre individuellen Interessensgebiete über Angebote und Aktionen in ihrer Umgebung aus den Bereichen Einzelhandel, Gastronomie und Freizeit informieren. Die GETTINGS App ist mit mobilen Endgeräten der Serien iPhone, iPad, iPod touch sowie Android Phones nutzbar. Sämtliche Angebote sind mit einer integrierten Routenführung versehen, so dass sich Konsumenten per Smartphone zum jeweiligen Handelspartner leiten lassen können. Sowohl für regionale und lokale Anbieter als auch große Filialisten bietet der GETTINGS Service einen modernen Kommunikationskanal, der ein zielgerichtetes, effizientes Marketing ermöglicht und die Kunden an den Point of Sale bringt. GETTINGS ist Mitglied im Bundesverband digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. Weitere Informationen sowie Downloadoptionen für die Vorteils-App stehen unter www.gettings.de zur Verfügung.

Kontakt GETTINGS

GETTINGS GmbH
Tobias Dupuis
Tel: +49 211 520665-19
E-Mail: tobias.dupuis@gettings.de

Pressekontakt GEETINGS

markengold PR GmbH
Anja Wiebensohn
Münzstraße 18
10178 Berlin
Tel. (030) 219 159 60
gettings@markengold.de
www.markengold.de

Tags: