Currently set to No Index
Currently set to No Follow

Gini erhält Zertifizierungen: Software Hosted in Germany und Software Made in Germany

München, 12. Juli 2021Gini, führendes Unternehmen für Datenextraktion aus Dokumenten und bekannt durch die Fotoüberweisung, verfügt ab nun über zwei neue Zertifizierungen, die der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. vergibt: Software Hosted in Germany und Software Made in Germany.  Der BITMi e.V. ist die Vertretung des IT-Mittelstands in Deutschland und der IT-Fachverband, der ausschließlich mittelständische Interessen vertritt.

Erfüllung wichtiger Sicherheits- und Nutzerkriterien
Das Gütesiegel “Software Hosted in Germany” zeugt von Sicherheit und Vertrauen in deutsches Recht und ist gedacht für Hersteller von Software, die nutzbare Online-Lösungen liefern, die besonders sicher sind. 
Für das Siegel muss der Software-Hersteller mehrere entscheidende Kriterien erfüllen. Dazu gehören das Hosten von Software und Daten in einem Rechenzentrum in Deutschland. Sowohl Software als auch Daten dürfen zudem Deutschland nicht verlassen, es sei denn der Auftraggeber verlangt es. Darüber hinaus muss für den Hostingvertrag deutsches Recht bzw. Datenschutzrecht gelten. Beide Kriterien erfüllt Gini mit dem Betrieb eines eigenen Rechenzentrums in Deutschland.

Auch mit der Zertifizierung “Software Made in Germany” gehen verschiedene Voraussetzungen einher, die der Hersteller gewährleisten muss. Das betrifft zum einen die Serviceleistung: Bei Fragen zum Produkt muss es einen deutschsprachigen Ansprechpartner geben. Vertriebs-, Service- und Schulungspartner sind lokal verfügbar und Hotline-Nummern sind mit deutschsprachigem Personal besetzt. Zum anderen wird die in Deutschland designte Software auch in Deutschland getestet und Programmoberflächen sowie Anleitungen sind multilingual bzw. in Deutsch gehalten.
Entscheidend ist auch, dass die Software investitionssicher ist. Die Kompatibilität der Programme und Daten muss auch in Zukunft sichergestellt und die Weiterentwicklung der Software vertraglich gewährleistet sein.

„Mit den beiden Zertifizierungen Software Hosted in Germany und Software Made in Germany beweisen wir einmal mehr, sichere und anwenderoptimierte Lösungen zu entwickeln“, so Holger Teske, Mitgründer und CEO der Gini GmbH. „Unsere Mission ist es, magische Momente für die Nutzer zu ermöglichen, welche eine Erleichterung des Alltags bedeuten. Dabei haben wir bei unseren Lösungen grundsätzlich einen hohen Anspruch an Datenschutz und Sicherheit, den wir konsequent umsetzen.”

Über die Gini GmbH
Gini bietet Payment-Lösungen und intelligente Datenextraktion für Banken, Versicherungen und Accounting, um deren Endnutzern das Leben magisch zu vereinfachen. Kern der Applikationen ist die selbst entwickelte künstliche Intelligenz, um Informationen aus unstrukturierten Dokumenten in Echtzeit zu extrahieren und aufzubereiten. Die bekannteste Anwendung ist die Fotoüberweisung, welche bei den größten deutschen Banken, wie Deutsche Bank, ING, Sparkasse und vielen weiteren im Einsatz ist. Das Unternehmen mit Sitz in München beschäftigt aktuell über 40 Mitarbeiter und gilt mit seinem bereits mehrfach prämierten New Work-Konzept zu Deutschlands führenden Unternehmen. Konkrete Unternehmenswerte wie u.a. Exzellenz, Verantwortung und Herzlichkeit prägen das tagtägliche Miteinander bei Gini.
Weitere Informationen auf gini.net.


Pressekontakt
markengold PR GmbH
Anja WIebensohn
Tel. +49 (0)30 219 159 60 
E-Mail: gini@markengold.de

Copyright © markengold PR GmbH, Münzstraße 18, 10178 Berlin | realisiert von FOX mediatainment

 

Impressum  Datenschutzerklärung