Currently set to Index
Currently set to Follow

Schlagwort: iPhone

Refurbished Smartphones: CO2-Fußabdruck ist um 78 Prozent kleiner als bei einem Neugerät

Erster Environmental Impact Report des Refurbishers Swappie zeigt Klimaziele

Helsinki, 25. Oktober 2022. Swappie, Europas führende Online-Destination für den An- und Verkauf von generalüberholten iPhones, hat seinen ersten Bericht zu den unternehmenseigenen Umweltauswirkungen veröffentlicht. Der Environmental Impact Report definiert für die nächsten zwei Jahre die Ziele zur Minimierung der Treibhausgasemissionen und weitere Kohlenstoffeinsparungen. Seit 2016 schenkt Swappie iPhones ein zweites Leben, indem es ausrangierte Altgeräte ankauft und für den Wiederverkauf fit macht. Der Report zeigt erstmals Berechnungen, wie viel CO2e* durch dieses Modell der Kreislaufwirtschaft eingespart wird.

Weiterlesen

Umwelt und Geldbörse zuliebe – Verkauf und Recycling gebrauchter Smartphones noch lange keine Normalität

Helsinki, 19. September 2022 – Der Beginn des neuen Schuljahres und auch der allmähliche Übergang in den Herbst sind für viele Menschen ein willkommener Zeitpunkt, um den eigenen Besitz zu verschlanken. Während es immer normaler wird Kleidung, die nicht mehr passt oder gefällt zu verkaufen, funktioniert das mit der Entrümpelung von Technik bisher nur bedingt.
Den Deutschen scheint es schwer zu fallen sich von Dingen zu lösen, auch wenn sie diese gar nicht mehr nutzen – bei alten Handys ist das beispielsweise der Fall. Dies zeigt eine vom Recommerce-Anbieter Swappie in Auftrag gegebene Umfrage in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Kantar, die sich mit den Hürden beim Verkauf gebrauchter Geräte befasst.
Im Rahmen der Umfrage geben fast zwei Drittel der befragten Deutschen an (63 Prozent), ihr altes Smartphone behalten zu haben – das betrifft funktionstüchtige und defekte Geräte. Fast jeder Fünfte (21 Prozent) ist generell überhaupt nicht daran interessiert, sein altes Gerät zu verkaufen, egal wie viel oder wenig Aufwand das in Anspruch nehmen würde. Doch immerhin ein Viertel (26 Prozent) der befragten Personen hat schon einmal ein altes Smartphone verkauft; weitere 11 Prozent haben ihr letztes Gerät dem Recycling zugeführt.

Weiterlesen

Herausforderung Technik Entrümpelung: Mehr als die Hälfte der Deutschen behält ihr altes Smartphone

Helsinki, 18. August 2022 – Der Beginn des neuen Schuljahres und auch der allmähliche Übergang in den Herbst sind für viele Menschen ein willkommener Zeitpunkt, um Ordnung in ihr Leben zu bringen und den eigenen Besitz zu verschlanken. Während es für immer mehr Menschen normal wird ihre Kleiderschränke zu leeren und Kleidung, die nicht mehr passt oder gefällt zu verkaufen, funktioniert das mit der Entrümpelung von Technik, dem sogenannten “Tech Decluttering“ bisher nur bedingt.

Weiterlesen

Was Eltern beim (ersten) Smartphone fürs Kind beachten sollten und warum dieses nicht neu sein muss

Helsinki, 11. August 2022. Viele Eltern hadern mit der Entscheidung ihrem Kind das erste Smartphone zu schenken – ein Thema, das viele Fragen mit sich bringt: Welches Alter ist angemessen? Welches Modell und welche Marke soll es sein? Neu oder gebraucht? Welche Funktionen sind ein Muss? Und wie vermitteln Eltern den Wert eines solchen Gerätes und die damit verbundene Verantwortung?
Auf der Pro-Seite für ein Smartphones steht das Thema Sicherheit: besitzt das Kind eines, können Dinge schnell und unkompliziert mitgeteilt und das Kind im Fall der Fälle auch lokalisiert werden. Auch signalisieren Eltern damit Vertrauen.
Auf der Kontra-Seite steht die Tatsache, dass auch Kinder und Jugendliche erst durch Erfahrungen lernen und Geräte daher sicherlich nicht immer pfleglich behandelt werden und auch zu einem erheblichen Kostenfaktor werden können. Auch problematischer Medienkonsum kann durch ein eigenes Smartphone erst zum Thema werden.
Der finnische Refurbisher Swappie hat eine Liste von Kriterien zusammengestellt, auf die Eltern beim Kauf des (ersten) Smartphones achten sollten sowie einige Tipps dazu, wie man das perfekte Modell fürs Kind findet und das Smartphone sicher einrichtet:

Weiterlesen

Swappie-Analyse: Die häufigsten iPhone-Reparaturen und wie sich diese auf Ankaufspreise auswirken

Helsinki, 14. September 2021. Deutsche Verbraucher kaufen sich alle zwei bis drei Jahre ein neues Handy, manche sogar öfter*. Die meisten haben mehr als drei ungenutzte Althandys zuhause in der Schublade liegen**. Besonders in Apple-Geräten steckt ein enormes Wiederverkaufs-Potenzial – denn iPhones zählen zu den langlebigsten Smartphones am Markt und verlieren ihren Wert am langsamsten. Um das alte Smartphone loszuwerden, empfiehlt sich ein unkomplizierter Wiederverkauf etwa an eine Ankaufsplattform bzw. einen sogenannten Refurbisher. Doch der Wiederverkaufspreis des Handys kann aufgrund von Gebrauchsspuren oder technischen Mängeln stark variieren und schnell sinken. Wer sein altes iPhone verkaufen möchte, kann durch einen bewussten Umgang mit dem Handy Einiges tun, um später aus dem Altgerät das Beste herauszuholen. Swappie, Europas führendes Recommerce-Technologie-Unternehmen für aufgewertete iPhones, ermittelte in einer neuen Datenanalyse, wie sich Handyschäden und Reparaturen auf den Wiederverkaufswert von iPhones auswirken.*** 

Weiterlesen

Copyright © markengold PR GmbH, Münzstraße 18, 10178 Berlin | realisiert von FOX mediatainment

 

Impressum  Datenschutzerklärung