Netatmo Smarte Heizkörperthermostate, Design von Philippe Starck

Written by markengold PR on. Posted in Netatmo, Pressetexte, Technologie / Telekommunikation

Mit Netatmo Smarte Heizkörperthermostate, designt von Philippe Starck, kontrollieren Nutzer die Heizung Raum für Raum und benötigen 37% weniger Heizenergie.

 

 

 

 

 

Mit ihrem schlanken und eleganten Design, konzipiert von Philippe Starck, bilden die Netatmo Smarte Heizkörperthermostate die perfekte Balance zwischen Funktionalität und Ästhetik. Sie ermöglichen Nutzern die Kontrolle der Heizung in jedem einzelnen Zimmer über das Smartphone. Dabei sparen sie im Durschnitt 37% der Heizenergie für ihr Zuhause1.

Ein wunderschönes Design von Philippe Starck

Bereits verantwortlich für das erfolgreiche Design des Netatmo Smart Thermostat, arbeitete Netatmo ein weiteres Mal mit Philippe Starck zusammen, um die Smarte Heizkörperthermostate zu gestalten.

Die Netatmo Smarte Heizkörperthermostate bestechen mit einem zeitlosen und minimalistischen Design. Aufgrund der transparenten Hülle aus Plexiglas passen sie zu allen Einrichtungsstilen. Mithilfe der vier auswechselbaren Farbfolien lassen sie sich entsprechend der persönlichen Vorliebe gestalten.

Auf der Suche nach einer intelligenteren Lösung, Energie zu nutzen, arbeiteten Philippe Starck und Netatmo zusammen, für die Kreation von „Heizkörperthermostaten, die einen anderen Namen verdienen. Sie repräsentieren einen neuen Weg des Agierens, Denkens und Geldsparens. Die Smarte Heizkörperthermostate sind nützliche Produkte, die man mit Freude betrachtet. Sie sind auf ihre Essenz reduziert, um die beste Technologie verschwinden zu lassen, außer derjenigen, welche der Nutzer benötigt. Sie sind smarte und ehrliche Produkte der Zukunft: Sie sind Ökologie für alle.”

 

 

 

 

 

© James Bort

Einfache Nutzung und Komfort

Angebracht an Warmwasserheizkörpern regulieren Netatmo Smarte Heizkörperthermostate die Zimmertemperatur. Nutzer können einen Heizplan für jeden Raum erstellen, der angepasst ist an die jeweiligen Gewohnheiten der Bewohner.

So wird beispielsweise das Bad morgens auf 21°C geheizt, aber nicht für den Rest des Tages, wenn es nicht genutzt wird. Das Elternschlafzimmer bleibt auf 16°C während des Tages, wenn sich keiner dort aufhält, und das Kinderzimmer hat ab 17 Uhr wochentags 19°C, wenn die Kinder aus der Schule zurückkommen.

Einfache Installation

Das Installieren der Netatmo Smarte Heizkörperthermostate erfolgt schnell und einfach: Der Nutzer baut die alten Thermostatventile einfach ab, ohne zu entlüften, und montiert die Netatmo Smarte Heizkörperthermostate mithilfe der mitgelieferten Adapter.

Individuelle oder Gemeinschaftsheizung: eine smarte Heizlösung, angepasst an jedes Zuhause

Sowohl Hausbewohner mit unabhängigen Heizsystemen als auch Personen, die in Wohnungen leben, können die Netatmo Smarte Heizkörperthermostate nutzen und Energie sparen, ohne an Komfort einbüßen zu müssen.

Netatmo bietet smarte Heizlösungen für alle Heizsysteme:

  • Der Netatmo Smart Thermostat und zusätzliche Smarte Heizkörperthermostate für individuelle Heizsysteme (kompatibel mit Öl-, Gas- und Holzkessel als auch Wärmepumpen).
  • Das Smarte Heizkörperthermostate Starter Paket und zusätzliche Smarte Heizkörperthermostate für Gemeinschafts- und Fernwärmeanlagen.

Egal welches Heizsystem, alle Verbraucher können ihre Komfortbedürfnisse Zimmer für Zimmer anpassen und den Energieverbrauch optimieren.

Smarte Features für noch mehr Energieeinsparungen

Dank smarter Features sparen Nutzer täglich Energie:

  • Erkennungssystem für offene Fenster: Netatmo Smarte Heizkörperthermostate erkennen, wenn ein Fenster geöffnet ist, und stoppen automatisch den Heizprozess, damit Energie nicht unnötig verloren geht [2].
  • Smarte Regulierung: Die Heizkörperthermostate analysieren externe Bedingungen präzise in Echtzeit – das Wetter, die Isolierung des Hauses – und passen die Beheizung entsprechend an, um möglichst viel Energie zu sparen.
  • Manuelle Temperaturregelung: Der Nutzer kann zu jedem Zeitpunkt die Temperatur jedes beliebigen Raumes erhöhen. Das geht sowohl durch physisches Drehen des Heizkörperthermostats als auch über die App.

Preise und Verfügbarkeit

Netatmo Smarte Heizkörperthermostate sind für 79,99 € pro Stück verfügbar. Das Smarte Heizkörperthermostate Starter Paket ist für 199,99 € verfügbar. Beide Optionen sind erhältlich bei www.netatmo.com, Conrad, Cyberport, Mediamarkt/Saturn und Gravis.

Die Netatmo Energy App ist kostenlos verfügbar und kompatibel mit iPhones ab iOS 9 und Android Smartphones ab 4.2. Die Smarte Heizkörperthermostate Web App gibt es für Mac und PC.

 

Über Netatmo

 Netatmo ist ein Unternehmen, das smarte Produkte für das vernetzte Zuhause entwickelt. Mit ansprechendem Design, einfacher Bedienung und einzigartiger Technik will Netatmo die Art, wie wir leben, revolutionieren. Die innovativen Produkte ermöglichen dem Nutzer, das Zuhause sicherer und komfortabler zu machen und für eine gesunde Umgebung zu sorgen.

Netatmo stellt hohe Ansprüche an die Mechanik, Elektronik und Software seiner Produkte. Das Unternehmen entwickelt auch die dazugehörigen Apps selbst, damit die Geräte mit der richtigen Software ihr volles Potenzial entfalten.

Seit 2012 hat Netatmo dreizehn Geräte bzw. entsprechendes Zubehör auf den Markt gebracht, unterschieden in vier Sparten:

  • Weather ­– die persönliche Wetterstation und die dazugehörigen Accessoires, das zusätzliche Modul, der Regen- und Windmesser.
  • Energy – der Smart Thermostat und die Smarten Heizkörperthermostate. Beide Produkte sind designt von Philippe Starck.
  • Security – die Sicherheitskameras Welcome für innen und Presence für außen und das entsprechende Zubehör, die Tags und die Alarmsirene für den Innenbereich, und der Smarte Rauchmelder.
  • Air Care – Healthy Home Coach, der smarte Innen-Klimamonitor.

Netatmo gehört zu den wichtigsten Unternehmen der Smart Home-Industrie. Die Produkte sind durch ein entsprechendes Lieferantennetzwerk weltweit erhältlich, sowohl über große Retailer als auch Distributoren.

Über das Programm „with Netatmo“ schafft das Unternehmen gemeinsam mit führenden Marken in der Bauindustrie neue vernetzte Lösungen für Wohngebäude – sowohl für Neubauten als auch sanierte Objekte.

Im November 2015 schloss Netatmo eine zweite Finanzierungsrunde mit circa 30 Millionen Euro ab. Das Unternehmen erhielt davor 2013 eine Summe von 4,5 Millionen Euro.

Pressekontakt
markengold PR GmbH
Anja Wiebensohn
Tel. 030 219 159 60
E-Mail: netatmo@markengold.de

 

[1] Quelle: Durchschnittliche Energieeinsparung kalkuliert auf der Basis einer Wohnung mit Gemeinschaftsheizung, in der alle Heizkörper mit Netatmo Smarte Heizkörperthermostate ausgestattet sind, im Vergleich zu einer Installation von Thermostatventilen. Theoretische Studie in Deutschland durchgeführt von CentraleSupelec (JSS).

[2] Das Erkennungssystem für offene Fenster ist im Winter 2017 verfügbar.

Tags:, , ,