EM-Umfrage: Public Viewing beliebter als privater TV-Fussballabend zu Hause

Written by markengold PR on. Posted in mydays, Pressetexte, Tourismus

München, 17. Juni 2008. Wir sind Fussball! Das neue gemeinschaftliche Fußballerleben verdrängt den privaten Fußballfernsehabend – Masseneuphorie statt individueller Sofafreude. Laut einer Umfrage des Erlebnisvermarkters MYDAYS schaut über die Hälfte der Deutschen Fußball am liebsten im Stadion oder beim Public Viewing. 32 Prozent genießen die Spiele bevorzugt im Fernsehen. Nur 15 Prozent kicken am liebsten selbst. Fangesänge, vereinter Jubel und gemeinsame Trauer prägen das neue emotionale Gesicht des Fußballs. Seit dem Massenansturm auf die großen Public-Viewing-Veranstaltungen im WM-Land Deutschland 2006 ist Fußball auch jenseits der Stadien erlebbar. Die Deutschen lieben die neue Fußballekstase, die stark von der Atmosphäre getragen wird. Rund 53 Prozent erleben deshalb die Spiele am liebsten im Stadion oder bei öffentlichen Public-Viewing-Veranstaltungen. Das gemütliche Bier und die Chips-Schüsseln zu Hause im kleinen Kreis können mit der Masseneuphorie nicht mithalten. Nur 32 Prozent schauen Fußball am liebsten im heimischen TV. Stadionatmosphäre ist leider nur wenigen Kartenbesitzern zugänglich, daher werden Ideen für gemeinschaftliche Fußballevents immer beliebter und außergewöhnlicher. Zum Beispiel genießen Fußballbegeisterte mit der „Schwimmenden EM-Fanmeile“ von MYDAYS die Spiele der deutschen Elf auf einem historischen Dreimastschoner. Das Live-Spiel wird auf eine XXL-Videoleinwand übertragen und kreiert somit Stadionatmosphäre auf dem Wasser. Informationen unter: http://www.mydays.de/wassersport.html MYDAYS – Erleben Sie los. Als Deutschlands größter Erlebnisvermarkter bietet MYDAYS mehr als 600 Erlebnisse in elf Erlebniskategorien an über 2.600 Orten im deutschsprachigen Raum an. MYDAYS-Erlebnisse können als außergewöhnliches Geschenk, als attraktives Incentive- und Bonusprogramm oder für den Eigengebrauch eingesetzt werden. Der Vertrieb der Produkte erfolgt über die Internetseite www.mydays.de und über die rund 1.000 angeschlossenen Reisebüros. Seit Oktober 2005 ist MYDAYS als erster Erlebnis- und Incentivevermarkter mit einem Safer-Shopping-Gütesiegel von TÜV Süd zertifiziert. Das Unternehmen wurde am 01. August 2003 von dem ehemaligen Bertelsmann-Manager Fabrice Schmidt, dem Wirtschaftsingenieur MBA Alexander Lasslop und dem Wirtschaftsingenieur Thomas Söhn gegründet. Im April 2008 expandierte MYDAYS erfolgreich nach Spanien, weitere Länder folgen. Abdruck honorarfrei. Bildmaterial auf Anfrage. Bitte schicken Sie uns ein Belegexemplar. Pressekontakt markengold PR GmbH Manja Buschewski T +49 (0)30 219 159 – 60 F +49 (0)30 219 139 – 69 m.buschewski@markengold.de

Tags: