Lucas Cordalis im Formtief?

Written by markengold PR on. Posted in BodyChange, Lifestyle, Pressetexte

München, 17. August 2016. Für die Tanzshow „Dance Dance Dance“ wollen Lucas Cordalis (49) und Daniela Katzenberger (29) alles geben. Während Daniela fleißig trainiert, ist Lucas enttäuscht von seiner körperlichen Verfassung. Helfen soll nun BodyChange-Fitness-Coach Detlef Soost.

Für das Promipaar Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger gab es wenig Zeit für Erholung. Letztes Jahr wurde Töchterchen Sophia geboren, dieses Jahr feierte das Paar seine Traumhochzeit. Für die Flitterwochen blieb keine Zeit, nun steht das nächste Projekt in den Startlöchern: Die Tanzshow „Dance Dance Dance“ (RTL).

Um das Publikum zu begeistern, will das Paar alles geben. Während Daniela die letzten Monate fleißig trainierte und sich mit BodyChange myShake in Form gebracht hat, zweifelt Lucas Cordalis derzeit an seiner körperlichen Verfassung. Auf Facebook schrieb der Sänger und Musikproduzent kürzlich: „Ich hätte nie gedacht, dass Tanzen soviel körperliche Fitness erfordert! Ich gebe zu, dass ich schon mal in fitterer Verfassung war und bewundere meine Frau Daniela Katzenberger für alles, was sie erreicht hat.“

Papa Lucas träumt von einstiger Fitness

Seine Arbeit als Sänger und Musikproduzent, die Hochzeitsvorbereitungen und das Leben als Vater fordern viel von Lucas Cordalis. Den Sport musste er dabei vernachlässigen, auf Facebook schrieb er: „Seit meine Tochter auf der Welt ist, haben sich meine Prioritäten eben verschoben und ich habe mir einfach keine Zeit mehr für das Training genommen. Jetzt will ich mein Sixpack zurück und wissen, ob ich das als Papa nochmal hinbekomme.“

Dazu hat er zwei Fotos hochgeladen. Eines der Bilder zeigt ihn mit muskulösem Oberkörper, einem definierten Sixpack und durchtrainierter Armmuskulatur. Das andere Bild ist ein aktuelles, das einen deutlichen Unterschied und einen Bauchansatz zeigt. „Habe mir alte Fotos angesehen. Das passiert, wenn man das Thema Fitness für lange Zeit schleifen lässt!“, kommentierte er das Bild.

Mit Online-Fitness zurück zu alter Topform

Die Lösung für das Problem lieferte Ehefrau Daniela. Sie empfahl ihrem Ehegatten sich an BodyChange-Coach Detlef Soost zu wenden. Der reagiert prompt mit einer Video-Botschaft: „Ich weiß, dass du immer sehr in Shape warst. Vielleicht ist mein neues Online-Coaching BodyChange FIT genau das Richtige für dich, um wieder zu alter Form zu kommen. Denn es ist für Leute, die endlich wieder ein Sixpack haben wollen. Probiere es einfach mal aus. Da sind Kettlebell-Trainings dabei, normales funktionelles Training bis hin zur mentalen Fitness.“

Das Programm richtet sich an alle, die gerne Sport machen und eine athletische Figur erreichen wollen. Mit bis zu vier sehr intensiven Sporteinheiten in der Woche werden so schnell Muskeln aufgebaut. Begleitet wird das Training vom bewährten BodyChange-Ernährungskonzept, das auf Fitnesssteigerung und Muskeldefinition abgestimmt ist. Ein Motivationscoaching mit Detlef Soost sorgt darüber hinaus für die mentale Fitness und dass die Teilnehmer ihre Ziele erreichen.

Über BodyChange
BodyChange ist das bewährte Online-Coaching mit Detlef Soost, das seit 2012 bereits mehr als 300.000 Teilnehmern in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Wunschfigur verholfen hat. Ab 2016 bietet BodyChange neben dem videobasierten Ernährungs- und Fitness-Coaching BodyChange CLASSIC zwei neue Coaching-Programme: BodyChange FIT und BodyChange mySHAKE. Sie orientieren sich an den Interessen der Teilnehmer und bieten sowohl Sportinteressierten, als auch Sportmuffeln und Naschkatzen die passende Abnehm- und Fitness-Strategie für die langfristige physische Veränderung.

Weitere BodyChange Produkte unter: www.bodychange-shop.de

Weitere Informationen auf www.facebook.com/10wbc und dem BodyChange-Blog www.bodychange-news.de.

Social Media Interactive GmbH – Landsberger Str. 110, 80339 München

Medienkontakt:
markengold PR
Anja Wiebensohn / Franziska Naumann
Tel: +49 (0)30 – 219 159 60
bodychange@markengold.de