BigSIM-Kunden versenden am 26. April kostenlos SMS

Written by markengold PR on. Posted in Pressetexte, surf.Pink surf.Red, Technologie / Telekommunikation

Oestrich-Winkel, 23. April 2009. Alle Bestandskunden des neuen Prepaid-Anbieters BigSIM können am kommenden Sonntag kostenlose Standard-SMS versenden.

Nach dem vorübergehenden Ausfall am vergangenen Dienstag, dem 21. April, in der Zeit von ca. 16 bis 21 Uhr, läuft das Mobilfunknetz von T-Mobile wieder stabil. BigSIM bedauert diesen Vorfall und entschuldigt sich bei seinen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Als Grund für die Störung im Mobilfunkbetrieb von T-Mobile wurde ein Softwarefehler im Home Location Register (HLR) festgestellt.

Als Zeichen der Wiedergutmachung können alle BigSIM-Bestandskunden am kommenden Sonntag, dem 26. April 2009, Standard-SMS im Inland kostenlos in alle deutschen Mobilfunknetze versenden.

„Mit BigSim bieten wir einen preis- und leistungsstarken Tarif mit 8 Cent pro Gesprächsminute und SMS in alle Netze an. Wir möchten uns bei unseren Kunden für den vorübergehenden Ausfall unseres Services entschuldigen. Als kleine Entschädigung und Wiedergutmachung ist der Versand von SMS-Mitteilungen für unsere Bestandskunden am kommenden Sonntag kostenlos“, sagt Lisa Siemers, Geschäftsführerin der FlexiShop GmbH.

Über BigSIM – Nur schweigen ist günstiger

BigSIM ist eine Marke der Flexishop GmbH und baut neben den mobilen Flatrates surf.red und surf.pink das Telekommunikationsangebot des Unternehmens weiter aus. Ziel des exklusiven Vertriebspartners der Drillisch AG ist es, modernste Telekommunikation in hoher Qualität zu günstigen Preisen anzubieten. Der Pre-Paid-Tarif BigSIM bietet Gespräche für 8 Cent pro Minute deutschlandweit in D-Netzqualität ohne Vertragsbindung an.

Mehr Informationen zu BigSIM unter: http://www.bigsim.de

Pressekontakt:

markengold PR GmbH
Christof Wisniewski
Gleditschstr. 46
10781 Berlin
Tel. 030-21915960
c.wisniewski@markengold.de
http://www.markengold.de

Tags:,