Parrot Zikmu Solo

Written by markengold PR on. Posted in Parrot, Pressetexte, Technologie / Telekommunikation

Musikhören neu erfunden: Die Lautsprecher-Säule designt von Philippe Starck – Stereosound, kabellos, viele Musikquellen

Paris, 29. Oktober 2012. Parrot revolutioniert einmal mehr den Standard drahtloser Audiogeräte und präsentiert die Stereo-Lautsprecher-Säule Zikmu Solo. Zikmu Solo ist Stereosound mit nur einem einzigen Lautsprecher und einer Gesamtleistung von 100 Watt – eine echte technologische Herausforderung. Zikmu Solo bietet mit einer breiten Palette an Konnektivitäts-Lösungen universelle Kompatibilität. Über eine kostenlose Smartphone App können die Audio-Einstellungen des Lautsprechers individuell an die Umgebung angepasst werden. Erhältlich ab November. Parrot Zikmu Solo: die Exzellenz des kabellosen Sounds Parrot Zikmu Solo vereint die modernste Technologie in Sachen Sound mit einer Architektur, auf die die Ingenieure der französischen Marke einen enormen Wert legten.
  • Ein Stereo-Bild: einzigartig bei einer einzelnen Lautsprecher-Säule
Zikmu Solo bietet einen optimalen Stereoklang – wahres Können bei nur einem Lautsprecher, dank dreier Lautsprecher auf dem oberen Teil des Zikmu Solo: –        Zwei HARP (High Aspect Ratio Panel)-Treiber verbreiten den Sound auf die rechte und/oder linke Seite des Zikmu Solo; –        Ein zentraler BMR (Balanced Modal Radiator)-Treiber verbreitet den Klang auf die Vorder- und die Rückseite des Lautsprechers. Die Ingenieure von Parrot fügten einen proprietären Algorithmus-Prozessor in dieses System ein: Sound Flex sorgt für ein reines und perfekt ausbalanciertes Klangbild. Die Fähigkeit, auch die Audioeinstellungen des Zikmu Solo nach der Größe des Raumes (room size compensation) und der Position der Lautsprecher im Raum (room position compensation) entsprechend zu verändern, trägt zu einem ausgewogenen Klang bei. Diese einzigartige Kombination ermöglicht dem Zikmu Solo, das Stereo-Klangbild einer klassischen Zwei-Lautsprecher-Konfiguration zu reproduzieren.
  • Tiefe Bässe
Der untere Teil des Parrot Zikmu Solo enthält einen leistungsstarken Neodymium-Tieftöner, der die Musik vorab auf den Boden projiziert, bevor sie in 360° in den Raum hinaus geht. Sehr komplexe Parrot-patentierte Algorithmen komplettieren und perfektionieren die akustische Leistung:
  • Bass Erweiterung (Bass Extender[1]): ermöglicht einen Bass-Sound bis 30Hz, ohne die Lautstärke zu verändern.
  • Nicht-lineare Kompensation (Non Linearity Compensation): Diese Algorithmen passen sich an niedrige Frequenzen an und korrigieren, wenn nötig, die Qualität des Klangs durch Minderung der harmonischen Verzerrung, selbst bei hoher Lautstärke.
Parrot Zikmu Solo: volle Konnektivität Neben Bluetooth, Wi-Fi und NFC[2] als drahtlose Technologien, bietet der Parrot Zikmu Solo weitere Verbindungsmöglichkeiten. Ein Line-In-Eingang, der sowohl analog als auch optisch digital ist, erlaubt, die Lautsprecher mit einer beliebigen Quelle (TV, Stereoanlage, Verstärker etc.) zu verbinden und eine integrierte Ethernet-Schnittstelle ermöglicht die Erweiterung des Heimnetzwerkes auf Bereiche, die nicht durch Wlan abgedeckt sind. Dank aller verfügbaren Verbindungsoptionen kann jeder seine bevorzugte Musik vom Parrot Zikmu Solo abspielen und teilen. Angeschlossen an den Wlan-Router, sind auf dem PC, Mac oder Tablet gespeicherte Dateien via UPnP und DLNA-Protokolle zugänglich und können geteilt werden. Zudem ausgestattet mit einem iPhone- und iPod-Dock ermöglicht der Parrot Zikmu Solo Musikhören während eines zeitgleichen Aufladens der Geräte. Parrot Zikmu Solo: eine spezielle Anwendung für SmartphonesDie wichtigsten Funktionen des Lautsprechers sind über eine Fernbedienung, über taktile Tasten, die sich um das Dock befinden und auf einem speziellen Web-Interface: http://zikmu-solo.local steuerbar. Zusätzlich gibt es die „Parrot Audio Suite“ App für iOS-unterstützte Smartphones und Tablets, die kostenlos im App Store erhältlich ist sowie bald auch auf Google Play für Android-unterstützte Smartphones und Tablets. Über die reguläre Lautstärke und Equalizer-Steuerung hinaus ermöglicht diese Anwendung, durch die Titel des angeschlossenen Gerätes zu blättern. Zudem lässt sich die Audio-Einstellung entsprechend der Raumgröße (‘Room Size Compensation’) oder der Lautsprecherposition (‘Room Positioning’) verändern. Die Standard-Position bezieht sich dabei beispielweise darauf, dass der Lautsprecher in einer Zimmerecke steht oder nahe einer Wand platziert wurde. Parrot Zikmu Solo verkörpert das einzigartige, schlichte und elegante Design der Zikmu-Lautsprecher, die aus Philippe Starcks Feder entsprungen sind. Mit dem Zikmu, und jetzt dem Zikmu Solo, hat Parrot die Beziehung zum Sound verändert, indem es ein schönes Objekt anbietet, das hoch technisiert und völlig intuitiv für jede Musik verwendet und an jede Umgebung angepasst werden kann.

***

Der fortschrittliche kabellose Stereo-Lautsprecher Parrot Zikmu Solo ist in schwarz und weiß erhältlich.

Höhe: 750 mm Gewicht: 6,2 kg Inhalt der Verpackung:
– 1 Lautsprecher – 1 Netzkabel
– 1 Quick Start Guide – 1 optischer Toslink-Adapter / 3,5 „-Buchse
– 1 Fernbedienung (inkl. Batterie) – Universal Dock-Adapter für iPhone 4S, iPhone 4 und iPhone 3GS
UVP: 799€
Erhältlich ab November 2012 bei MediaMarkt & Saturn und auf www.amazon.de und www.parrotshopping.com. Weitere Händler unter www.parrot.com [1] Diese Funktion kann via der Parrot Audio Suite App deaktiviert werden [2] Diese Verbindung über NFC nur stattfinden, wenn das Smartphone mit dieser Funktion ausgestattet ist. Für weitere Informationen über Parrot Zikmu Solo besuchen Sie bitte www.parrot.com oder kontaktieren:   PARROT Vanessa Loury / Sarah Verneret vanessa.loury@parrot.com  sarah.verneret@parrot.com Tel. +33 (0)1 48 03 60 58 / 70 21

markengold PR für Parrot Anja Wiebensohn / Christian Schindler parrot@markengold.de Tel.  +49 (0)30 219 159 60

  Über Parrot Parrot ist weltweit einer der führenden Anbieter für kabellose Geräte rund um die Mobiltelefonie und setzt seit jeher den Schwerpunkt auf modernste Innovationen. Das 1994 von Henri Seydoux gegründete Unternehmen verfolgt ein anspruchsvolles Ziel: Parrot will den unaufhaltsamen Siegeszug der mobilen Telefonie im täglichen Leben aktiv vorantreiben. In diesem Sinne entwickelt das Unternehmen benutzerfreundliche und hochwertige Geräte für einen komfortablen Alltag. Parrot positioniert sich mit seinem weltweit anerkannten Know-how in den Bereichen mobile Konnektivität und Multimedia für Smartphones als einer der wichtigsten Akteure im In-Car-Infotainment Segment. Darüber hinaus entwickelt und vermarktet Parrot in Zusammenarbeit mit weltweit namhaften Designern eine renommierte Produktlinie kabelloser High-End-Multimediaprodukte. Mit der Parrot AR.Drone, dem ersten Quadcopter, der via WLAN gesteuert wird und Augmented Reality nutzt, erweitert Parrot sein Produktportfolio um ein “unmanned air vehicle” (UAV). Mit neuen, professionellen Lösungen will das Unternehmen weiter auf dem UAV-Markt aktiv sein. Der Hauptsitz von Parrot befindet sich in Paris, Frankreich. Parrot zählt heute weltweit 700 Mitarbeiter und realisiert den Großteil seines Absatzes im Ausland. Parrot ist seit 2006 an der NYSE Euronext Paris gelistet. (FR0004038263 – PARRO) www.parrot.com / www.ardrone.com / www.parrotoem.com
 
[1] Diese Funktion kann via der Parrot Audio Suite App deaktiviert werden
[2] Diese Verbindung über NFC nur stattfinden, wenn das Smartphone mit dieser Funktion ausgestattet ist.

Tags: