O’zapft is: Das Oktoberfest im Potsdamer Havelmeer

Written by markengold PR on. Posted in Havelmeer, Tourismus

Potsdam, 26. August 2011. Die Wiesn kommt nach Brandenburg. Und zwar ins Potsdamer Havelmeer. Bayerisch zünftig geht es von Mitte September bis Anfang Oktober im Freizeithafen Havelmeer (http://www.havelmeer.de) zu und die bayerische Spezialitätenkarte lockt nicht nur mit Maß und Leberkäse. Eröffnet wird das Oktoberfest mit dem Anstich des Oktoberfestbieres von einem prominenten Überraschungsgast am 17. September 2011. Danach spielt die Musi auf: Blasmusik zum Schunkeln.   Weiß-blau schmückt sich der Potsdamer Freizeithafen Havelmeer vom 17. September bis 3. Oktober 2011. Mit dem Oktoberfest zieht bayrische Gemütlichkeit auf den märkischen Sand direkt an der Havel. Am 17. September wird das Oktoberfest mit einem großen Fest eröffnet. Für einen ordentlichen Zapfanstich des Oktoberfestbieres sorgt ein prominenter Überraschungsgast um 10 Uhr. Der Service serviert, fesch in Dirndl und Lederhose gekleidet, bayerische Schmankerl: Leberkäs, Brezn, Brathendel, Weißwurscht und Spannferkel. Und bei all den Leckereien darf natürlich eine ordentliche Maß nicht fehlen. Bei einem Preis von gerade einmal 5,80 Euro je Maß lohnt es sich, das Oktoberfest in Potsdam zu feiern. Auch für die passende musikalische Unterhaltung ist gesorgt: Zünftige Blasmusik wird live gespielt. Das Programm: Oktoberfest am 17. September von 10 – 22 Uhr 10 Uhr Fassanstich mit prominentem Überraschungsgast 12 – 17 Uhr Live-Blasmusik 19 – 22 Uhr Partymusik Das Oktoberfest kann noch bis einschließlich 3. Oktober 2011 im Havelmeer genossen werden. Kulinarisch legt das Havelmeer eine bayerische Spezialitätenkarte vor. Na dann: an Guaden! Öffnungszeiten Havelmeer Montag bis Freitag 11.00 – 22.00 Uhr Samstag, Sonntag, Feiertag 9.00 – 22.00 Uhr Reservierungen unter 0331 9513106 Weitere Informationen unter http://www.havelmeer.de   Über Havelmeer Havelmeer – der Freizeithafen in Potsdam vereint Gastronomie, Events, Abenteuer- und Erholungsurlaub sowie Sport. Direkt an der Havel können neben unterschiedlichen Flößen auch Kanadier, Kajaks und Fahrräder gemietet werden. Ergänzt wird das Sport- und Freizeitangebot durch Restaurantbetrieb, Biergarten und Cocktailbar. Havelmeer wurde von den Potsdamern Yves Takke und Mathias Schubert mit dem Ziel gegründet, den ehemaligen Havelgarten als einzigartiges Ziel für den Wassertourismus in Brandenburg neu zu beleben. Das Havelmeer hat im Mai 2011 eröffnet. Weitere Informationen und Buchungen unter http://www.havelmeer.de   Pressekontakt markengold PR GmbH Manja Buschewski Münzstraße 18 10178 Berlin Tel: 030 – 21 91 59 60 havelmeer @ markengold.de http://www.markengold.de

Tags:,