AR.FlyingAce Das kostenlose Luftduell-Spiel für die Parrot AR.Drone nutzt Augmented Reality

Written by markengold PR on. Posted in Parrot, Pressetexte

AR.FlyingAce ist das zweite, als kostenloser Download verfügbare Spiel für die Parrot AR.Drone, das sich der Augmented Reality bedient. Die Spielregeln AR.FlyingAce ist ein simuliertes Duell in der Augmented Reality. Das Duell findet zwischen zwei Spielern statt, von denen jeder eine AR.Drone steuert. Jede AR.Drone ist mit Plasma-Raketen bewaffnet. Ziel des Spiels ist es, die jeweils gegnerische AR.Drone so häufig wie möglich zu treffen. Dabei besitzt jede Parrot AR.Drone unbegrenzt viele Raketen. Sobald die gegnerische AR.Drone von der Kamera der eigenen AR.Drone erfasst wird, vibriert das iPhone® / iPod touch® / iPadTM und auf dem Display erscheint ein roter, kreuzförmiger Zeitmesser. Um eine Rakete zu aktivieren und auf die gegnerische AR.Drone abzufeuern, muss der Spieler sein iPhone / iPod touch / iPad schütteln. Die Flugbahn der abgefeuerten Rakete ist solange auf dem Bildschirm des iPhone / iPod touch / iPad zu sehen, bis sie die gegnerische AR.Drone trifft. Beiden Spielern wird die Lebenspunkteanzeige sowohl der eigenen als auch der gegnerischen AR.Drone an den Seiten des Bildschirms angezeigt. Die rechte Anzeige gibt den Zustand des Gegners wieder. Ist die Spielzeit abgelaufen ehe es einem der beiden Spieler gelungen ist die gegnerische AR.Drone virtuell abzuschießen, gewinnt derjenige, dessen AR.Drone die meisten Treffer gelandet hat. Eine technologische Neuheit Ist Bluetooth des iDevice aktiviert und die Verbindung der AR.Drone zum WLAN hergestellt, kann die AR.FlyingAce Application gestartet werden. Einer der beiden Spieler wählt im Hauptmenu die „create“-Option und bestimmt daraufhin die Farbe sowie die Hülle (entweder Indoor oder Outdoor) der gegnerischen AR.Drone. Der Mitspieler wählt im Hauptmenu nun die „join“-Option und bestimmt, genau wie der erste Spieler, Farbe und Hülle der für ihn gegnerischen AR.Drone. Und schon kann das Spiel beginnen. Auf dem Bildschirm des jeweiligen iPhone / iPod touch / iPad kann jeder Spieler verfolgen, was die AR.Drone gerade „sieht“. Ebenso wird auch jedes Ereignis dargestellt, sei es etwa der Einschlag einer gegnerischen Rakete oder ein gelandeter Treffer beim Gegner ­– die Genialität der Augmented Reality macht es möglich. Hinweis: Wird für die AR.Drone die Indoor-Hülle ausgewählt, sollten die Spieler die farbigen Sticker (die beim Kauf der Parrot AR.Drone inbegriffen sind) anbringen. AR.FlyingAce ist Simulation eines fesselnden Luftduells, in der die Spieler ihre Fähigkeiten als Piloten unter Beweis stellen können, während sie die Gelegenheit wahrnehmen die außergewöhnliche Technik und Flugfähigkeit der AR.Drone zu erleben. Video YouTube.com/Ardrone http://www.youtube.com/watch?v=BfZguUt9ges §  Spieldauer: Bis zu 3 Minuten §  Das Spiel erscheint am 27. April und ist im App StoreSM erhältlich §  Kostenlos Weitere Informationen finden Sie unter www.parrot.com oder Sie kontaktieren PARROT Vanessa Loury – Fabien Laxague vanessa.loury@parrot.com/fabien.laxague@parrot.com Tel. +33 (0)1 48 03 60 58 / +33 (0)6 86 56 81 markengold PR für Parrot Anja Wiebensohn / Christian Schindler parrot@markengold.de Tel. +49 (0)30 219 159 60 Tel. +33 (0)1 48 03 89 83 / +33 (0)6 80 90 97 59 Über Parrot Parrot ist weltweit einer der führenden Anbieter für kabellose Geräte rund um die Mobiltelefonie und setzt seit jeher den Schwerpunkt auf modernste Innovationen. Das 1994 von Henri Seydoux gegründete Unternehmen verfolgt ein anspruchsvolles Ziel: Parrot will den unaufhaltsamen Siegeszug der mobilen Telefonie im täglichen Leben aktiv vorantreiben. In diesem Sinne entwickelt das Unternehmen benutzerfreundliche und hochwertige Geräte für einen komfortablen Alltag. Parrot stellt im Bereich Freisprechsysteme für Kraftfahrzeuge und -räder eine umfangreiche Palette bereit und bietet zudem kabellose Multimedia-Produkte mit speziellen multimedialen Features. 2008 launchte Parrot eine neue Linie mit Spitzenprodukten der gehobenen Qualitätsklasse, die von renommierten Designern gestaltet wurden. 2010 brachte Parrot die AR.Drone, der erste Quadcopter, der via WLAN gesteuert wird und Augmented Reality nutzt, auf den Markt. Der Hauptsitz von Parrot befindet sich in Paris, Frankreich. Parrot zählt heute weltweit 500 Mitarbeiter und realisiert 85 % seines Absatzes im Ausland. Parrot ist seit 2006 an der NYSE Euronext Paris gelistet. Euronext Paris –FR0004038263 – PARRO Weitere Informationen: www.parrot.com / www.ardrone.com / www.parrotoem.com All rights reserved. The PARROT brands appearing on this document are the exclusive property of the company PARROT. All other brands are the property of their respective holders and are used under license by the company PARROT

Tags: