Wildwind Holidays: Der Geheimtipp für Segel-Urlaub in Griechenlands schönster Mittelmeerregion

Written by markengold PR on. Posted in Pressetexte, Tourismus

Vassiliki/Geilenkirchen, 23. Mai 2011. Das Segel-Center Wildwind Sailing Holidays (http://www.wildwind-segelurlaub.de) bietet professionellen Segelspaß in der idyllischen Natur der griechischen Insel Lefkas. In der Bucht von Vassiliki, die zu einer der besten Surf-Regionen Europas zählt, finden sowohl Segelprofis als auch Anfänger optimale Segel-Bedingungen. Mit seiner kompetenten Crew und der hochmodernen Segelboot-Flotte steht Wildwind für ideale Betreuung und gilt unter Segelfans immer noch als einer der bestgehüteten Reisetipps. Alles begann als Wildwind-Gründer Simon Morgan, Sohn von Tony Morgan, dem Gewinner der olympischen Silbermedaille in der Dutchman Klasse, vor 24 Jahren mit seinem VW-Bus im beschaulichen Fischerdorf Vassiliki auf der griechischen Insel Levkas im Ionischen Meer Station machte und sich in die Insel, seine Strände und den Wind verliebte. Denn hier herrschen ideale Segelbedingungen. Schnell beschloss er sein altes Leben in London hinter sich zu lassen und seine Leidenschaft für das Segeln zum Beruf zu machen: Er gründete den Segelklub Wildwind. Die Bucht von Vassiliki ist ideal zum Segeln geeignet. Sie ist an drei Seiten geschlossen und bietet dadurch optimale Sicherheit, auch für unerfahrene Segler. Während der morgendliche Wind vom Festland durch seine eher leichte Brise fantastisch für Anfänger ist, eignet sich der Wind am Nachmittag mit Windstärken zwischen 4-6 perfekt für alle Segler, die mit Höchstgeschwindigkeit über das Wasser gleiten möchten. Die hochwertige Ausrüstung von Wildwind bietet mit über 50 Booten darunter über 20 Katamarane ein weitreichendes Spektrum an Segelmöglichkeiten und die Flotte wird alle zwei Jahre erneuert, um modernstes Segelvergnügen zu garantieren. Die Mitarbeiter zählen zu den besten ihres Fachs: Simon Morgan, selbst ein ehemaliger britischer Champion, hat ein internationales Team an Segellehrern für Wildwind um sich versammelt, das viele Erfolge im Segelsport vorweisen kann. Ob Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch oder Griechisch, mit ihren weitreichenden Sprachkompetenzen zieht die Belegschaft Kunden aus ganz Europa an – und die Website von Wildwind ist sogar in neun Sprachen verfügbar. Natürlich wird Wildwind auch von dem Verband Deutscher Wassersportschulen (VDWS) anerkannt. Zudem unterstützt Wildwind internationale Sportveranstaltungen, wie dieses Jahr etwa die britischen F18 & Hurricane National Championships, das East Coast Piers Charity-Race oder das Internationale Vassiliki Wassersport Festival, welches als das größte seiner Art in Griechenland gilt. Aber auch für alle, die nicht nur segeln möchten, gibt es auf der Insel Lefkas viele abwechslungsreiche Aktivitäten. So bietet Wildwind verschiedene Sportkurse wie Yoga, Pilates und Bauchtanz an, genauso wie Angebote für Fitness- und Konditionstraining. Bei Massagen lässt sich wunderbar entspannen und wer etwas entdecken möchte, der hat die Chance auf Aqua-Safaris Delphine zu beobachten oder auf dem türkisfarbenen Meer Kajak zu fahren. Auch Fahrradtouren ins Inselinnere sind eine tolle Alternative zum Segelsport und auf Führungen durch die Pflanzenwelt der Insel lässt sich Lefkas, bekannt als „Juwel des Ionischen Meeres“, ideal erkunden. Zudem zeichnet sich Wildwind durch seinen besonders persönlichen Kontakt zu seinen Gästen aus, sodass ein freundschaftlicher Umgang mit allen Segel- und Sportbegeisterten der gesamten Crew am Herzen liegt. „Viele Besucher sind im Laufe der Zeit gute Freunde geworden. Ich sehe mich selbst als einer der glücklichsten Menschen auf Erden. Immer noch, nach so vielen Jahren, freue ich mich zur Arbeit gehen zu dürfen“, bekräftigt Simon Morgan die ungezwungene Atmosphäre von Wildwind. Die Segelflotte: –       Tornado –       Hobie Wildcat –       Fox –       Tigers –       FX One –       Pacifics –       Hobie 16/Hobie 14 –       Schlauchboote (49er/29er/RS800,500,400) –       Lasers (5000,4000,3000,2000,Vago Standard) –       Laser Pico –       RS Feva –       Laser SB3 Eine Woche Segeln gibt es bereits ab 449 Euro für zwei Personen. Weitere Informationen und Buchungen http://www.wildwind-segelurlaub.de oder telefonisch unter 02453 383416.   Presseanfragen für Bildmaterial: markengold PR GmbH Manja Buschewski Münzstraße 18, 10178 Berlin Tel. (030) 219 159 60 Fax. (030) 219 159 69 m.buschewski @ markengold.de http://www.markengold.de