Currently set to No Index
Currently set to No Follow

Bad Boy: Cooles City-Bike von Cannondale Urban für Individualisten

Berlin, im März 2008. Seit 2001 begeistert das Modell Bad Boy der Linie Cannondale Urban Rad-Enthusiasten aus der ganzen Welt – es ist somit schon ein moderner Klassiker. Grund für den Erfolg: Das Rad verbindet Optik und Technik zu einer echten Einheit. Der Look des Bad Boy ist auf das Wesentliche reduziert und deshalb dynamisch und verwegen zugleich. In punkto Technik und Sicherheit ist das Bike gemäß der Cannondale-Produktphilosophie state of the art. Damit ist das Bad Boy ideal für Heavy-User, die sich im harten Alltag auf ihr Rad verlassen müssen. Wer im staugeplagten Stadtverkehr schnell und stilsicher zum Ziel kommen möchte, ist mit dem Bad Boy bestens bedient.   Das Rad gilt als das Flaggschiff der jungen Produktlinie Cannondale Urban. Diese bietet Radlösungen für anspruchsvolle Bike-Fans im urbanen 21. Jahrhundert.

Weiterlesen

Berlin, 06. März 2008. Der Premiumradhersteller Cannondale öffnet am 15. März seinen weltweit ersten Cannondale-Metro-Store in Berlin. Der Startschuss für das neue Store-Konzept fällt in der Mommsenstraße 35, einer Berliner Traditionsadresse für den Radsport: In den ehemaligen Räumlichkeiten von F.N.C. Fahrrad, seit über 75 Jahren wichtige Anlaufstelle für Radbegeisterte in der Hauptstadt, wird ab sofort die Linie Cannondale Urban in einem modernen und urbanen Ambiente präsentiert. Inhaber ist Radkom-Chef Jörg Mehlem, der für Cannondale in Berlin als erster offizieller deutscher Metro-Dealer tätig ist.

Weiterlesen

Copyright © markengold PR GmbH, Münzstraße 18, 10178 Berlin | realisiert von FOX mediatainment

 

Impressum  Datenschutzerklärung