Was tragen die holländischen Prinzessinnen am Königstag?

Written by markengold PR on. Posted in Brandkids, Lifestyle, Pressetexte

Modischer Prinzessinnen-Look für Mädchen

Düsseldorf, 21.04.2015. Für die Deutschen ist der 27. April ein ganz normaler Montag – für die Holländer ist es ein Tag zum Feiern und Jubeln. Das ganze Land putzt sich heraus, um zusammen mit der Königsfamilie den zweiten Koningsdag zu zelebrieren. König Willem-Alexander und Königin Máxima mischen sich unters Volk und ganz Holland ist gespannt, ob auch dieses Jahr die drei Prinzessinnen dabei sind – letztes Jahr überraschten Amalia, Alexia und Ariana das Volk mit ihrer Anwesenheit. Über die wunderbaren lachsfarbenen Outfits der jungen Prinzessinnen sprach danach ganz Holland.

Dass sich Frauen für die Outfits der drei interessieren, zeigt eine Umfrage des Kindermodeshops Brandkids.de, durchgeführt vom Marktforschungsinstitut Q&A Research. Mehr als die Hälfte der Niederländerinnen schauen auf die Kleidung des royalen Nachwuchses. Zwar finden 63 Prozent die Kinderkleider der Mädchen im Allgemeinen passend, doch zeigen sich auch eindeutige Präferenzen beim Stil – locker statt formell soll es sein.

TOP 3 der beliebtesten Outfits der niederländischen Prinzessinnen:

 

Bei der Umfrage wurden den Befragten drei Outfits der Mädchen zum Bewerten vorgelegt. Spitzenreiter ist dabei eine Kombination aus weißer Hose und einem gemusterten Oberteil. 58 Prozent der Frauen gefiel dies. Die Kleider des Königstags begeisterten letztes Jahr 45 Prozent (Outfit 2), die Sommerkleider aus dem Jahr 2013 nur 23 Prozent (Outfit 3).

Doch welche Outfits sollten die niederländischen Prinzessinnen tatsächlich tragen? Welche Kleidung eignet sich für ein Prinzessinnen-Styling? In der Brandkids.de-Umfrage plädieren die Befragten für einen Casual Look.

83 Prozent der Befragten empfehlen Casual-Outfits für die Prinzessinnen und 88 Prozent würden es begrüßen, wenn alle drei unterschiedlich gekleidet wären und nicht identisch. Denn nur 12 Prozent mögen die Einheitskleidung, die sie bei offiziellen Anlässen zeigen.

Der moderne Prinzessinnen-Style

Für den Fashion-Look einer Prinzessin hat Brandkids.de drei mögliche Outfits zusammengestellt. Für den formellen Stil eignet sich ein klassischer Schwarz-Weiß Look, der mit kleinen Details verspielt und mädchenhaft wirken kann. Ein Hauch Extravaganz, z.B. durch angedeutete Spitze, darf gern dabei sein. 83 Prozent der Befragten bevorzugen Kleidung in diesem Stil. Casual-chic darf es aber auch gerne sein. Mehr als Dreiviertel (78 Prozent) der Frauen überzeugte eine Kombination aus Rock und Bluse – mit einer schicken Jacke als Eye Catcher ist auch eine junge Prinzessin stets gut gekleidet. Wählt man edel wirkende Farben, strahlt das ganze Outfit und ist auch für jeden offiziellen Anlass geeignet. Eine elegante Variation im Casual-Stil überzeugt vor allem durch eine geschickte Kombination von Farben und Stoffen. Auffällige Waschungen oder Muster sollten vermieden werden. Eine schlichte Hose zu einem T-Shirt als Eye Catcher bringt den notwendigen Glamour mit. Dieses Outfit gefiel 55 Prozent der Frauen in der Umfrage. Nun bleibt es spannend, was die drei niederländischen Prinzessinnen am Königstag tragen werden.

 

 

Über die Umfrage

Die Umfrage wurde von brandkids.nl im Januar 2015 in den Niederlanden unter 500 Frauen zwischen 30 und 45 Jahren durchgeführt.

Über brandkids.de

Der Onlineshop brandkids.de bietet Markenkleidung für Kinder von 0 bis 16 Jahren. Neben aktuellen Kollektionen bekannter und internationaler Labels finden sich auf brandkids.de auch die Outlet-Kinderkollektionen.

Gegründet von Peter Sorber und Hans Lormans, mit Sitz in Düsseldorf, bietet die Brands for Kids UG Eltern die Möglichkeit, Kindermode Online mit sicheren Zahlungsmethoden und dem bestmöglichen Service einzukaufen. brandkids ist neben den Niederlanden und Deutschland auch in Belgien aktiv.

Das Sortiment bietet eine große Auswahl an bekannten Kindermodemarken. Dazu gehören unter anderen Ralph Lauren Childrenswear, Tommy Hilfiger, UGG Australia, Petit Bateau, Noppies, Babyface, Imps&Elfs, Kanz, Esprit und Name-it. Website: http://www.brandkids.de

 

Pressekontakt

markengold PR GmbH
Franziska Naumann / Christian Schindler
Münzstr. 18
10178 Berlin
brandkids@markengold.de
www.markengold.de
Tel. 030 – 21 91 59 60

Tags: