Keine Gewissensbisse beim Seitensprung: Nur jeder Zwölfte gesteht die Untreue

Written by markengold PR on. Posted in markt.de, Pressetexte

  • 80 Prozent der Deutschen betrügen den Partner
  • Frauen sind treuer als Männer: Zwei Drittel der Damen sind noch nie fremdgegangen, von den Herren ist es nur jeder Sechste
  • Zwei Drittel der Untreuen glauben, selbst nicht betrogen zu werden

München / Essen, 12. Dezember 2017. „Treue ist auch keine Lösung“ – gemäß dieser Haltung nehmen es die Deutschen mit der Ehrlichkeit gegenüber dem Partner offenbar nicht so genau, wie eine Umfrage von markt.de (www.markt.de), dem führenden Online-Marktplatz in Deutschland, zeigt. Acht von zehn der Befragten (80 %) haben schon mal ihren Partner betrogen und jeder Zweite (49 %) würde es auch wieder tun. Vor allem die Männer lassen anscheinend nichts anbrennen: Lediglich jeder Sechste von ihnen (17 %) ist treu. Bei den Frauen geben immerhin zwei Drittel (64 %) an, dass sie noch nie fremdgegangen sind. Eine weitere Erkenntnis der Umfrage ist, dass es in Bezug auf die Treue keine Unterschiede zwischen der sexuellen Orientierung der Befragten gibt.

FAST JEDER TUT ES, KEINER GESTEHT ES

Beichten oder nicht – vor dieser Frage steht jeder Fremdgeher. Das Gewissen plagt aber die wenigsten: Von den Frauen ist lediglich jede Achte (13 %) geständig, bei den Männer wagt sogar nur jeder Zwölfte (8 %) diesen Schritt. Die deutliche Mehrheit (79 %) hat dem Partner hingegen bis heute nichts vom Auswärtsspiel erzählt. Angst vorm ungewollten Ertappt werden müssen die Fremdgeher anscheinend auch gar nicht haben, denn nur 8 Prozent sind bisher von ihrem Partner entlarvt worden.

SEITENSPRUNG: JEDER VIERTE WURDE SCHON BETROGEN

Fremdgehen ist das eine, betrogen werde das andere. Jeder Vierte (27 %) gibt an, dass er schon mal betrogen worden ist, jeder Neunte (11 %) sogar schon mehrmals. Vor allem mit zunehmendem Alter steigt die Anzahl der Betrogenen an. Während von den 18-30-Jährigen jeder Vierte (23 %) schon mal hintergangen wurde, ist es bei den 30-50-Jährigen schon jeder Dritte (30 %). Durchaus interessant ist, dass zwei Drittel der Untreuen (67 %) davon ausgehen, selbst nicht betrogen zu werden.

Zur Umfrage:
Die Umfrage wurde von markt.de unter 1.018 Nutzern des Portals ab 18 Jahren im Zeitraum vom 27.09. – 27.10.2017 durchgeführt. 

Über markt.de
Mit täglich um die zwei Millionen Kleinanzeigen und Shop-Artikeln ist markt.de einer der führenden Online-Marktplätze und Kontaktbörsen in Deutschland. markt.de adaptiert die Idee des klassischen Marktplatzes für das Internet: Neben dem Handschlaggeschäft vor Ort, bei dem sich Käufer und Verkäufer im Netz treffen, bietet markt.de Nutzern auch eine E-Commerce-Lösung zum Verkauf von Artikeln. Über die Online-Shops können Käufer Produkte zum Sofortkauf erwerben.
Betreiber des Portals ist die markt.de GmbH & Co. KG, die als eigenständiges Unternehmen zur markt.gruppe gehört, einem Verbund der Verlagsgruppe Dr. Ippen und der ProServ Medien Service GmbH. Innerhalb der Gruppe stellt markt.de das zentrale Konsumentenportal dar und verknüpft die stark anwachsenden Online-Rubrikenmärkte mit den etablierten Angeboten und der Kompetenz regionaler Tageszeitungen
Weitere Informationen sind zu finden unter: https://www.markt.de/

Pressekontakt
markengold PR GmbH
Ines Balkow
Münzstraße 18; 10178 Berlin
Tel.: +49(0)30-21915960
markt.de@markengold.de
http://www.markengold.de

Tags: