Currently set to No Index

Parrot von US-Verteidigungsministerium ausgewählt, um an Entwicklung nächster Generation von Kurzstrecken-Aufklärungsdrohnen für US-Army teilzunehmen

Paris (Frankreich), 28. Mai 2019. Der U.S. Army Program Executive Officer (PEO) for Aviation’s Project Manager, Unmanned Aircraft Systems, kooperiert mit der Defense Innovation Unit (DIU) und dem Army’s Maneuver Center of Excellence, um mit Wirtschaftsunternehmen, die sich auf On-Demand-, „Eye in the sky“-Technologien spezialisiert haben, neue Drohnenfunktionen zu identifizieren und aufzubauen. Für dieses Projekt arbeitet die U.S. Army mit dem Internal Startup Accelerator des Pentagons zusammen, um kleine kommerzielle Drohnen für den Kampfeinsatz zu adaptieren.

Parrot, die führende europäische Drohnengruppe, ist eins von sechs Unternehmen[1], das die Standards der im November 2018[2] veröffentlichten Ausschreibung zur Entwicklung und zum Aufbau der nächsten Generation von Drohnen zur Überwachung kleiner Einheiten erfüllt hat.

Die Short Range Reconnaissance (SRR/ Kurzstreckenaufklärung) hat kürzlich sechs Unternehmen mit 11 Millionen Dollar finanziert, um Drohnen zu prototypisieren und zu evaluieren, die Soldaten vor Ort eine schnell einsetzbare Spähfähigkeit bieten, um über das nächste Geländemerkmal hinaus situative Erkenntnisse zu erlangen. Gemäß der Anforderung sollen die Drohnen 30 Minuten lang geradewegs bis zu einer Entfernung von drei Kilometern fliegen. Weitere Bedingungen von offizieller Seite sind, dass die Drohne drei Pfund oder weniger wiegt, es weniger als zwei Minuten braucht, sie zusammenzubauen, und sie zudem in den Rucksack eines Soldaten passt.

Parrot ist stolz darauf, von der Armee ausgewählt worden zu sein, an diesem hochstrategischen Projekt mitzuarbeiten“, so Henri Seydoux, Gründer und CEO von Parrot. „Die Vereinigten Staaten waren schon immer ein wichtiger Markt für die Parrot Gruppe, sei es für unser bekanntes Endverbrauchersortiment oder unser fortschrittliches professionelles Angebot. Wir waren stets federführend bei der Entwicklung fortschrittlicher, einfach zu bedienender, kompakter und zuverlässiger Dohnen-basierter Lösungen. Wir verstehen auch sehr gut, warum kleine unbemannte Drohnen, wie die Parrot ANAFI-Plattform, das Potenzial haben, ein wichtiger Bestandteil des Verteidigungssystems zu werden. Wir freuen uns darauf, unsere fortschrittliche Forschung und Entwicklung auf die Erfüllung der hohen Standards der U.S. Army zu konzentrieren, die Effizienz der Drohnen in die tägliche Arbeit zu integrieren und das weltweit führende Verteidigungssystem der Armee zu unterstützen.“

 Parrot war das erste Unternehmen, das den zivilen Drohnenmarkt entwickelte und früher als jedes andere in kommerzielle Drohnenlösungen investierte, aufgrund dessen die führende europäische Drohnengruppe entstand. Diese Zusammenarbeit unterstreicht die technologischen Innovationen und die führende Position, die Parrot auf dem globalen Drohnenmarkt einnimmt, sowie die hohe Fähigkeit im Bereich Forschung und Entwicklung des Unternehmens. Sie ist ein Beweis für die globale Strategie und Positionierung von Parrot, insbesondere in den Bereichen Handel und Verteidigung & Sicherheit.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.parrot.com oder kontaktieren:

Parrot
Fabien Laxague, press relation
fabien.laxague@parrot.com
Tel. +33 (0)1 48 03 89 83
Mobile: +33 (0)6 80 90 97 59

Marie Calleux, investors relation
marie.calleux@parrot.com
Tel.: +33 (0)1 53 65 68 66

markengold PR für Parrot
Anja Wiebensohn
parrot@markengold.de
Tel. +49 (0)30 219 159 60

 

Über Parrot
Parrot wurde 1994 von Henri Seydoux gegründet und ist heute das führende europäische Unternehmen in der schnell wachsenden Drohnenbranche. Als Visionär und Innovationstreiber ist Parrot ein Drohnenunternehmen, das End-to-End-Lösungen von der Hardware über die Software bis hin zu Dienstleistungen bereitstellt.
Parrot, weltweit die Nummer 2 des Drohnenmarkts, entwirft Drohnen und Software, die für ihre hohe Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit bekannt sind.
Parrot bietet zudem hochpräzise Businesslösungen an, die Drohnen, Software und Dienstleistungen umfassen, und sich hauptsächlich auf drei Kernbereiche konzentrieren: (i) Landwirtschaft, (ii) 3D Mapping, Vermessung und Inspektion, (iii) Öffentliche Sicherheit.
Die Parrot Gruppe entwirft und entwickelt ihre Produkte in Europa, hauptsächlich in Frankreich und der Schweiz. Sie beschäftigt derzeit 600 Mitarbeiter weltweit und realisiert den Großteil des Absatzes außerhalb Frankreichs. Parrot, mit Sitz in Paris, ist seit 2006 an der Euronext Paris gelistet (FR0004038263 – PARRO).
Weitere Informationen: www.parrot.com

 

About Army’s PEO Aviation
The Program Executive Office for Aviation is the Army manager for nine project offices including: Apache Helicopters, Aviation Systems, Cargo Helicopters, Utility Helicopters, Improved Turbine Engine, Future Vertical Lift, Unmanned Aircraft Systems, Fixed Wing Aircraft and Multinational Aviation Special Projects. The organization’s primary responsibility is to Serve Soldiers and our nation by Designing, Developing, Delivering and Supporting advanced aviation capabilities for operational commanders and our allies.

 

About DIU
The Defense Innovation Unit accelerates the adoption of commercial technology into the U.S. military to strengthen national security.

 

[1] Parrot, Skydio, Altavian, Teal Drones, Vantage Robotics und Lumenier.

[2] Originalausschreibung: https://www.fbo.gov/index?s=opportunity&mode=form&id=774ab50081b7046ea89fa978df3aafb7&tab=core&_cview=1

Parrot

Copyright © markengold PR GmbH, Münzstraße 18, 10178 Berlin | realisiert von FOX mediatainment

 

Impressum  Datenschutzerklärung