Wenn Asthma den Alltag belastet – mit Healthy Home Coach Symptome reduzieren

Written by markengold PR on. Posted in Netatmo, Pressetexte, Technologie / Telekommunikation

Die amerikanische Asthma and Allergy Foundation hat festgestellt, dass schlechte Raumluft die Symptome einer Asthmaerkrankung verstärken kann. Da wir 90% der Zeit in Gebäuden verbringen, ist es für Asthmakranke wichtig, dass sie die Raumluftqualität kontrollieren. Netatmo Healthy Home Coach wurde entwickelt, um Nutzern zu einer gesünderen Umgebung zu verhelfen. Das Gerät misst und analysiert die Raumluftqualität und bietet personalisierte Hilfestellungen an, wie sich der Komfort zu Hause erhöhen lässt, um die Symptome einer Asthmaerkrankung zu reduzieren.

Experten schätzen, dass rund 4 Millionen Menschen in Deutschland Asthma haben. Sie leiden an Hustenanfällen, Kurzatmigkeit und anderen Symptomen – und das täglich. Zu den Erkrankten gehören oftmals auch Kinder.

Die häufigsten Auslöser für Asthma sind Staub, Rauch, Schimmel oder Pollen, eine zu feuchte Umgebung oder zu plötzliche Temperaturveränderungen von heiß zu kalt.

Healthy Home Coach ist ein smartes Gerät, das Luftqualität, Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Lautstärke in Räumen misst. Diese vier Variablen der häuslichen Umgebung sind unsichtbar und nicht einfach wahrzunehmen. Sie haben jedoch einen signifikanten Einfluss auf Gesundheit und Lebensqualität. Healthy Home Coach analysiert jeden der Parameter und sendet Empfehlungen auf das Smartphone des Nutzers, wie sich das Zuhause besser gestalten lässt, um die Lebensqualität zu erhöhen. Drei verschiedene Profile lassen sich einstellen: Familie, Baby und Asthmatiker. Damit werden die Benachrichtigungen auf den Nutzer zugeschnitten.

Mit diesen 3 Tipps lassen sich mit Hilfe des Healthy Home Coach die Umwelt verbessern und das Leben von Asthmatikern vereinfachen:

1. Dem Healthy Home Coach das richtige Profil zuweisen

Dank der künstlichen Intelligenz des Healthy Home Coach erhalten die Nutzer  personifizierte Ratschläge, wie sie eine gesündere Umgebung für ihre Familie schaffen können. Mit dem Profil “Asthma” wird sichergestellt, dass die Nutzer die Informationen erhalten, um Symptome abzumildern.

2. Auf die Luftfeuchtigkeit achten

Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit begünstigt Schimmelbildung. Dies erhöht das Risiko, an Asthma zu erkranken. Der Healthy Home Coach hilft dabei, die Luftfeuchtigkeit zu optimieren – die Nutzer erhalten eine Nachricht, wenn es an der Zeit ist zu reagieren.

3. Die Luftqualität überprüfen

Eine hohe Konzentration von Pollen und Schadstoffen zu Hause kann zu asthmatischen Reaktionen führen. Healthy Home Coach alarmiert die Nutzer, wenn der Raum gelüftet werden soll.  

Der Healthy Home Coach ist zu einem UVP von 99,99 Euro im Apple Store, auf www.netatmo.com, Apple Online und Amazon.de verfügbar.

Über Netatmo
Netatmo ist ein Unternehmen, das smarte Produkte für das vernetzte Zuhause entwickelt. Mit ansprechendem Design, einfacher Bedienung und einzigartiger Technik will Netatmo die Art, wie wir leben, revolutionieren. Die innovativen Produkte ermöglichen dem Nutzer, das Zuhause sicherer und komfortabler zu machen und für eine gesunde Umgebung zu sorgen.
Netatmo stellt hohe Ansprüche an die Mechanik, Elektronik und Software seiner Produkte. Das Unternehmen entwickelt auch die dazugehörigen Apps selbst, damit die Geräte mit der richtigen Software ihr volles Potenzial entfalten.
Seit 2012 hat Netatmo dreizehn Geräte bzw. entsprechendes Zubehör auf den Markt gebracht, unterschieden in vier Sparten:
•    Weather – die persönliche Wetterstation und die dazugehörigen Accessoires, das zusätzliche Modul, der Regen- und Windmesser.
•    Energy – der Smart Thermostat und die Smarten Heizkörperthermostate. Beide Produkte sind designt von Philippe Starck.
•    Security – die Sicherheitskameras Welcome für innen und Presence für außen und das entsprechende Zubehör, die Tags und die Alarmsirene für den Innenbereich, und der Smarte Rauchmelder.
•    Air Care – Healthy Home Coach, der smarte Innen-Klimamonitor.
Netatmo gehört zu den wichtigsten Unternehmen der Smart Home-Industrie. Die Produkte sind durch ein entsprechendes Lieferantennetzwerk weltweit erhältlich, sowohl über große Retailer als auch Distributoren.
Über das Programm „with Netatmo“ schafft das Unternehmen gemeinsam mit führenden Marken in der Bauindustrie neue vernetzte Lösungen für Wohngebäude – sowohl für Neubauten als auch sanierte Objekte.
Im November 2015 schloss Netatmo eine zweite Finanzierungsrunde mit circa 30 Millionen Euro ab. Das Unternehmen erhielt davor 2013 eine Summe von 4,5 Millionen Euro.

Pressekontakt
markengold PR GmbH
Anja Wiebensohn / Sarah Krüger
Tel. 030 219 159 60
E-Mail: netatmo@markengold.de