Allergien oder Asthma? Mit Netatmos Healthy Home Coach für ein angenehmes Klima zuhause sorgen

Written by markengold PR on. Posted in Netatmo

Die Allergiesaison ist da. Auch wenn die Luft draußen unkontrollierbar ist, kann sie zumindest drinnen überwacht werden.

Während der Frühling warme Sonnenstrahlen und eine blühende Pflanzenwelt mit sich bringt, ist es nicht für alle eitel Sonnenschein. Für mehr als 150 Millionen Europäer[1], die an chronischen allergischen Erkrankungen leiden, kann das wärmere Wetter tatsächlich eine dunkle Wolke am Horizont sein.

In Deutschland leiden ca. vier Millionen Menschen an Asthma2. Laut einer Studie des Robert-Koch-Instituts wurde bei 30 Prozent der 18- bis 79-Jährigen in Deutschland laut Selbstangabe im Lauf ihres Lebens eine Allergie festgestellt.3

Doch wie der Symptome Herr werden? Zumindest kann man das Innenraumklima beeinflussen. Der Healthy Home Coach erfasst und protokolliert Luftqualität, Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Lärm und gibt Tipps zur Verbesserung des Raumklimas. Während der Allergiezeit kann es verlockend sein, die Fenster geschlossen zu halten. Ein Mangel an Luftzirkulation kann jedoch negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Der Healthy Home Coach informiert, wenn wirklich gelüftet werden sollte.

Netatmo Healthy Home Coach

Dank seiner verschiedenen Messungen liefert Healthy Home Coach maßgeschneiderte Einblicke basierend auf der Jahreszeit, der Tageszeit und dem Benutzerprofil.

Der Netatmo Healthy Home Coach ist zu einem UVP von 99,99 € bei www.netatmo.com, im Apple Store, auf Amazon, OTTO.de, Cyberport.de und TINK.de verfügbar.

 

 

  1. EAACI 2016
  2. WHO
  3. Ecarf 2016

 

ÜBER NETATMO

Netatmo ist ein Unternehmen, das smarte Produkte für das vernetzte Zuhause entwickelt. Mit ansprechendem Design, einfacher Bedienung und einzigartiger Technik will Netatmo die Art, wie wir leben, revolutionieren. Die innovativen Produkte ermöglichen dem Nutzer, das Zuhause sicherer und komfortabler zu machen und für eine gesunde Umgebung zu sorgen.  Netatmo stellt hohe Ansprüche an die Mechanik, Elektronik und Software seiner Produkte. Das Unternehmen entwickelt auch die dazugehörigen Apps selbst, damit die Geräte mit der richtigen Software ihr volles Potenzial entfalten.  Seit 2012 hat Netatmo dreizehn Geräte bzw. entsprechendes Zubehör auf den Markt gebracht, unterschieden in vier Sparten:

Weather – die smarte Wetterstation und die dazugehörigen Accessoires, das Indoor-Zusatzmodul, der Regen- und Windmesser.

Energy – das Smarte Thermostat und die Smarten Heizkörperthermostate. Beide Produkte sind designt von Philippe Starck. 

Security – die Überwachungskameras Welcome für innen und Presence für außen und das entsprechende Zubehör, die Tags und die Alarmsirene für den Innenbereich, und der Smarte Rauchmelder.

Air Care – Healthy Home Coach, der smarte Innen-Klimamonitor. 

Netatmo gehört zu den wichtigsten Unternehmen der Smart Home-Industrie. Die Produkte sind durch ein entsprechendes Lieferantennetzwerk weltweit erhältlich, sowohl über große Retailer als auch Distributoren. Über das Programm „with Netatmo“ schafft das Unternehmen gemeinsam mit führenden Marken in der Bauindustrie neue vernetzte Lösungen für Wohngebäude – sowohl für Neubauten als auch sanierte Objekte. Im November 2015 schloss Netatmo eine zweite Finanzierungsrunde mit circa 30 Millionen Euro ab. Das Unternehmen erhielt davor 2013 eine Summe von 4,5 Millionen Euro.

Tags:, , ,